Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
Stefan81
WRF-Spezialist
Beiträge: 472
Registriert: 09 Sep 04 21:19

Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Ungelesener Beitrag von Stefan81 » 03 Jun 09 19:01

Auf die Gefahr hin, eine auf den Deckel zu bekommen...

Trotz mehrmaligem durchlesen bin ich doch etwas verwirrt was das ganze Russland-Visum angeht und ob sich evtl wiederum etwas geändert hat.

Ich möchte ziemlich kurzfristig (idealerweise Ende nächster Woche) mit dem Zug von Wien nach Moskau fahren, dort 3 Tage Sightseeing machen und mit dem Zug direkt nach Almaty fahren bevor es dann bis Peking weitergeht.

Was wäre für mich der einfachste Weg um an's VISA zu kommen? Einfach von Wien aus ein Hotel in Moskau buchen welches alles weitere regelt? Oder diverse Seiten wie visatorussia.de einbeziehen?

Vielen Dank für Tipps und Hilfen! :D

abacus
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 03 Mär 06 9:49

Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Ungelesener Beitrag von abacus » 05 Jun 09 10:49

Vergiss es, ein Kasachstan und ein Russlandvisum innerhalb einer Woche zu erlangen ist m.E. unmöglich, selbst wenn du persönlich auf die Konsulate marschierst. Die Russen geben 3 Wochen Bearbeitungszeit an.

Stefan81
WRF-Spezialist
Beiträge: 472
Registriert: 09 Sep 04 21:19

Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Ungelesener Beitrag von Stefan81 » 05 Jun 09 11:20

abacus hat geschrieben:Vergiss es, ein Kasachstan und ein Russlandvisum innerhalb einer Woche zu erlangen ist m.E. unmöglich, selbst wenn du persönlich auf die Konsulate marschierst. Die Russen geben 3 Wochen Bearbeitungszeit an.
Abfahrt ist erst am 21.6., habe eingesehen wie unmöglich das in einer Woche ist. Das könnte doch klappen

laut russischer Botschaft:
35 EUR (nur für Staatsangehörige der Europäischen Union) – Bearbeitung bis zu 10 Tagen.

70 EUR (nur für Staatsangehörige der Europäischen Union) –im Fall wenn die Frist 3 Tage oder weniger betragen wird (nur in dringenden Fällen).

Benutzeravatar
Davidoff

Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Ungelesener Beitrag von Davidoff » 09 Jul 09 19:08

Hallo an alle!

Auch ich möchte nicht eure teure Zeit stehlen...habe fleißig all Eure Beiträge studiert und will dennoch kurz und knapp um Hilfe bitten.

Also...
...im Oktober 2009 bin ich sieben Tage in Moskau (Fußballländerspiel, Sightseeing etc.). Dort werde ich aus Kostengründen in einem Hostel (Mehrbettzimmer) und nicht in einem Hotel übernachten.
Das mit dem Visum habe ich soweit verstanden und werde mir dies über eine Agentur besorgen.
Jetzt die eigentliche Frage:
Wird das Hostel (Jugengerberge et.) die Registrierung für mich automatisch vornehmen oder muss ich mich darum selber persönlich kümmern?

Ich möchte jeglichen Polizei-Diskussionen liebstens aus dem Weg gehen....zumal mein Russisch enorm gen Null tendiert! ;o)

1000 Dank im Voraus!

Gruß
David

Benutzeravatar
Eliane
WRF-Moderator
Beiträge: 738
Registriert: 17 Apr 06 10:34
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Ungelesener Beitrag von Eliane » 13 Jul 09 1:58

Davidoff hat geschrieben: Das mit dem Visum habe ich soweit verstanden und werde mir dies über eine Agentur besorgen.
Jetzt die eigentliche Frage:
Wird das Hostel (Jugengerberge et.) die Registrierung für mich automatisch vornehmen oder muss ich mich darum selber persönlich kümmern?
Hallo,

wie kommst du denn an das Hostel? Haben die Webseite? Dann direkt dort fragen. An sich wäre es das beste, die würden dir im Gegenzug zu deiner Buchung nicht nur das Visum registrieren, sondern auch für das Visum den Voucher ausstellen. Letzteres wird aber wohl nur klappen, wenn sie eine Lizenz haben.
Registrieren können und sollten sie dich aber in jedem Fall. Aber frag vorher bei denen nach, ob sie das wirklich machen. Wenn nein, würde ich mir ein anderes Hostel suchen.

