China: mit eigenem Fahrzeug und Führer - Kosten?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Forumsregeln
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
Lina & Bruno
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 03 Okt 13 17:26

China: mit eigenem Fahrzeug und Führer - Kosten?

Ungelesener Beitrag von Lina & Bruno »

Hallo zusammen,

unsere bisherigen Angebote für eine China-Durchquerung mit eigenem Fahrzeug (jeweils aktuelle Wechselkurse von RMB oder Dollar in Euro):

L aos-M ongolei:
Navo-Tours: 26 Tage
1 Auto, 2 Fahrer: 4117€
2 Autos jeweils 2 Fahrer: 3724€
3 Autos, jeweils 2 Fahrer: 3240€
Including: Üblicher „paper-work“; Hilfe bei Ein-und Ausreise; Guide-transportation (u.U. auch in einem unserer Fahrzeuge); Vehicle Deposit;

Mrs. Spring: 15-17 Tage (gute Refernezen von anderen Reisenden)
1car----4450€
2cars---(4450+1580)/2=3015€
3cars---(4450+1580+1380)/3=2470€
4cars---(4450+1580+1380+1230)/4=2160€
Including: Üblicher „paper-work“; Hilfe bei Ein-und Ausreise; Vehicle Deposit;
Der Guide fährt jeweils abwechselnd in einem der Fahrzeuge mit (für uns kein Problem)

Tibetreisen: 18 Tage
Tour price for 2 persons with 1 vehicle: 4089 €
Tour price for 4 persons with 2 vehicles: 2477€
Tour price for 6 persons with 3 vehicles: 1933€
Extra costs for possible additional day: USD120,- per day per group
Including: Üblicher „paper-work“; Hilfe bei Ein-und Ausreise;
NO Vehicle Deposit, der Deposit muss selbst geleistet werden

Ohne Guide:
Ricard (no guide; er hatte die Tour für Laura organisiert, s. anderer Post „China without guide possible“):
Man kann wohl solange wie man will in China bleiben
1 car: 6548 €
3 car: 2881 €
guide if wanted: 392€ pro Tag (including guide car)

L aos-K irgistan
China overland mit Tibet:
1 Fahrzeug fährt wohl schon fest im April mit dieser Agentur durch China
2 cars, 4 person: 5448€ per car

Navo Tours: L aos-K irgistan, ohne Tibet (26 Tage):
1 Auto, 1 Fahrer: 7138 €

Wir warten noch auf andere Angebote, vor allem L aos-K irgistan.
Bisher favorisieren wir Mrs. Spring oder Navo-Tours.
Wir möchten möglichst günstig und schnell durch China.

Weiß jemand etwas genauerers über das Deposit? Tibetreisen hat geschrieben, dass es 8000 Dollar sind. Wir können uns nicht wirklich leisten lange auf dieses Geld zu warten. Deswegen favorisieren wir Agenturen, die den „deposit“ für uns übernehmen.

Lina und Bruno


[Infos aus Mitreisebörse gefischt und wie die beiden folgenden Beiträge in passendes Thema in Info-Pool verschoben - Astrid :)]
litle
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 12 Aug 10 20:14

China: mit eigenem Fahrzeug und Führer - Kosten?

Ungelesener Beitrag von litle »

Hallo ihr beiden,

ein bisschen wundert uns der Preis für die Tour ohne Guide- warum ist das so unglaublich viel teurer als mit Guide? Da kann doch was nicht ganz stimmen? Mit Laura hatten wir kurz Kontakt, sie wollte den Preis nicht so recht rausrücken, aber so viel wars definitiv nicht.

Liebe grüße
Benutzeravatar
Gast

China: mit eigenem Fahrzeug und Führer - Kosten?

Ungelesener Beitrag von Gast »

Hallo ihr zwei,

ja, das mit dem Preis ohne Guide hat uns auch sehr gewundert, ich meine Laura hätte mal irgendwo was von 2000 Dollar geschrieben.
Vielleicht ist es bei Motorrädern auch günstiger...
Ab 3 Fahrzeugen ists ja auch schon wieder ok...

Bruno und Lina
Markus-1969
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 03 Feb 09 20:55

China: mit eigenem Fahrzeug und Führer - Kosten?

Ungelesener Beitrag von Markus-1969 »

aber man braucht auch einen chin. Führerschein ...
[S.a.: -> China-Selbstfahrer: Chinesischer Führerschein nötig?]
Road2CN
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 03 Mai 12 8:14
Wohnort: China

China: mit eigenem Fahrzeug und Führer - Kosten?

Ungelesener Beitrag von Road2CN »

Hallo,

zum Thema Selbstfahrt durch China und Gruppe

2.1. Der Preis hängt von der Größe der Gruppe ab, aber ich empfehle, dass die Gruppe innerhalb von 6 Fahrzeugen bleibt. Der Nachteil von zu vielen Fahrzeugen ist, dass jeder jeden Tag andere Ideen hat. Den perfekten Campingplatz für 6 Fahrzeugen zu finden, ist auch eine Aufgabe für die Gruppe.

2.2. Ich schlage vor, dass jeder einen Tag vor der Einreise kommt, damit einige Zollformalitäten am Tag der Einreise am Morgen erledigt werden können. Am Nachmittag können Sie sich ausruhen oder eine chinesische Telefonkarte beantragen. Am zweiten Tag der Einreise können Sie mittags einen chinesischen Führerschein und einen Führerschein erwerben und Ihre selbstfahrende Reise in China antreten.

2.3. Einige Autofahrer zögern möglicherweise, sich einem Motorrad anzuschließen, da jeder eine andere Geschwindigkeit hat und es Orte gibt, an denen Motorräder können aber Autos nicht fahren können, oder in einigen Provinzen sind Motorräder nicht erlaubt, auf der Autobahn zu fahren. Tatsächlich stellt die Kombination von Autos und Motorrädern kein Problem dar. Natürlich muss die Gruppe tolerant sein und sich gegenseitig verstehen, und Sie benötigen einen erfahrenen Guide.

Liebe Grüße
Andrea


[Beitrag einzelthematisiert und in passendes Thema verschoben - Astrid]
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“