Seite 1 von 1

China- Visum nur in Deutschland beantragbar?

Verfasst: 10 Apr 07 23:29
von janni
Ich muss nochmal genau nachfragen:
Also, hat jemand Erfahrungen damit, ob man ein Touristen-Visum für China auch in den angrenzenden Ländern od. irgendwo in Asien beantragen kann und nicht nur in Deutschland?
Das wär nämlich super-klasse-toll und würde das spontane Herumtingeln extrem erleichtern.

Vielen Dank für alle Antworten!

visum für china nur in deutschland?

Verfasst: 11 Apr 07 4:47
von Eliane
Ein Visum für China braucht nicht unbedingt im Heimatland beantragt zu werden.
Wer sucht der findet:

z.B:
http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=6511

Und damit sich das nicht verbreitet, werde ich diese Frage auch gleich sperren.

Nichts für ungut
Eliane

China: Visum NUR 3 Mon nach Ausstellung gültig - Was tun?

Verfasst: 26 Aug 09 18:04
von pluto
Hallo,

ich werde erst mehrere Monate nach Beginn meiner Weltreise nach Asien, China kommen.

Wie soll ich diese 3 monatige Gültigkeit des China Visums nach Zustellung in Deutschland umgehen, denn ich werde erst später in China ankommen.

Das blöde ist, so wie ich das weiß, kriegt man das China Visum nur in Deutschland über die Botschaft.
Gibt es noch Möglichkeiten?

Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar!
Viele Grüße, Carmen

China: Visum im Ausland erhältlich?

Verfasst: 27 Aug 09 8:07
von Astrid
Hallo Carmen,
pluto hat geschrieben:Das blöde ist, so wie ich das weiß, kriegt man das China Visum nur in Deutschland über die Botschaft.
Woher "weißt" Du das?


Über die Suchfunktion habe ich andere Ergebnisse gefunden:

z.B.:
- www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=5586 - H ongkong
- www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=2557 - T hailand
- www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=12022 - V ietnam
- www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=23417 - L aos
- www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=23933 - M ongolei
- www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=27596 - I ndien
- www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=30104 - I ran
- www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=31986 - K irgisien...
- www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?t=8215 - A ustralien
:roll: (kontinuierlich aktualisiert)

Bitte frage den spezifischen Ort nach, wenn Du ihn weißt.
(Manche Nationalitäten sind an wenigen chinesischen Botschaften im Ausland in der Vergangenheit abgewiesen worden.)

Beitrag in vorbestehenden bereits gesperrten Thread verschoben, wo er nicht weiter beantwortet werden kann.

Liebe Grüße
Astrid

visum für china nur in deutschland?

Verfasst: 03 Sep 14 2:24
von renricker7
hi,

laut auswärtigem amt ist eine visaerteilung nur im heimatland möglich ...

hat jemand die tage das china-visum im ausland beantragt?


danke,


rené

visum für china nur in deutschland?

Verfasst: 07 Sep 14 23:45
von Astrid
Hallo Rene :)

Laut der Seite des chinesischen Außenministeriums ist nach wie vor eine Beantragung eines China-Visums für Deutsche auch im Ausland möglich, selbst wenn das in einzelnen Ländern / Ämtern vor Ort zum Teil anders gehandhabt wird. Voraussetzung ist der Nachweis einer legalen Aufenthaltsberechtigung im entsprechenden Land.
If you are not applying for the visa in the country of your citizenship, you must provide the original and photocopy of your valid certificates or visa of stay, residence, employment or student status, or other valid certificates of legal staying provided by the relevant authorities of the country where you are currently staying.
Positive Erfahrungsberichte auch schon von 2014 findest Du bereits in den weiter oben genannten Links, wobei sich das Prozdere jederzeit ändern kann bzw. vor Ort auch anders gehandhabt wird und man vermutlich nur bei der Beantragung eines China-Visums im Heimatland auf der "sicheren Seite" ist.

Falls es Dir um ein Land geht, zu dem bislang noch keine Informationen hinsichtlich der Erteilung eines Visums für China existieren, bitte ich Dich, nach bewährtem WRF-Prinzip noch mal einzelthematisch auf Länderebene nachzufragen.

Beitrag in passendes Thema verschoben.

Liebe Grüße
Astrid