Kambodscha: Visum on arrival - wie teuer?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Kai71
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 27 Apr 11 10:19
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Kambodscha: Visum on arrival - wie teuer?

Ungelesener Beitrag von Kai71 » 26 Aug 14 22:53

Hat jemand eine Ahnung, ob es zum Visum on arrival für Kambodscha auch eine "Anpassung", also Erhöhung gibt (wie bei dem E-Visum für Kambodscha)?

Auf der Webseite der kambodschanischen Botschaft in Deutschland finde ich dazu auch nichts (nur zur Gebühr für das vor Einreise konventionell beantragte Visum). 5 Dollar mehr war mir die stressfreiere Einreise über Land wert, aber wenn die Differenz jetzt 17 USD beträgt, feilsche ich lieber wieder mit den Grenzbeamten... oder fliege nach PP, denn dort ist das Visa- Procedere tatsächlich viel problemloser.

jensemann
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 04 Mai 13 23:51

Kambodscha: Visum on arrival - wie teuer?

Ungelesener Beitrag von jensemann » 27 Aug 14 23:31

Kai71 hat geschrieben:Hat jemand eine Ahnung, ob es zum Visum on arrival für Kambodscha auch eine "Anpassung", also Erhöhung gibt (wie bei dem E-Visum für Kambodscha)?

Auf der Webseite der kambodschanischen Botschaft in Deutschland finde ich dazu auch nichts (nur zur Gebühr für das vor Einreise konventionell beantragte Visum). 5 Dollar mehr war mir die stressfreiere Einreise über Land wert, aber wenn die Differenz jetzt 17 USD beträgt, feilsche ich lieber wieder mit den Grenzbeamten... oder fliege nach PP, denn dort ist das Visa- Procedere tatsächlich viel problemloser.
ich hab 25 dollar bezahlt....passbild nicht vergessen!

Kai71
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 27 Apr 11 10:19
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Kambodscha: Visum on arrival - wie teuer?

Ungelesener Beitrag von Kai71 » 29 Aug 14 9:35

Hallo jensemann,
Danke für die schnelle Antwort.
Wann war das denn genau und über welchen Grenzübergang bist du eingereist? Waren die 25 USD der offizielle Preis oder waren da "Sonnenschein- Gebühren" eingepreist?
Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich bei Einreise über den Flughafen PP noch 20 USD bezahlt, und ich habe noch nirgendwo auf offiziellen Webseiten einen Hinweis gefunden, dass dieser offizielle Preis erhöht worden wäre.
Reisen ist besonders schön, wenn man nicht weiß, wohin es geht. Aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt.
http://backpacker-weltreise.de

jensemann
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 04 Mai 13 23:51

Kambodscha: Visum on arrival - wie teuer?

Ungelesener Beitrag von jensemann » 30 Aug 14 1:31

Bin mit dem minibus in Aranyaprathet nach Kambodscha eingereist.
War Ende Oktober letztes Jahr, ohne Passbild wollten die dann nochmal 5 Dollar drauf haben. Hab immer welche dabei, deshalb hat es von meiner Seite her kein "zubrot" gegeben :wink:

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Kambodscha: Visum on arrival - wie teuer?

Ungelesener Beitrag von jot » 31 Aug 14 10:24

Für 20 Dollar (plus 7 Dollar Bearbeitungsgebühr) kann man sich auch ein e-Visa vorab holen, das wird allerdings nicht an jedem Grenzübergang akzeptiert (siehe Liste unten):
http://evisa.mfaic.gov.kh/

Etwas teurer als der Normalpreis an der Grenze, aber dafür entfallen die eventuellen "Sondergebühren".

Kai71
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 27 Apr 11 10:19
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Kambodscha: Visum on arrival - Gebühren erhöht?

Ungelesener Beitrag von Kai71 » 31 Aug 14 11:20

Hallo jot & andere,
die Gebühren für das E- Visum sind gerade erhöht worden und meine Frage, die aus dem E- Visum- Thread einzelthematisiert wurde, ist die, ob im Zuge dieser Erhöhung der E- Visa- Gebühren auch die Gebühren für das Visum on arrival erhöht wurden.
Die Frage richtet sich also an Leute, die entweder
- in den letzten Tagen an der kambodschanischen Grenze waren und aus eigener Erfahrung berichten können oder
- einen Internet- Link auf eine offizielle Webseite mit einem aktuellen Gebühren- Hinweis posten können.

Auf der Seite der kambodschanischen Botschaft steht nur etwas zum Vorab- Visum, das man dort beantragen kann und auf der Seite, wo man das E- Visum beantragen kann, stehen eben nur die neuen Gebühren für das E- Visum (30 USD plus 7 Dollar Bearbeitungsgebühr).

Also: Weiß jemand, ob die Gebühren für das Visa on arrival jetzt aktuell erhöht wurden?
Reisen ist besonders schön, wenn man nicht weiß, wohin es geht. Aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt.
http://backpacker-weltreise.de

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Kambodscha: Visum on arrival - wie teuer?

Ungelesener Beitrag von jot » 31 Aug 14 11:34

Oh sorry, hab ich überlesen. Aktuelle Erfahrungen aus 1. Hand habe ich nicht (ist bei mir schon 3 Jahre her), aber ich hab jetzt noch mal gegoogled, sowohl das e-Visum (aktuell 20 Dollar + 7 Dollar Processing fee) als auch das Visa on arrival (aktueller Preis ebenfalls 20 Dollar offiziell) werden zum 1. Oktober 2014 auf 30 Dollar erhöht (e-Visa also 37 Dollar, herkömmliches Visa 30 Dollar - plus mögliche Sondergebühren vor Ort).

http://www.mfaic.gov.kh/Products/4234-p ... -2014.aspx
http://www.mfaic.gov.kh/Products/4236-p ... -2014.aspx

Ob Du die 10 Dollar sparen kannst wenn Du jetzt das e-Visum beantragst und erst nach dem 1. Oktober einreist weiß ich leider nicht (möglicherweise Nachforderung vom Grenzbeamten?).

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Kambodscha: Visum on arrival - wie teuer?

Ungelesener Beitrag von jot » 31 Aug 14 11:37

Im 1. Link wird das Visa on arrival nicht ausdrücklich erwähnt, aber ich meine (zumindest vor 3 Jahren) hat man einfach das Tourist Visa am Flughafen kaufen können. Selbst wenn es da mittlerweile ein eigenes Visum gibt ist anzunehmen dass die Gebühren dafür ebenfalls steigen werden.

Kai71
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 27 Apr 11 10:19
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Kambodscha: Visum on arrival - wie teuer?

Ungelesener Beitrag von Kai71 » 31 Aug 14 11:53

Hallo jot,
danke, der 1. Link war genau der, den ich gesucht habe. Ich hatte nur den zweiten gefunden (mit den E- Visa- Gebühren).
Es bleibt also bei der Differenz von 7 USD zwischen on arrival und E- Visa. Dann bleibe ich bei Landeinreisen auch weiterhin beim E, denn das ist erheblich stressfreier. Über den Flughafen PP hingegen habe ich bei 5 Einreisen noch nie irgendwelche Mätzchen beim VOA gehabt. Da spare ich mir die 7 zusätzlichen Dollar.
Reisen ist besonders schön, wenn man nicht weiß, wohin es geht. Aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt.
http://backpacker-weltreise.de

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“