Iran-Visum in Türkei beantragen - mgl. - wie lange?

Von der Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Planung. Vom Chaos zur Organisation und von der Reisebuchung bis zum Abflug:
Einzelthematische Sachfragen zu Bürokratie, Reisezeit, Organisatorisches, Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)

Moderator: pukalani

Jo.nas
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 20 Apr 08 21:25
Wohnort: BW

Iran-Visum in Türkei beantragen - mgl. - wie lange?

Ungelesener Beitrag von Jo.nas » 26 Aug 08 1:45

hi

an dieser Stelle wollte ich fragen ob es reicht, mein Visum für den Iran erst in der Türkei zu besorgen, da ich nicht weiß wieviel Zeit ich auf dem Landweg benötige, um in die Türkei zu kommen....
Pushbike [url=http://www.reise-forum.weltreiseforum.de/viewtopic.php?p=24699#24699]hier[/url] hat geschrieben:Eine gute Adresse für das Iran-Visum ist Istanbul. Das Konsulat liegt recht zentrumsnah. 10 Arbeitstage Wartezeit einkalkulieren. Eignet sich gut für Ausflüge und Besichtigungen. Gibt da ja genug in Istanbul und Umgebung.
Ist es sehr problematisch, in der Türkei an das Iranvisum zu kommen - kann ich einfach ins Konsulat marschieren und es beantragen?
Hat hier jemand Erfahrung damit?
Wie lange würde dann die Ausstellung des Visums benötigen?

vielen Dank im vorraus
Gruß jonas

woming
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 06 Jan 06 14:12

Iran-Visum in Türkei beantragen - Zeitbedarf?

Ungelesener Beitrag von woming » 26 Aug 08 19:30

Wir waren einfach (ohne Voranfrage) zur iranischen Botschaft in Ankara gegangen,
und haben innerhalb weniger Minuten das Visum ür Iran erhalten. (min) 2 Passbilder mitnehmen.

Aber das ist schon etwas länger her, das wird Dir also vermutlich nicht helfen, da sich sowas wöchentlich ändern kann.

woming

joklys
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 27 Jan 09 8:59

Iran-Visum in Türkei beantragen - mgl. - wie lange?

Ungelesener Beitrag von joklys » 01 Mai 11 19:09

Bei mir hat es vor ein paar Monaten 5 Wochen gedauert; ein Reisekollege hat es an einem Tag bekommen, im Konsulat in Trabzon.
Johannes

__________________________
http://reisedepesche.de

John_ATW++

Iran-Visum in Türkei beantragen - mgl. - wie lange?

Ungelesener Beitrag von John_ATW++ » 14 Aug 11 17:05

Hallo,

ich bin gerade in der Tuerkei und moechte ueber A serbeidschan in den Iran einreisen. Das Visum dafuer werd ich mir in Trabzon (Tuerkei) besorgen.

Man liests einmal so einmal so, ich dachte nun ueber iranianvisa.com das Iranvisum vorab zu bestellen um Probleme / Wartezeiten zu minimieren.
Hat jmd damit Erfahrungen gemacht? Ist das sinnvoll?

lg

WasserBueffel
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 15 Dez 12 2:29

Iran-Visum in Türkei beantragen - mgl. - wie lange?

Ungelesener Beitrag von WasserBueffel » 27 Dez 12 17:49

Hallo ihr lieben,

ich sitze gerade in Ankara. Heute morgen habe ich versucht bei der Iranischen Botschaft mein Visum für den Iran zu beantragen. Allerdings wurde ich wieder weggeschickt mit der Begründung, als Europäer darf man nur noch mit dem Flugzeug in den Iran einreisen.
Daher siehe bitte meine Frage unter: Iran: Einreise in den Iran über Land möglich?.

Liebe Grüsse,
Daniel

Benutzeravatar
Astrid
WRF-Moderator
Beiträge: 5561
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Iran-Visum in Türkei beantragen - mgl. - wie lange?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 27 Dez 12 18:47

Hallo WasserBueffel :)

Hättest Du denn ein Visum für den Iran bei der iranischen Botschaft in Ankara bekommen, wenn Du mit dem Flugzeug einreist?

Vielleicht hilft es ja, es noch mal zu versuchen. Verschiedentlich wurde ja schon über die Willkür bei der Ausstellung von Iran-Visa berichtet.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

WasserBueffel
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 15 Dez 12 2:29

Iran-Visum in Türkei beantragen mgl? - Zeitbedarf?

Ungelesener Beitrag von WasserBueffel » 27 Dez 12 19:12

Ja hätte ich, ich habe das Visum über iranianvisa.com beantragt und die hatten heute auch den Brief aus Teheran da.
Ich werde es morgen einfach nochmal versuchen und nach enem schriftlichen Beleg fragen.
Ergebnis siehe
-> Iran: Einreise in den Iran über Land NICHT möglich?

Gast

Iran-Visum in Türkei beantragen mgl? - Zeitbedarf?

Ungelesener Beitrag von Gast » 13 Mär 13 2:12

Hi,
ich habe im April 2012 mein Visum für Iran in Trabzon, Türkei bekommen. Morgens beantragt, abends fertig :D


[Beitrag in passenderes Thema verschoben - Astrid :)]

Benutzeravatar
bernie13
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 28 Mär 13 17:00
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Iran-Visum in Türkei beantragen mgl? - Zeitbedarf?

Ungelesener Beitrag von bernie13 » 03 Jun 13 20:08

Hallo, es gibt gute Nachrichten. Mein Reisepartner hat heute innerhalb des selben Tages sein Iran-Visum in Trabzon, Türkei bekommen, Gültigkeit 30 Tage im Iran!
Wir haben zuvor eine Referenznummer in Teheran besorgt.

Bernie


[in passendes Thema verschoben - Astrid :)]

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“