Panama: Wildcampen möglich? erlaubt? Erfahrungen?

Zu Mittelamerika gehören im WRF:
Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, ganz Mexiko, Nicaragua und Panama
Hier:
Mittelamerika Infopool Zentralamerikanische Infos und Fragen hier bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen sachdienlich informativ geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte und eröffne für themenfremde Zusatzfragen ggf. jeweils ein neues Thema.
PauliBear
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 30 Jan 13 14:30
Kontaktdaten:

Panama: Wildcampen möglich? erlaubt? Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von PauliBear » 09 Apr 15 3:05

Moin Moin,

Ich möchte nächstes Jahr nach Panama fahren und wollte mir für diese Reise ein Zelt holen.

Wie sieht es mit wildcampen bei Locals (oder Restaurants) in Panama aus? Jemand Erfahrungen?

Habt ihr sonst irgendwelche anderen Tip´s für mich?

Siehe bitte auch meine Frage unter: -> Panama: Campingplätze / Zeltplätze vorhanden?

Danke schonmal!


[Frage einzelthematisiert - Astrid :)]

Benutzeravatar
weltrum
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 18 Mär 15 14:45

Panama: Wildcampen möglich? erlaubt? Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von weltrum » 22 Apr 15 14:18

Wildcampen bei Restaurants?? Willst du da im Garten bei denen ein Zelt aufschlagen oder was ? ^^

PauliBear
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 30 Jan 13 14:30
Kontaktdaten:

Panama: Wildcampen möglich? erlaubt? Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von PauliBear » 10 Jul 15 12:57

Ich hatte eher an kleine Strandrestaurants o.ä. gedacht ;)
Hab schon oft gehört dass Leute das gemacht haben.

andreass
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 236
Registriert: 08 Apr 09 9:40

Panama: Wildcampen möglich? erlaubt? Erfahrungen?

Ungelesener Beitrag von andreass » 11 Jul 15 7:28

Hallo Pauli,

ich denke du wirst am Pazifik keine Probleme haben ein freies Plätzchen zu finden, ich war in Las Lajas - da gibt´s am Strand so alle 100m eine kleine Bar oder Restaurant, dazwischen ist bis auf Palmen und Gebüsch nichts...

An der Ostküste in Bocas del Toro direkt wird es eher nicht gehen, wenn du aber z.B. mit dem Bus an einen der Strände der Isla Colón fährst wirst du auch dort einen Platz finden (notfalls zwischen den Mangroven :D ).

Im Landesinneren von Panama (Boquete) kannst du mit Locals (Guide, Kellner,...) sprechen, sollte auch da möglich sein. Eher schwierig vielleicht direkt im Valle de Ánton.

https://www.panama2014.wordpress.com/
(Ein kleiner Eindruck der Örtlichkeiten)

Ob es in Panama überall sicher ist zu campen ist eine andere Geschichte...

lg
andreass

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mittelamerika - Zentralamerika“