Armenien: Sicher parken in Yerevan?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
Tonicek
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 248
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Grosny - Rep. Tschetschenien

Armenien: Sicher parken in Yerevan?

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 14 Jun 18 13:26

Hallo an alle, wie schon zum Thema -> T iflis möchte ich jetzt auch fragen, ob sich jemand in Yerevan auskennt?
Gesucht wird von mir ein sicherer Parkplatz f. mein Wohnmobil [7,50 m Länge]
von dem aus ich Erkundungen anstellen kann.-
gerne auch ein Hotelparkpl. mit Security, selbstverständlich zahle ich dafür, wenn nötig.-

Ist immer ein blödes Gefühl, neu in eine Riesenstadt zu kommen u. nicht zu wissen, wohin?

Danke + Gruß aus D agestan momentan . . .

isabella
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19 Jun 04 14:10
Wohnort: North- Bavaria
Kontaktdaten:

Sicher parken in Yerevan

Ungelesener Beitrag von isabella » 14 Jun 18 15:42

Hallo Tonicek

wir standen in Yerevan auf einem kleineren Parkplatz hinter der Kathedrale, der ist aber fuer 7,50 m zu klein. Andere Camper, die zur selben zeit unterwegs waren, standen auf einem groesseren Parkplatz in der Naehe, bei GoogleMaps siehst du ihn zwischen Bezirksgericht und Kathedrale. Von da aus hast Du die Innenstadt fusslaeufig.
isabella

Ein Reiseziel ist niemals ein Ort,vielmehr eine
neue Art, die Dinge zu sehen.(Henry Miller)

Tonicek
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 248
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Grosny - Rep. Tschetschenien

Sicher parken in Yerevan

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 14 Jun 18 16:19

Isabelle, vielen Dank f. D. Mitteilung.
Meinst Du diese Kathedrale:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kathedral ... rleuchters

Wart Ihr auch am SEVAN - See? Das soll ja ganz toll da sein. Mit Sicherheit hätte man dort an einem solchen See keine "Parkplatzprobleme" ?

Möchte auch noch unbedingt nach Nagorno Karabakh, das interessiert mich sehr. In der Hauptstadt Tepanakart würde ich mich sicher sehr wohl fühlen.

Vielen lieben Dank sende ich Dir aus Dagestan, Tonicek.

P.S.: Wie stellt man eigentlich hier Fotos ein?

isabella
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 19 Jun 04 14:10
Wohnort: North- Bavaria
Kontaktdaten:

Armenien: Sicher parken in Yerevan?

Ungelesener Beitrag von isabella » 15 Jun 18 12:07

Ja die Kathedrale stimmt, waren am Sevansee da hast du wirklich keine Probleme mit Stellplaetzen, sind einmal rum gefahren.
isabella

Ein Reiseziel ist niemals ein Ort,vielmehr eine
neue Art, die Dinge zu sehen.(Henry Miller)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“