China-Visum in Kirgisien erhältlich

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
AndreB
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 09 Mär 05 18:25

China-Visum in Kirgisien erhältlich

Ungelesener Beitrag von AndreB » 19 Nov 13 19:10

Hallo,

ich kann ein Update zur Einreise nach China ueber Kirgistan bzw. der Beantragung eines Visums für China in Bishkek, Kirgistan in 10/2013 geben.

Nehmen wir mal an, wieder normal wie vorher (siehe dazu bitte: -> China-Visum bei vager über- Land Einreise aus Zentralasien?), braucht man folgendes:

- 2 Passbilder
- Antraege von der Botschaft
- LOI (Einladung)
- Dollars (140 incl. LOI)
- 5 Tage Zeit

Fuer das LOI gibt es dann praktischerweise auch gleich eine Agentur, die das erledigt und dann auch gleich die Botschaftsgaenge macht. Sonstige Verpflichtungen wie Tour etc. sind aus dem LOI nicht erwachsen. Buchungen usw. waren nicht noetig. Leider kann ich den Namen der Agentur nicht mehr beisteuern, aber man kann die Vertreterin (Ms. Liu) vor 9:00 Uhr vor der Botschaft treffen. Die Botschaft selbst befindet sich jetzt am Stadtrand von Bishkek (Naehe US-Botschaft), nicht mehr im Zentrum.

Gruss


[einzelthematisiert - Danke für die Info Andre :) - Astrid]

Friedrich_Asien
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 30 Apr 12 8:58

China-Visum in Kirgisien erhältlich

Ungelesener Beitrag von Friedrich_Asien » 15 Jan 14 4:47

fuer wie lange war denn dass Visum gueltig dass du da bekommen hast?

AndreB
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 09 Mär 05 18:25

China-Visum in Kirgisien erhältlich

Ungelesener Beitrag von AndreB » 24 Jan 14 12:21

Das oben beschriebene Visum waere ein normales 30-Tage-Visum, wie es andere auch bekommen haben.
Wir selbst haben double entry Visum für China beantragt und ebenfalls bekommen, d.h. wir hatten 2 x 30 Tage zur Verfuegung. Dafuer haben wir aber auch 180 $ latzen muessen :cry:

Gruss

rad_karl
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 16 Apr 10 9:43
Wohnort: Köln

China-Visum in Kirgisien erhältlich

Ungelesener Beitrag von rad_karl » 05 Mär 14 22:20

Also in Kirgisien ist das China-Visum unglaublich teuer, verglichen mit anderen Ländern. Aber immerhin, machbar.
Ich reise, also bin ich. Am liebsten reise ich in die Mongolei, was ich bis dato 6 mal gemacht hab.

renricker7
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 09 Aug 06 1:28
Kontaktdaten:

China-Visum in Kirgisien erhältlich

Ungelesener Beitrag von renricker7 » 08 Sep 14 7:30

hi,

hat jemand die Tage das China-Visum in Kirgisien beantragt?


danke,

rene

Tom_dHf
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 22 Dez 13 5:30

China-Visum in Kirgisien erhältlich

Ungelesener Beitrag von Tom_dHf » 04 Nov 14 14:08

@renricker
ist doch oben sehr genau beschrieben was nötig ist...

renricker7
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 09 Aug 06 1:28
Kontaktdaten:

China-Visum in Kirgisien erhältlich

Ungelesener Beitrag von renricker7 » 04 Nov 14 17:51

Richtig, aber auch ein Jahr alt und eventuell nicht mehr aktuell. Wollte wissen, ob das china-Visum immer noch in Kirgisien erhältlich ist, da ich andere Info erhielt ...

Wer aber vom I ran kommt und sich nicht all zulange in den stan-ländern aufhält, kann 3 monate in T ehran bekommen.
[Siehe dazu bitte auch: China-Visum im I ran erhältlich]

rené


[editiert]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“