Weltreise-Handy: Welche techn. Anforderungen? Empfehlungen?

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.u.) sonst noch an Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, mp3-Player, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, usw.

Moderator: Thorsten

Antworten
Gast

Weltreise-Handy: Welche techn. Anforderungen? Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von Gast » 06 Jun 08 0:21

Hallo,

ich hab mal ne prinzipielle Frage und zwar funktioniert ein normales Handy auf einer Weltreise überhaupt?

Braucht man da ein Triband-Handy oder welche technischen Anforderungen muss ein Handy haben, um weltweit auf einer Weltreise nutzbar zu sein?
Kann jemand ein Weltreise-Handy empfehlen?

Anna

Kathrin6688
WRF-Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 01 Apr 07 16:52

Weltreise-Handy: Welche Anforderungen? - Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von Kathrin6688 » 08 Jun 08 20:29

Hallo,

eine super Frage! würde ich auch gerne wissen.

Stellt sich das Handy in Neuseeland automatisch um?

liebe Grüße Kathrin

Goldi
WRF-Förderer
Beiträge: 199
Registriert: 26 Okt 07 15:28
Wohnort: Ratingen NRW

Weltreise-Handy: Welche Anforderungen? - Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von Goldi » 24 Aug 08 13:41

Hallo Anna, Hallo Kathrin,

die Frage ist zu allgemein gestellt. Ob Triband notwendig ist, ist abhängig von Den Ländern die Du bereisen möchtest. Aber grundsätzlich würde ich bei einem solchen Vorhaben zu einem Triband eventuell auch zu einem Quadbandhandy raten. Das ist auch von der Nutzuung abhängig.

@Anna:

Ob sich das Handy automatisch auf das neue Land einstellt, ist davon abhängig, ob Dein Anbieter Kooperationspartner im Land hat, dass Du bereist. Ich kenne es aus Reisen innerhalb der Europas so, dass sich dann das Netz automatisch umstellt. Die Frage ist allerdings, wie sich dies auf die Kosten auswirkt. Denn über Roaminggebühren und die die Netztarife weiß man dann garnichts.

Alternativ zum gängigen Mobiltelefon, kann es auch Sinn machen sich mal mit dem Thema Satelittentelefon auseinander zu setzen.

Das Thema Handy auf Weltreise ist ein sehr breit gefächert. Will man damit lediglich telefonieren oder auch andere Sachen machen. Ein Handy ist für mich längst kein Mobiltelefon mehr, sondern ein Personal digital Assistent (PDA) mit dem man nebenbei auch noch Telefonieren kann. Die Geräte werden immer vielfältiger und ernst zunehmender mit ihrem Einsatzspektrum. Ich befasse mich inzwischen eine ganze Weile mit dem Thema. Eine Empfehlung kann ich jedoch nicht geben. Der Persönliche Digitale Assitent ist abhängig von den persönlichen Ansprüchen.

Da ich die Entwicklung der Geräte seit über einem Jahr mal mehr, mal weniger intensiv verfolge fällt mir die Kaufentscheidung schwer. Denn die Geräte entwickeln sich permanent weiter und wer sich entscheidet hat schon ein veraltetes Gerät.

Was mir jedoch immer sinnvoller erscheint ist die Möglichkeit eine zweite SIM Karte einsetzen zu können. Einfach aus Gründen der Kostenkontrolle. Also dass Du zwei Nummern in einem Gerät hast. Eine von einem lokalen Anbieter die nach jedem Grenzübertritt ausgetauscht werden kann mit der über Prepaid Karten telefoniert wird und die Nummer in Deutschland (Basisnummer), die konstant bleibt aber nur in seltenen Fällen benutzt werden sollte (z.B. um immer in dringenden Fällen erreichbar zu sein, bekommt vielleicht nicht jeder mit, dass die Nummer sich ändert). Geräte mit zwei SIM Kartenslots sind jedoch selten. Darüberhinaus kann Skype auf dem Handy auch sinnvoll sein (Internettelefonie über Hot Spots).

Ich habe inzwischen folgendes Gerät (bzw. eines der folgenden Modelle) näher in Betracht gezogen:

http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... light=ameo

Wer sich mit dem Thema näher auseinandersetzen möchte, dem kann ich das Buch Handy Global empfehlen. Ich habe eben noch ne kurze Beschreibung dazu abgegeben:

http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... 6977#56977

So, in der Hoffnung ein wenig weitergeholfen zu haben, wünsche ich Euch ein angenehmes Reisen.

Schönen Gruß vom Goldi

Gast007

Weltreise-Handy: Welche Anforderungen? - Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von Gast007 » 20 Jul 09 13:24

Einige Handys kommen auch mit hoher Luftfeuchtigkeit nicht klar.
Kann keine Empfehlungen geben, da meine Handys Probleme hatten.
Nach 2 - 3 h Gebläse im Auto funktionierten sie wieder.

Gast

Weltreise-Handy: Welche Anforderungen? - Empfehlungen?

Ungelesener Beitrag von Gast » 02 Feb 12 21:11

Als Handy empfehle ich Dir SONIM, schau Dir das mal im Internet an, wasserfest, man kann mit dem Auto drüberfahren, oder vom Moped fallen, hihi, es hält 3 Wochen mit einer Akku-Ladung, hat eine Taschenlampe drinnen und GPS und GPRS, einen FM Radio und kann auch MP3 runtereiern. Geladen wird über Micro-USB, also direkt ab Tank oder Panel, soweit ich das System durchblickt habe. Allerdings habe ich mich erst 5 Minuten damit beschäftigt...

Liebe Grüße

Gerhard



[aus diesem Thema in passenderen Thread verschoben - Danke für die Überlegungen Gerhard :) - Astrid]

Antworten

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, mp3-Player, Ebook-Reader...“