Grüne Grenze Kirgistan -> Kasachstan Immigrationsstempel?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
evascheinost
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 11 Jul 07 13:51

Grüne Grenze Kirgistan -> Kasachstan Immigrationsstempel?

Ungelesener Beitrag von evascheinost » 17 Feb 08 7:40

Hallo
ich moechte im Sommer von Kirgistan (Cholpon Ata) nach Kasachstan (Almaty) ueber die Berge laufen, bzw. reiten.

Meine Frage ist, wie ich den kasachsischen Stempel in meinen Pass bekomme.

Hat das von euch schon mal jemand gemacht?

Waere dankbar fuer einen Tip.
Eva

Benutzeravatar
Markus-K
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 23 Jul 07 15:38
Wohnort: z.Zt. Neyagawa, Osaka, Japan
Kontaktdaten:

Grüne Grenze Kirgistan -> Kasachstan Immigrationsstempel?

Ungelesener Beitrag von Markus-K » 21 Feb 08 4:19

Je nach Route könnte das schwierig werden, an einem Grenzposten vorbeizukommen. Hast Du denn ein Visum für Kasachstan und ein double-entry Visum für Kirgistan?
Ich spiele mit dem Gedanken, die Tour von der anderen Seite zu machen (von Almaty nach Kirgistan rüber für nen Tag oder so), hab aber leider auch nur ein single-entry für Kasachstan und keins für Kirgistan, von daher wird das evtl. nichts.

evascheinost
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 11 Jul 07 13:51

Grüne Grenze Kirgistan -> Kasachstan Immigrationsstempel?

Ungelesener Beitrag von evascheinost » 23 Feb 08 8:53

Hallo,
das Problem ist ja gerade, dass es KEINE Grenzer gibt, sonst haette ich ja kein Problem mit dem Stempel. Mein kirgisisches Visum gilt auch in Kasachstan (soweit ich bisher gehoert habe, habe aber noch keine offizielle Bestaetigung der kasach. Botschaft) und erlaubt zur mehrmaligen Einreise in Kirgistan.
Eva

Benutzeravatar
Markus-K
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 23 Jul 07 15:38
Wohnort: z.Zt. Neyagawa, Osaka, Japan
Kontaktdaten:

Grüne Grenze Kirgistan -> Kasachstan Immigrationsstempel?

Ungelesener Beitrag von Markus-K » 25 Feb 08 1:26

Hmm, irgendwie ist das mit dieser Grenze echt kompliziert. Wenn es wirklich keine Grenzekontrollen gibt, sollte man ja einfach rüberlaufen und zurückkommen können. Merkt ja keiner. Aber irgendwie würde ich sowas glaub ich nicht so gerne riskieren, gerade in einen sehr fremden Land, wo man die Sprache nicht spricht, etc.

graful
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 09 Jan 12 21:58

Grüne Grenze Kirgistan -> Kasachstan Immigrationsstempel?

Ungelesener Beitrag von graful » 14 Jul 14 11:06

Hallo Eva

im Sommer 2012 war auch ich in Cholpon Ata.
Bin dann aber mit einer Marschruty von Bishkek nach Almaty gefahren.
Der Grenzübertritt in Korday war sehr beeindruckend damals......
Ich war in Almaty oben in Medeu und in Shymbulak, da wärst du dann wohl durchgekommen.
Bist du denn nun über die Berge nach Almaty gelaufen / geritten ?
Ich hab mir die Strecke mal in Google Earth genauer angeschaut.
Sie ist wirklich sehr interessant und ich hätte auch grosse Lust das zu tun.

Grüsse aus Stuttgart.... Uli

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“