Guatemala: Busticket als Weiterreisenachweis?

Zu Mittelamerika gehören im WRF:
Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, ganz Mexiko, Nicaragua und Panama
Hier:
Mittelamerika Infopool Zentralamerikanische Infos und Fragen hier bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen sachdienlich informativ geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte und eröffne für themenfremde Zusatzfragen ggf. jeweils ein neues Thema.
Sun
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 232
Registriert: 06 Jan 04 9:35
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Guatemala: Busticket als Weiterreisenachweis?

Ungelesener Beitrag von Sun » 04 Feb 15 18:18

Mein vorab gekauftes Busticket von Guatemala nach M exiko wurde beim Einchecken bei Spirit Airlines in den U S A nicht akzeptiert.
Ebenso wenig mein Rückflug von C osta R ica nach B arcelona. Ich musste also am Schalter beim Einchecken einen Rückflug von Guatemala in die U SA (von dort bin ich nach Guatemala eingereist) kaufen. Ich konnte mir den Betrag aber bei Ankunft in Guatemala City problemlos zurückerstatten lassen.


[einzelthematisiert - Astrid :)]

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5636
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Busticket Guatemala - Mexiko als Weiterreisenachweis?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 04 Feb 15 18:56

Hallo Sarah :)

Vielen Dank für Dein Feedback.

Grad eben habe ich noch mal den Timatec gecheckt für die für Dich gültigen Einreisebedingungen gecheckt. Dort steht zwar:
Visitors not holding return/onward tickets could be refused
Aber es findet sich kein Hinweis darüber, dass es sich um ein Flugticket handeln MUSS.

Von daher habe ich den Eindruck, dass es auch darum geht, Tickets zu verkaufen und einen schnellen Dollar zu verdienen. :evil:
Erst recht, wenn bei der Einreise nach Guatemala Dein Bus-Ticket akzeptiert worden wäre?! - Aber das hast Du vermutlich nicht mehr gefragt - oder?

Auch wenn Du die Ticketkosten für das zusätzliche Flugticket anstandslos zurückerstattet bekommen hast, möchte ich trotzdem jeden in vergleichbarer Situation dazu ermuntern, sich nicht widerspruchslos und ohne Hinzuziehung eines Vorgesetzten einer solchen Handhabung zu fügen.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Sun
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 232
Registriert: 06 Jan 04 9:35
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Busticket Guatemala - Mexiko als Weiterreisenachweis?

Ungelesener Beitrag von Sun » 04 Feb 15 19:19

Liebe Astrid

Danke für die Splittung des Threads. Das Busticket wurde nicht akzeptiert. Um sicherzugehen, was akzeptiert wird und was nicht, bin ich folgendermassen vorgegangen:
- Als ich nach einem Rückreiseticket gefragt worden bin, habe ich das Flugticket von Costa Rica nach Spanien vorgezeigt. Ich habe bereits vermutet das dies nicht akzeptiert werden würde und ich wurde tatsächlich nach einer Ausreise nach Guatemala gefragt.
- Also habe ich das Busticket von Guatemala nach Mexiko vorgezeit, mit der Überzeugung, dass das in Ordnung ist. Schliesslich ist es eine Ausreise aus dem Land und wie gesagt, die Bestimmungen sagen nicht über ein FLUGticket.
- Darauf wurde ich aber nach einem Flugticket aus Guatemala gefragt, welches ich nicht hatte.

Die Dame am Schalter meinte, dass sie nicht 100% sicher sei ob das erlaubt sei mit einem Busticket. Also hat sie dem Supervisor in Guatemala gemailt (von den guatemaltekischen Behörden). Von dem kam aber natürlich so schnell keine Antwort zurück. Auf meine Frage warum sie denn nicht anrufe meinte sie, dass sie "nicht so weit weg anrufen könne".
Als keine Rückmeldung kam, hat sie ihre Vorgesetzten um Rat gefragt, welche sich der Sache angenommen haben. Sie meinte auch, so lange keine Rückmeldung aus Guatemala kommt, können sie michnicht boarden lassen.

Da ich bereits vorab den den Schwierigkeiten bei Spirit Airlines gehört habe, habe ich sogar vorab mit dem Kundendienst Kontakt aufgenommen, welche mir schriftlich bestätigt haben, dass ich "mit meinen Tickets wahrscheinlich keine Probleme haben werde". Eine vage Rückmeldung und auch das ausgedruckte Mail hat beim Boarding nicht geklappt.

Mir blieb da nichts anderes übrig als das Rückreiseticket zu kaufen und wieder stornieren zu lassen. Es hat sich nur um 120 USD gehandelt, aber trotzdem, ich weiss.

Ich habe aus meiner Sicht aber alles getan, Busticket, Flug (zwar aus einem anderen Land) und Abklärung beim Kundendienst. Hat nichts genutzt. Ohne Rückflug geht bei Spirit nichts.

Neben mir hat jemand eingeckeckt der nach K olumbien geflogen ist und in der selben Situation war. Diese haben aber von der kolumbianischen Behörde gleich eine Rückmeldung erhalten, dass es ok ist, solange er genügend Geldmittel für einen Rückflug zur Verfügung hat. Darauf konnte er boarden.

Man kann es also nie genau wissen. Je nach Person beim Einchecken halt...

Liebe Grüsse
**those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music**
Reise mit mir um die Welt: www.rapunzel-will-raus.ch
Meine Vorstellung und Geschichte im WRF: http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=6237

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mittelamerika - Zentralamerika“