Schengen Visum für japanische Ehepartnerin verlängerbar?

Von der Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Planung. Vom Chaos zur Organisation und von der Reisebuchung bis zum Abflug:
Einzelthematische Sachfragen zu Bürokratie, Reisezeit, Organisatorisches, Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)

Moderator: pukalani

Antworten
Revilo
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09 Mai 12 14:36
Kontaktdaten:

Schengen Visum für japanische Ehepartnerin verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von Revilo » 09 Mai 14 15:57

Tag zusammen,

habe zwar schon dem lieben Bürgerservice vom Auswärtigen Amt dazu eine E-Mail geschickt aber es ist nun Wochenende und vielleicht hat ja hier von Euch schon jemand eine Antwort für uns. :wink:

Ich habe aufgrund der Weltreise ja keinen Wohnsitz mehr innerhalb der EU und meine Frau (Japanerin) bekommt daher bei der Einreise in die EU nur ein 90 Tage Schengen Visum ausgestellt.

Da wir aber den Spätsommer / Herbst durch Deutschland und Europa reisen wollen, benötigen wir ein Schengen Visum für mehr als 90 Tage, ich finde dazu allerdings genau 0 Infos wie, wo, was man dafür beantragen müsste.

Eine Idee?

Thanks & Happy Weekend
Olli
Unsere Reise(n) um die Welt im Weltreise Blog Woanderssein.com.

Benutzeravatar
Astrid
WRF-Moderator
Beiträge: 5564
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Schengen Visum für japanische Ehepartnerin verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 09 Mai 14 19:25

Hallo Olli :)
benötigen wir ein Schengen Visum für mehr als 90 Tage, ich finde dazu allerdings genau 0 Infos wie, wo, was man dafür beantragen müsste.
Das gibt es nicht! Auch ist die Verlängerung eines Schengen-Visums NUR möglich, wenn jemand auf Grund "höherer Gewalt" (z.B. Krankheit) oder sonstiger "schwerwiegender" Gründe das Schengen-Gebiet nicht rechtzeitig verlassen kann.
Siehe dazu z.B. die Infos auf der Seite des Senatskanzlei Berlin.


Allerdings benötigen japanische Staatsangehörige - ganz unabhängig davon, ob sie mit einem / einer Deutschen verheiratet sind - für den Schengen-Raum gar kein Visum, wenn sie sich dort nicht länger als 90 Tage aufhalten. :D
-> http://www.japan.diplo.de/Vertretung/ja ... Entry.html


Falls ein längerer Aufenthalt geplant ist, gibt es mehrere Möglichkeiten, ein Langzeitvisum, dann allerdings nur im Sinne eines "nationalen" Visums mit Gültigkeit für Deutschland zu beantragen.
-> http://www.japan.diplo.de/Vertretung/ja ... gterm.html
sog. "nationale" Visa.... Diese berechtigen unter bestimmten Voraussetzungen auch dazu, sich bis zu drei Monate in einem Zeitraum von sechs Monaten im Gebiet der anderen Schengenstaaten frei zu bewegen
Quelle
Was genau darunter zu verstehen ist, habe ich leider nicht eruieren können.


Von daher bin ich ebenfalls auf die Auskunft des Bürgerservice gespannt.
Halt uns laufen.

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 956
Registriert: 16 Feb 11 10:50

Schengen Visum für japanische Ehepartnerin verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von flymaniac » 09 Mai 14 20:18

Vielleicht hilft Dir auch noch dieser Link:

http://www.verwaltungsservice.bayern.de ... 6199102498

Wenn die Bedingungen erfüllt werden sollte Sie einen Aufenthaltstittel über die 90 Tage hinaus bekommen. Die Frage für mich ist ob der nur für Deutschland gültig ist oder die ganze EU.

Wir werden es diesen Sommer mal versuchen obwohl es nicht meine Ehepartnerin ist, so fern Sie von der Firma so lange weg bleiben darf.

Revilo
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09 Mai 12 14:36
Kontaktdaten:

Schengen Visum für japanische Ehepartnerin verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von Revilo » 10 Mai 14 21:07

Besten Dank für die Links. Ich melde mich sobald es eine Lösung bzw. Antwort dazu gibt. :wink:
Unsere Reise(n) um die Welt im Weltreise Blog Woanderssein.com.

Revilo
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09 Mai 12 14:36
Kontaktdaten:

Schengen Visum für japanische Ehepartnerin verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von Revilo » 14 Mai 14 13:04

So Antwort erhalten: Länger als 90 Tage gibt es nicht übergreifend, sprich für die ganze EU. Sobald die 90 Tage abgelaufen sind, muss man es je Land mit der jeweiligen Ausländerbehörde und deren nationalen Bedingungen abklären.

:roll:
Unsere Reise(n) um die Welt im Weltreise Blog Woanderssein.com.

flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 956
Registriert: 16 Feb 11 10:50

Schengen Visum für japanische Ehepartnerin verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von flymaniac » 14 Mai 14 22:18

Revilo hat geschrieben:So Antwort erhalten: Länger als 90 Tage gibt es nicht übergreifend, sprich für die ganze EU. Sobald die 90 Tage abgelaufen sind, muss man es je Land mit der jeweiligen Ausländerbehörde und deren nationalen Bedingungen abklären.

:roll:
Danke für die Info. Ist ja schade das es nur für Deutschland gilt. Wenn wir nach Frankreich fahren wollen müsste ich zuerst an der Grenze die Formalitäten klären? Ne, da habe ich echt keine Lust. Wie soll das denn ablaufen wenn wir fliegen ? Ich glaube wir werden dann in Deutschland bleiben.

Revilo
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09 Mai 12 14:36
Kontaktdaten:

Schengen Visum für japanische Ehepartnerin verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von Revilo » 15 Mai 14 6:53

Nee, nee gilt nicht nur für Deutschland. Ich schrieb ja, max. 90 Tage im gesamten Schengenbereich, danach dann je Land nur noch mit eigenem Visum (was viel Papierarbeit bedeuten würde).

Also ob Du nun in Deutschland oder Frankfreich mit den 90 Tagen startest ist relativ Wurst. :D
Unsere Reise(n) um die Welt im Weltreise Blog Woanderssein.com.

flymaniac
WRF-MENTOR
Beiträge: 956
Registriert: 16 Feb 11 10:50

Schengen Visum für japanische Ehepartnerin verlängerbar?

Ungelesener Beitrag von flymaniac » 15 Mai 14 12:11

Das die ersten 90 Tage EU weit gueltig sind ist klar. Nur die verlaengerung durch die in Deutschland erhaltene Aufenthaltsgenehmigung gilt nur fuer Deutschland, so habe ich das verstanden.
Don't leave for tomorrow what you can fly today

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“