Viele Grüße
Eliane
Mehr über mich
Nur noch sehr selten hier. Wenn es um was dringendes geht, bitte per Mail-Button anstupsen!

actb
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 17 Jan 09 19:18

Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Ungelesener Beitrag von actb » 16 Jul 09 9:48

Hallo Eliane, wirklich toll, dass du uns hier mit so aktuellen Infos versorgst!! Ich habe nun auch ein Frage:

Ich fahre mit einer kleineren Gruppe nach Russland und wir wollen unter anderem in der Nähe von Aktash in der Altairegion wandern. Wir planen ca. 6 Tage in der Pampa unterwegs zu sein. Von Novosibirsk aus wollen wir uns einen Bus mieten der uns runter bringt. Von allen anderen Schwierigkeiten abgesehen macht uns die Registrierung am meisten Sorgen. Denn was ich bisher rausgehört habe ist, dass man unbedingt vor Ort einen Kontakt braucht, der einen beim FMS anmeldet. Das wäre in unserem Fall aber nicht gegeben, befürchte ich...

Weißt du, was wir am besten machen sollten, damit wir keine Probleme bekommen??

Vielen, vielen Dank!!!
Andi

Benutzeravatar
Eliane
WRF-Moderator
Beiträge: 738
Registriert: 17 Apr 06 10:34
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Ungelesener Beitrag von Eliane » 22 Jul 09 10:48

Nur der Vollständigkeit halber:

Irgendwo werdet ihr zwischendurch ja vermutlich doch ein Dach über dem Kopf haben. Hotel, Hostel, Privatquartier. Und da sollte es eigentlich kein Problem sein, eine Registrierung zu erhalten.

Und beachtet bitte auch die recht einfache Möglichkeit der Registrierung über die Post. Das geht wirklich unkompliziert, v.a. für den Fall, dass etwaige Gastgeber (Privatquartier) nicht so recht Bescheid weiß.

Viele Grüße
Eliane
Mehr über mich
Nur noch sehr selten hier. Wenn es um was dringendes geht, bitte per Mail-Button anstupsen!

Benutzeravatar
Tiakanis

Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Ungelesener Beitrag von Tiakanis » 23 Aug 09 19:58

Hallo Leute!

Ich habe da noch eine Frage bezüglich des Geschäftsvisums für 1 Jahr und merhfache Einreise. Ich bin Privatperson und fahre eigl nur oft nach Russland zu Bekannten. Nun dachte ich mir lieber gleich ein Visum für ein Jahr zu holen um mir jedesmal die Beantragung für ein neues Visum zu ersparen. Was soll ich machen wenn ich z.B. gefragt werde, für welche Geschäfte ich in Russland bin? Darf ich überhaupt antworten das ich eigl nur privat hier bin und die Einladung für ein Geschäftsvisum nur gekauft ist?

Dann kommt noch dazu das ich in eine Stadt fahre die für Tourismus gesperrt ist (Izhevsk ак Ижевск). das erste mal bin ich dort mit Touristenvisum hingefahren und hab vom FMS ne Verwarnung bekommen. Danach hatte ich nurnoch Einladung von meinen Bekannten. xD ... darf ich mit einem Geschäftsvisum auch in Städte die für Tourismus gesperrt ist?

Benutzeravatar
Eliane
WRF-Moderator
Beiträge: 738
Registriert: 17 Apr 06 10:34
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

Russland: Registrierungsbestimmungen!!!

Ungelesener Beitrag von Eliane » 26 Aug 09 23:12

Ich habe noch von niemandem gehört, dass er gefragt worden sei, was er genau in Russland macht und ob das auch zum Visum passt.
Aber die Entscheidung zu einem solchen Visum bleibt wohl immer eigenes Risiko. Dass nichts passiert, kann niemand garantieren. Und ich werde mich darum auch hüten, so ein Visum zu empfehlen.

Und zu deiner zweiten Frage: Grundsätzlich kann ich mich erinnern, dass man eine Art Genehmigung braucht, damit man in die entsprechende Stadt reisen darf. Ich hatte das bislang nur einmal und da mussten unsere Gastgeber (Universität) uns im Vorfeld anmelden. Und die Registrierung war auch irgendwie umständlicher.

Früher gab es sogenannte Untersützungsschreiben der einladenden Organisation, für den Fall, dass der Reisende von seiner vorher angegebenen Reiseroute abgewichen war.
Mehr über mich
Nur noch sehr selten hier. Wenn es um was dringendes geht, bitte per Mail-Button anstupsen!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“