Russland-Visum in der Mongolei erhältlich?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
MissFuManchu
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 11 Mär 15 16:29

Russland-Visum in der Mongolei erhältlich?

Ungelesener Beitrag von MissFuManchu » 03 Jul 16 12:36

Hallo,

wir sind seit September 2015 mit dem Auto nach A sien unterwegs und gerade in N epal.

Wir möchten über die Mongolei und Russland in den nächsten Monaten zurück nach D fahren. Dazu müssten wir jedoch in der Mongolei ein Russland-Visum beantragen.

Hat jemand von euch Erfahrungen damit, ob es möglich ist, ein Russland-Visum im Ausland zu beantragen?

Ich habe außerdem in einem Blog gelesen, dass Leute 90 Tage mit dem Auto durch Russland gefahren sind und auch ein 90 Tage Visum in einem Zeitraum von 180 Tagen hatten. Wie ist das möglich?

Viele Grüße
Micha


[Beitrag editiert - siehe bitte auch das Thema: -> Russland: Visa für Russland nur im Heimatland erhältlich? - Danke Astrid :)]

Benutzeravatar
helfer

Russland: Visum in der Mongolei erhältlich?

Ungelesener Beitrag von helfer » 03 Jul 16 14:15

MissFuManchu hat geschrieben: Dazu müssten wir jedoch in der Mongolei ein Russland-Visum beantragen.
Verlässlich tagesaktuelle Auskunft dazu erhaltet Ihr nur bei:

Botschaft von Russland in Ulaan Batar
ADRESSE Enkhtayvany gudamzh, A-6
Ulaan Baatar
Mongolei
TELEFONNUMMER LOKALE: (011) 312.851
INTERNATIONALE: +976.11.312.851
TELEFAXZAHL LOKALE: (011) 327.018
INTERNATIONALE: +976.11.327.018
embassy_ru @ mongol . net

MissFuManchu
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 11 Mär 15 16:29

Russland: Visum in der Mongolei erhältlich?

Ungelesener Beitrag von MissFuManchu » 04 Jul 16 21:24

Aha, Danke, da wär ich jetzt nie draufgekommen und beantwortet auch alle meine Fragen...

Benutzeravatar
helfer

Russland: Visum in der Mongolei erhältlich?

Ungelesener Beitrag von helfer » 04 Jul 16 22:41

Es ist wirklich so, dass man im Internetzeitalter manchmal de gute alte Telefonleitung voellig vergisst. wer koennte dir besser den absolut tagaktuellen Stand sagen, als eben die russische Botschaft in dem Land, das du angefragt hast, der Mongolei.

Ich persoenlich habe vor den Problemen, die die Russen machen koennen, jedenfalls grossen Respekt. Wenn man alleine schon bedenkt, dass wir Deutschen, mit einem der besten Paesse der Welt, fuer einen popeligen Wochendausflug nach Moskau VORHER ein Visum einholen muessen (das dann ja auch abgelehnt werden kann). :shock:

P.S. deine Fragen beantwortet mein tipp natuerlich erst dann, wenn du auch anrufst :wink:

JensOnTour
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 28 Apr 14 23:43
Wohnort: Tbilisi
Kontaktdaten:

Russland-Visum in der Mongolei erhältlich?

Ungelesener Beitrag von JensOnTour » 13 Jul 16 1:24

@Micha: Der Tipp war gar nicht so schlecht.
Die offizielle (in deutsch erhältliche) Regelung von Russland besagt, dass das Visa im Wohnsitzland beantragt werden muss [vgl.Thema: -> Russland: Visa für Russland nur im Heimatland erhältlich? ].
Das heißt, wenn in deinem Pass noch dein letzter deutscher Wohnort steht, dann erwarten die, dass du nach Hause fliegst, das Visa dort beantragst (mit Nachweis über Geldreserven und festem Einkommen) und dann deine Reise fortsetzt.

Aber die Mongolei ... und die Russen sowieso ... vielleicht geht da vor Ort auf "kurzem Dienstweg" was. Notfalls musst du dir halt nen Job und Wohnung in der Mongolei "suchen" und "bestätigen" lassen, um das dortige Konsulat davon zu überzeugen, dass sie für euch zuständig sind. ;)

Viel Glück
:!: Taxifahrer in Tbilisi. :D :!:

Silute
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 29 Nov 13 19:12
Wohnort: Norddeutschland

Russland: Visum in der Mongolei erhältlich?

Ungelesener Beitrag von Silute » 16 Jul 16 11:52

Hallo ,
habt Ihr einen zweiten Pass?

Es gibt in Deutschland auf Russland spezialisierte Reisebüros,
die können das mit dem Visum für Euch erledigen und schicken den Pass in die Mongolei. Ich hatte das 2014 selbst vor, brauchte das dann aber nicht.

Aber so wie es aussieht müsste er ja erst mal nach Deutschland...

Es gibt unter bestimmten Bedingungen (ändert sich dauernd,Reisebüro fragen) Visa für 180 Tage (Halbjahresvisum)
in diesen 180 Tagen dürfen 90 Tage Aufenthalt in Russland sein.
Auch mit mehrmaliger Aus- und Einreise.

Viel Glück
Silute

papillonalex
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 27 Mär 15 14:28

Russland: Visum in der Mongolei erhältlich?

Ungelesener Beitrag von papillonalex » 04 Aug 16 4:19

Hallo,

ein Visum für Russland könnt ihr tatsächlich NUR in eurem Heimatland bekommen.
Falls ihr keinen zweiten Pass habt müsstet ihr für das Russlandvisum erst wieder nach Deutschland fliegen. Ich würde auf keinen Fall versuchen in der Mongolei gegen Bezahlung irgendwie ein Visum zu bekommen.

Gute Reise
wünscht euch Alexandra

[Siehe dazu bitte auch das Thema: -> Russland: Visa für Russland nur im Heimatland erhältlich?]

Alibaba
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 02 Dez 14 20:52
Wohnort: Schweiz

Russland: Visum in der Mongolei erhältlich?

Ungelesener Beitrag von Alibaba » 23 Nov 16 18:05

Hallo Micha

Deine Frage ist schon eine Weile her und ist für Dich vielleicht nicht mehr aktuell. Trotzdem möchte ich an dieser Stelle von meinen Erfahrungen berichten.

Ein russisches Visum ist trotz den herrschenden Bestimmungen, dass das Visum nur im Wohnsitzland beantragt werden darf, in gewissen Ländern erhältlich. Zumindest ein Transitvisum ist in der Mongolei und -> K asachstan erhältlich, in T adschikistan und -> K irgistan sind auch russische Touristenvisa erhältlich.

Liebe Grüsse und gute Reise weiterhin!

Ti.na
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 29 Nov 16 13:33
Wohnort: Nähe Jena
Kontaktdaten:

Russland: Visum in der Mongolei erhältlich?

Ungelesener Beitrag von Ti.na » 07 Mär 17 20:03

Hallo MissFu und Alibaba,

könntet Ihr bitte Eure Erfahrungen bezüglich russisches TransitVisum in der Mongolei bekommen nochmal genauer ausführen?

Wie lange hat es gedauert, wie aufwändig und wie teuer war es?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“