Willkommen im WRF und ein erlebnisreiches Reisejahr 2020!
Pünktlich vor seinem 20. Geburtstag musste das WRF kürzlich von Grund auf aktualisiert und alles neu eingestellt werden.
Das WRF hat etliche neue Funktionen bekommen siehe FAQ, die wir in den nächsten Wochen mit wertvollem Feed-Back von Euch im Forum WRF-News noch "fein-tunen" müssen.

Bitte scheue Dich nicht, im WRF-Testforum Fragen zu den Veränderungen bzgl. Design und Funktionalität zu stellen bzw. zu beantworten, oder alles selbst auszutesten.

Panama: Bocas del Toro / Bastimentos: Boottransfers

Weltreisend oder im Urlaub schlechte, vielleicht "ortstypische" Erfahrungen mit Trickbetrügern, abgekarteten Spielen, Halunken und Räubern gemacht- und daraus gelernt? - Hier kannst Du es schildern, Andere warnen - und Trost finden.

Moderatoren: Astrid, MArtin, WRF-Moderatoren - "Teamgeister"

Bereichs-Regeln
Vorsicht- Reisefalle! im WRF- Info-Pool Hier sollte einzelthematisch geschrieben und auch nur direkt auf den Betreff bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Übersichtlichkeitshalber am besten Ort und Schädigungsart gleich in den Betreff schreiben und für ähnliche Erlebnisse an einem anderen Ort bitte jeweils ein neues Thema aufmachen (falls nicht schon vorhanden, bitte suchen).
Danke! :)
Mikala
WRF-Förderer
Beiträge: 284
Registriert: 03 Aug 11 11:52
Wohnort: Bern / Schweiz
Kontaktdaten:

Panama: Bocas del Toro / Bastimentos: Boottransfers

Ungelesener Beitrag von Mikala » 29 Apr 13 22:31

Hola zusammen

Angeregt durch MArtins Tread Inter- kontinentale Falle: Vorzeitiges Ende von Busfahrten möchte ich an dieser Stelle noch über eine ähnliche Masche mit Booten auf den Inseln Bocas del Toro / Bastimentos in Panama berichten:

Von Bastimentos führen einem Boote auf die Insel Bastimentos. Trotz ausdrücklicher Anweisung, an den Red Frog Beach gelangen zu wollen, hat man uns einfach am Steg zum Hauptort auf Bastimentos abgeladen und trotz Protesten und mehrmaligem Nachfragen bestätigt, dass dies der richtige Ort sei. Wir hatten keine andere Wahl als auszusteigen und ein neues, überteuertes Boot zu chartern (nachdem man uns x-Mal in irgend eine Absteige lotsen wollte - die Menschen die uns erwartet waren wie auf uns "programmiert"), welches uns dann auf die andere Seite zum Red Frog Beach gefahren hat.

Im Red Frog Beach Hostel hat man uns bestätigt, dass diese Masche leider sehr gängig sei und man nicht viel dagegen machen könne...

Liebe Grüsse Mikala
Not all girls are made of sugar and spice & everything nice...
Some girls are made of adventure, fine beere, brains and no fear :-)

Meine Reisehomepage

Mein Vorstellungstread

Benutzeravatar
Alter
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 22 Mär 06 8:28

Panama: Bocas del Toro / Bastimentos: Boottransfers

Ungelesener Beitrag von Alter » 01 Mai 13 12:11

Mikala hat geschrieben:... und man nicht viel dagegen machen könne...
Bei begründetem Verdacht und mehreren Reisenden wäre das einzig denkbar Wirksame vielleicht: Tipp: ... Boot- Blockade bei Forderungen
Nowhere... Fast!!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Vorsicht Falle! Reisende und Urlauber als Opfer“