(Auto-) Verkaufsanzeige als Erst- und Letztbeitrag?

WRF: Nicht-kommerziell motivierter Erfahrungsaustausch zu Reise & Urlaub.
Das WRF bietet AUF GEGENSEITIGKEIT Hilfe bei Fernweh, Reisevorbereitung, Reise und Rückkehr und dient als Weltreise-Wiki.
3 Regeln:
1. "WRF-SUCHE!"
2. "1F-1T" = Im Reise-Info.Pool soll für jede spezifische Frage [nur!] ein eigenes Thema existieren
3. "Auf Gegenseitigkeit:" z.B. Allgemeinnützlich posten und Patenschaft für eigene Fragen übernehmen...
Bitte unbedingt VOR Deinem 1.Beitrag diese Gebrauchsanweisung verstehend lesen!
Hier:
Das Weltreiseforum ist grob aufgeteilt in 2 große Bereiche: Plauderbereiche und Reise-Info-Pool mit suchbarem Reise-Wissen siehe WRF-Anleitung..
Nützliche Reise-Infos sollen NICHT im Plauderbereich, sondern für alle findbar, ergänzbar, aktualisierbar im Reise-Info-Pool landen, indem nur dort nach der 1F-1T-Regel konkrete Reisefragen einzeln gestellt und beantwortet werden.
Diese allgemeindienlichen WRF-Regeln bitte gleich beim Schreiben beachten, damit im Info-Pools nicht entsprechend nach-editiert, verschoben und gesplittet werden braucht.
DANKE für wohlwollendes Verständnis! :)

Ich halte die vorgeschlagene Regelung für Verkaufsanzeigen als Erst- und Letztbeitrag

Für eine faire Aufforderung zur Gegenseitigkeit
10
56%
Für übertrieben (findet Euch mit aussterbendem Altruismus ab)
5
28%
Für beunruhigend (nehme mir selbst auch keine Zeit für Gegenseitigkeit)
0
Keine Stimmen
War hier, ist mir aber egal (Enthaltung)
3
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 18

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8376
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

(Auto-) Verkaufsanzeige als Erst- und Letztbeitrag?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 20 Dez 11 9:50

Hallo und willkommen in der Weltreise-Community :)

Gegenseitigkeit wird im WRF groß geschrieben.
Die bei Registrierung abgehakten "WRF-Gegenseitigkeitsregeln" besagen u.a., dass jemand, der von der Weltreise-Community hier profitiert, auch etwas an sie zurück geben sollte.

Besonders böte sich das u.E. für jemanden an, der nach monatelanger (Auto-) Reise sehr reiseerfahren ist, nun sein Auto im Ausland wieder verkaufen möchte und sich zu Nutze macht, dass die vielen Reiseinfos im WRF viele Autokauf-Interessierte für ihn anzieht.

In der Vergangenheit wurden allerdings fast regelhaft Verkaufsgesuche und Autoverkaufsanzeigen sehr einseitig als Erst- und Letztbeitrag gepostet, teilweise nur unter Hinterlassung einer Mailadresse.

Wir finden es schade, wenn ausgerechnet vielmonatige Autoreiseexperten hier zwar Verkaufsgesuche posten, aber keinerlei Reisetipps weitergeben:
Gerade ihre Erfahrungen könnten Anderen den Reiseeinstieg wesentlich erleichtern, Sachthemenbeiträge ergänzen oder anderen WRFler dabei helfen, "Lehrgeld" zu sparen.

Anderen WRFlern hilfreiche Infos zu hinterlassen wäre u.E. auch ein Zeichen von Fairness anbetracht des Verwaltungsaufwandes, den jede Autoverkaufsanzeige im WRF verursacht:
Es müssen nicht nur Hunderte von ausländischen Autoverkaufsanzeigen gelesen, ggf. im Titel präzisiert und evtl. verschoben werden, oft braucht es auch Rück- und Nachfragen, bis die Gebrauchtwagenanzeige schließlich von uns gelöscht werden kann.
Bis dahin wurden durch die Privatanzeige Stichworte im Infopool eingeführt, die allen auch irrelevante Suchergebnisse verursacht haben.

