Honduras: Transport auf Individualreise?

Zu Mittelamerika gehören im WRF:
Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, ganz Mexiko, Nicaragua und Panama
Hier:
Mittelamerika Infopool Zentralamerikanische Infos und Fragen hier bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen sachdienlich informativ geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte und eröffne für themenfremde Zusatzfragen ggf. jeweils ein neues Thema.
Herr Schnatz
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 23 Aug 08 9:25

Honduras: Transport auf Individualreise?

Ungelesener Beitrag von Herr Schnatz » 24 Jan 16 22:53

Hola,

wir empfehlen unseren Besuchern in Honduras immer mit dem Busunternehmen Hedman Alas zu reisen; sehr komfortabel, rel günstig und sicher.

Viel Spaß beim Planen!!!
Der momentan bei 22°C etwas verfrorene Herr Schnatz


[Beitrag zur weiteren Ergänzung einzelthematisiert - Astrid :)]

michilein
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 21 Feb 15 3:26
Wohnort: St. Johann im Pongau, Österreich
Kontaktdaten:

Honduras: Transport auf Individualreise?

Ungelesener Beitrag von michilein » 26 Jun 16 0:32

Bin in Honduras ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs - funktioniert tadellos und ist supergünstig!

Lg michaela
mein REISEBLOG zum Verfolgen meiner open-end Weltreise:
www.michiumdiewelt.com

michilein
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 21 Feb 15 3:26
Wohnort: St. Johann im Pongau, Österreich
Kontaktdaten:

Honduras: Transport auf Individualreise?

Ungelesener Beitrag von michilein » 26 Jun 16 0:33

Bin in Honduras ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs - funktioniert tadellos und ist supergünstig!

Lg michaela
mein REISEBLOG zum Verfolgen meiner open-end Weltreise:
www.michiumdiewelt.com

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 556
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Honduras: Transport auf Individualreise?

Ungelesener Beitrag von muger » 26 Jun 16 8:50

Hallööö

Wir waren in Honduras immer mit unserem eigenen Auto unterwegs - klappte wunderbar und es brachte uns direkt von Tür zu Tür. Problemlos und kostengünstig.

liebe Grüsse vom Muger
.

MichaC
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 205
Registriert: 06 Apr 15 14:21

Honduras: Transport auf Individualreise?

Ungelesener Beitrag von MichaC » 17 Aug 16 0:00

Muger ich finde dich mutig.
Ich reise nun schon einige Jahre durch die Welt und habe nicht nur ein Menschen kennen gelernt die in Bananen Republiken zu der ich Honduras auch zahle wegen vehrkehrsunfsllen oder anderer vehrkehrssachen in den Knast gegangen sind. Unschuldig.
Es gibt in so welchen Ländern kein rechts System. Sondern nur ein Gesetz und das ist der Dollar. Und wenn du nicht zählen kannst geht's ab.
Deshalb würde ich das nie machen.
Aber jeder ist anders. Und das ist auch gut so lach.

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 556
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Honduras: Transport auf Individualreise?

Ungelesener Beitrag von muger » 17 Aug 16 7:30

MichaC hat geschrieben:Muger ich finde dich mutig. ...
Es gibt in so welchen Ländern kein Rechtssystem. Sondern nur ein Gesetz und das ist der Dollar. ... Deshalb würde ich das nie machen. ...
Hallo MichaC

Natürlich birgt das Selberfahren gewisse Risiken. Aber nach einigen 100‘000 Kilometern kann ich sagen, die sind bei weitem nicht so gross, wie du denkst. Grad in Mittelamerika ist der Strassenverkehr doch recht harmlos und gemächlich. Rasen tun ja höchstens die Taxi und Busse – aber damit fahre ich ja nur ausnahmsweise :wink:

liebe Grüsse vom Muger
.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mittelamerika - Zentralamerika“