Solarladegerät Sunbag L defekt, vergleichbarer Ersatz?

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT!) sonst noch an Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, mp3-Player, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT!

Moderator: Thorsten

Antworten
Dirk R
WRF-Spezialist
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 05 15:51
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Solarladegerät Sunbag L defekt, vergleichbarer Ersatz?

Ungelesener Beitrag von Dirk R » 05 Aug 13 17:58

Hallo zusammen

Ich war im Juni in Alaska unterwegs und hatte eigentlich vor mein Solar Ladegerät mit zu nehmen da eben viel Wildnis und eher selten Steckdose. Mein 12V-Solarladegerät ist von der Firma offgridsystems das Sunbag L
Mußte aber leider feststllen das es irgend wie nicht mehr lädt. Zumindesens nach der Anzeige.
Auf der Internetseite sind diese nicht mehr im Pogram.
Weiß jemand wo man diese Zwischenspeicher sonst noch bekommen kann?

schöne Grüsse
Dirk R

Ockel_3
Mitglied im WRF
Beiträge: 382
Registriert: 08 Mai 13 11:10
Wohnort: Kolumbien

Solarladegerät defeckt, vergleichbares?

Ungelesener Beitrag von Ockel_3 » 05 Aug 13 19:44

bei Conrad, Amazon und und und und....

Bennddy
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 06 Jun 13 18:57
Wohnort: Berlin

Solarladegerät defeckt, vergleichbares?

Ungelesener Beitrag von Bennddy » 05 Aug 13 23:27

Ich habe sowas auch von Conrad!

MArtin
Site Admin
Beiträge: 8274
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Solarladegerät Sunbag L defekt, vergleichbarer Ersatz?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 06 Aug 13 2:03

Hallo Dirk,

es würde sich m.E. lohnen erstmal analysieren zu lassen, wo in Deinem Solarladesystem bestehend aus Solarzellen zur Stromproduktion und Akku zur Stromspeicherung / Abgabe überhaupt der Fehler liegt: In den Solarzellen oder im Stromspeicher.
Das sollte relativ leicht auch von einem Hobbyelektriker identifizierbar, evtl. sogar reparierbar sein.

Je nach Diagnose bräuchtest Du dann entweder einen neuen Stromlieferanten oder einen neuen Stromspeicher, der ff. Daten erreicht oder übertrifft:
Das Sunbag L - Panel liefert 8 Watt (8000 mAh) und lädt einen Li-Ion-Akku mit 56 Wh (4.2 Ah bei 12V).
Ausgangsspannungen wahlweise 5, 6, 7.5, 9, 12, 14, 16 und 19 Volt. Zusätzlich ist eine USB-Dose vorhanden. (Mitgeliefert wurden Ladeadapter für 110 – 240 V und 12/24 V.)

Die allermeisten mobilen Solarladesysteme erzeugen und speichern deutlich weniger Strom als Dein Sunbag L.
An solarbetriebenen, in etwa vergleichbaren 12V-Stromlieferanten habe ich gefunden: Solarladegeräte.
Wenn Du die dort genannten Werte mit den o.g. vergleichst, solltest Du ein etwa ebenbürtiges System finden.


LG

boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 402
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT!Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT!Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT!

Solarladegerät Sunbag L defekt, vergleichbarer Ersatz?

Ungelesener Beitrag von boppel » 07 Aug 13 17:58

Hallo Dirk,

bevor Du's wegwirfst - nimm bitte mit mir per PN Kontakt auf - ich wäre daran interessiert Dir das Teil abzunehmen und mir näher anzusehen.

Gruß

boppel

Dirk R
WRF-Spezialist
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 05 15:51
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Solarladegerät Sunbag L defekt, vergleichbarer Ersatz?

Ungelesener Beitrag von Dirk R » 07 Aug 13 20:34

Hallo zusammen

Danke schon mal für eure Antworten.
Also so wie ich es lese gibt es die Möglichkeit so'n Teil auch reperieren zu lassen. Ich selbst hab da leider keine Ahnung von.

Wegwerfen werd ich das wohl nicht, dafür war das Gerät zu teuer. Wenn ich allerdings die Preise für ein neues bei Amazon sehe frag ich mich ob die für meine Bedürfnisse reichen. Akkus von Kamera, Fotoapparat und Notebook laden.
Werd es nochmal mit Laden an der Steckdose versuchen. Wenn dann, dann such ich mir was Neues. Wenn mir jemand ein spezielles Gerät empfehlen kann, gerne.

bis dann LG. Dirk R

Antworten

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, mp3-Player, Ebook-Reader...“