Um den Anteil solcher einseitig ausnutzenden Autoanzeigen als Erst- und Letztbeiträge, zu vermindern, haben wir uns das folgende Procedere überlegt und wüßten gerne im obigen Abstimmungsergebnis, ob die Community mit folgendem Vorgehensvorschlag einverstanden ist:

1. Meldet sich jemand extra im WRF an, um in seinem Erstbeitrag ein Auto im Ausland anzubieten oder irgendetwas anderes zu verkaufen ohne sich sonst irgendwie produktiv am WRF-Infotausch zu beteiligen, wollen wir (bzw. andere) ihm eine Antwort mit einem Link hierher schreiben, um ihn auf den folgenden Passus hin zu weisen:

2.
Passus gegen Autoverkaufsanzeigen als Erst- und Letztbeitrag hat geschrieben: Als fairen Beitrag zum WRF-Gegenseitigkeitsprinzip möchten wir neue WRF-Mitglieder, die sich rein zwecks Autoverkauf registriert und erstgepostet haben bitten, außerdem noch
- einen (oder mehrere) der bislang unbeantworteten Beiträge zu beantworten oder / und
- mind. ein unvollständig beantwortetes vorhandenes Thema zu ergänzen oder / und
- einen (oder mehrere) informativen einzelthematischen Infopoolbeitrag zu schreiben
oder, falls Ihr hier Anderen keine Hilfe geben und Infos hinterlassen wollt:
- quasi im Sinne eines "Almosenablasses für " alternativ zu einer der obigen Maßnahmen einen Obulus für seinen Mentorstatus (5€) zu entrichten.

Sollte diese Bitte 3-7 Tage lang unerhört / unerfüllt bleiben, könnte Deine ausländische Autoverkaufsanzeige vorübergehend aus dem öffentlichen Bereich entfernt und eine PN mit einem Link hierher an Dich geschickt werden.

3. Sobald wir eine Teilnahme am Infotausch feststellen, werden wir Deinen Erstbeitrag mit der Verkaufsanzeige gerne wieder sichtbar schalten.
Wir hoffen, diese Regelung wird in der Abstimmung von vielen als "fair" eingeschätzt und mit wohlwollendem Verständnis aufgenommen - auch und besonders von denen, die vollbeschäftigt im Reiseleben stehend zuvor eigentlich nur schnell und ohne weiteren Zeitaufwand zugunsten Anderer ausschließlich ihre Autoverkaufsanzeige im WRF platzieren wollten.


Liebe Grüße :)

Die WRF-Administration,
die sich darüber bewusst ist, dass die Abstimmung wegen des hohen Anteils an Autoverkauf-Solitärpostern bei den Abstimmern nicht WRF-repräsentativ ausfallen wird.

boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 403
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in D-72...

(Auto-) Verkaufsanzeige als Erst- und Letztbeitrag?

Ungelesener Beitrag von boppel » 07 Mai 13 20:29

Ein Produktangebot im WRF ist evtl. für die Mitglieder interessant und somit auch ein Beitrag zum WRF.

Ich würde den Betreffenden eher anbieten gegen eine kleine Spende ihr Inserat besser zu platzieren oder auch als (zeitweises) Werbebanner mit ihrem Inserat im WRF (evtl. auch Selbstfahrerforum) mehr Aufmerksamkeit erregen zu können.

Gruss

Boppel





[Coole Idee, Danke Boppel!
Interessierte Anzeigenschalter dürfen sich dazu gerne bei mir melden.
MArtin]

Benutzeravatar
mahimahi
WRF-Moderator
Beiträge: 571
Registriert: 15 Apr 05 0:30
Wohnort: Nuku'alofa (Tonga)

(Auto-) Verkaufsanzeige als Erst- und Letztbeitrag?

Ungelesener Beitrag von mahimahi » 09 Mai 13 22:48

Hallo Alle,

mir persönlich stößt es zwar auch immer gewaltig auf, wenn das N euseeland Forum alleine aus Kfz-Anzeigen zu bestehen scheint, aber es scheint ja sowohl Angebot als auch Nachfrage zugeben (obwohl es nie wirklich klar wird, ob jemand nun seine Kiste verkauft hat) und somit hat es wohl auch einen Nutzen und eine Berechtigung.
Das wäre ja auch im Interesse des WRF.
Nichtsdestotrotz fände ich es ebenfalls schön, wenn mal wirklich Feedback (auch in Form von Travel Tipps) erfolgen würde, ganz im Sinne der Gegenseitigkeit.

LG
Mahimahi
Manche Leute sollten einfach besser zuhause bleiben!
(Mahimahi findest du hier.)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zuerst Lesen: BOARD-REGELN = Gebrauchsanweisung - Sinn, Zweck und Vision des WRF“