Seite 1 von 1

Kirgisien: KFZ- Aufenthaltserlaubnis wie lange?

Verfasst: 22 Nov 17 19:32
von kahf
Hallo Zusammen,

hat jemand Erfahrungen gemacht wie es ist, wenn man das Fahrzeug ein Jahr in Kirgistan stehen lässt und währenddessen mit dem Flugzeug ausreist und eben nach einem Jahr wieder einreist und mit dem Auto das Land wieder verlässt (sprich etappenweise Weltreise)

Danke!

Viele Grüße,
Dominik

Kirgisien: KFZ- Aufenthaltserlaubnis wie lange?

Verfasst: 25 Nov 17 15:08
von 1009
Kirgisien gehoert seit 2015 zur Eurasischen Wirtschaftsunion.

In die Union darf ein Fahrzeug maximal 364 Tage voruebergehend eingefuehrt werden.

Ueber welches Land reist Du in Kirgistan ein? Das ist nicht unwichtig.

Das Fahrzeug wird in die Zollerklaerung des Fahrzeuglenkers eingetragen. Diese Zollerklaerung ist fuer die gesamte Wirtschaftsunion gueltig. In die Zollerklaerung wird eine Wiederausreisdatum eingetragen, das i.d.R. deutlich unter den 364 Tagen liegt. Diese Ausreisedatum kann mehrmals verlaengert werden, bis die 364 Tage erreicht sind. Die Verlaengerung ist unbedingt VOR Ablauf des eingetragenen Ausreisedatum zu beantragen.

Kirgisien: KFZ- Aufenthaltserlaubnis wie lange?

Verfasst: 05 Dez 17 17:10
von kahf
Vielen Dank für die Antwort. Geplant ist die Einreise entweder von Usbekistan, oder Tajikistan. Sind die Länder problematisch?

Kirgisien: KFZ- Aufenthaltserlaubnis wie lange?

Verfasst: 05 Dez 17 21:12
von 1009
Grundsaetzlich: Bei der Einreise in die Union erhaelst Du ein in der Zollerklaerung aufgefuehrtes Datum der Wiederausreise.

Reist Du, ich nehme an visafrei, von Uzbekistan nach Kirgistan, wird dieses Datum auf 60 Tage (maximaler visafreier Aufenthalt in Kirgistan) angestetzt.

Reist Du weiter nach Kasachstan oder Russland, musst Du vor Ablauf der 60 Tage die Frist zur Wiederausreise verlaengern (KAZ max. 30 Tage bei visafreier Einreise, RUS max. Visa Gueltigkeit bzw. 364 Tage) oder aus der Union ausreisen.

Eine Ueberschreitung des Datum ist illegal.

Jetzt zu Deinem Vorhaben.

Du reist nach Kirgistan, stellst das Fahrzeug ab, reist per Flugzeug zurueck nach DE.

Nach 6 Monaten kommst Du zurueck nach Kirgistan. Dein erster Weg waehre dann, mit dem Fahrzeug zum naechstgelegenen Hauptzollamt. Dort stellt man die Ueberschreitung des zulaessigen Aufenthalts fest. Das Fahrzeug kommt voruebergehend auf den Zollhof. Gegen den Fahrzeugfuehrer wird ein Verfahren eingeleitet, Protokoll erstellt und eine Strafe erlassen. Nach Begleichung der Strafe wird eine Verlaengerung gewaehrt.

Die Hoehe der Strafe ist vernachlaessigbar (2008 habe ich etwa 40 EUR bezahlt), das Problem ist der Zeitaufwand. 2 Tage solltest Du rechnen. Das Fahrzeug steht bis zum Ende der Prozedur auf dem Zollhof. Russisch oder die Landessprache sind zwingend notwendig, andernfalls einen Dolmetscher mitnehmen. Und Nerven.

Eine Ausreise mit abgelaufener Zollerklaerung ist nicht moeglich, Du wirst zum naechstgelegnen Zollamt zurueck geschickt.

Ich hoffe, ich habe mich verstaendlich ausgedrueckt.... Bei Bedarf Tel. Nummer per PN....

Kirgisien: KFZ- Aufenthaltserlaubnis wie lange?

Verfasst: 05 Dez 17 21:18
von 1009
Falls Dur das Auto 1 Jahr stehen lassen willst, bekommst Du nach Begleichen der Strafe nur ein sehr kurze Frist, die Zollunion zu verlassen. Weitereise nach KAZ/RUS ist somit nicht ohne weiteres moeglich. Du muesstest erst die Zollunion verlassen, dann wieder einreisen....

Vielleicht solltest Du ein Land ausserhalb der Zollunion fuer Dein Vorhaben suchen....