China Visum - Probleme bei türkischem Stempel im Pass?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
ccc
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 12 Mai 16 23:31

China Visum - Probleme bei türkischem Stempel im Pass?

Ungelesener Beitrag von ccc » 10 Mär 19 22:24

Hat jemand welche Probleme mit dem chinesischem Visum oder bei der Einreise wegen eines türkischen Stempels im Pass gehabt?
Auch in China droht die Stempel-Falle. Und zwar, wenn im Pass Hinweise auf Reisen in die Türkei zu finden sind. Dann bekommt man sein Touristenvisum nicht anstandslos, sondern muss mit einer Vorladung ins Konsulat rechnen – die Chinesen wollen sicherstellen, dass niemand einreist, der Verbindungen zu den aufmüpfigen Uiguren in Nordwestchina (Xinjiang) hat. Viele Exil-Uiguren, die für eine Unabhängigkeit kämpfen, haben in der Türkei Zuflucht gesucht.

https://www.welt.de/reise/Fern/article1 ... ndert.html

Markus-1969
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 03 Feb 09 20:55

China Visum - Probleme bei türkischem Stempel im Pass?

Ungelesener Beitrag von Markus-1969 » 23 Jun 19 18:07

ich hatte 2014 ein chinesisches Visum beantragt - der dazu verwendete Paß hatte Stempel aus der Türkei aus dem Jahr 2008 - und die als Gruppe beantragte Reise ging nach Xinjanag - die moslemische Provinz Chinas im Westen.

Das beste ist, einfach mit dem Paß zum für Dich zuständigen China Visum Application Center zu fahren und den Antrag dort abzugeben.

ccc
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 12 Mai 16 23:31

China Visum - Probleme bei türkischem Stempel im Pass?

Ungelesener Beitrag von ccc » 22 Aug 19 3:43

Vermutlich in 2014 war noch OK.

Hier ein Bericht 4 Monate alt:

https://www.reddit.com/r/China/comments ... ee_travel/

pantitlan
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 02 Jul 04 11:13
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

China Visum - Probleme bei türkischem Stempel im Pass?

Ungelesener Beitrag von pantitlan » 25 Aug 19 22:28

Ja, ich. Ich bin letztes Jahr mit einem Visa-on-Arrival in Shenzhen eingereist. Das habe ich problemlos in ein paar Minuten erhalten. Als ich dann aber durch den Zoll ging, fand der Grenzbeamte einen Türkeistempel und nahm mich in eine spezielle Kabine mit, wo ich etwa 20 Minuten befragt wurde, was ich dort gemacht habe. Offenbar gab ich die richtigen Antworten und wurde dann trotzdem reingelassen.
Mehr Infos immer auf meinem Weltreiseblog und meinem Chinablog

ccc
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 12 Mai 16 23:31

China Visum - Probleme bei türkischem Stempel im Pass?

Ungelesener Beitrag von ccc » 27 Aug 19 21:58

@pantitlan
Glück gehabt und so wie es aussieht nicht jeder ist betroffen. :wink:

Benutzeravatar
Schachundmatt
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 08 Jul 19 14:41

China Visum - Probleme bei türkischem Stempel im Pass?

Ungelesener Beitrag von Schachundmatt » 28 Aug 19 9:41

Warum gibt es da denn überhaupt Probleme? Reisende aus der Türkei stellen doch keine Gefahr für China da?

ccc
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 12 Mai 16 23:31

China Visum - Probleme bei türkischem Stempel im Pass?

Ungelesener Beitrag von ccc » 28 Aug 19 21:42

Die Chinesen glauben, dass die Türkei muslimische Separatisten in China unterstützt. :wink:

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“