Nicaragua: Preise für Essen und Lebensmittel

Zu Mittelamerika gehören im WRF:
Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, ganz Mexiko, Nicaragua und Panama
Hier:
Mittelamerika Infopool Zentralamerikanische Infos und Fragen hier bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen sachdienlich informativ geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte und eröffne für themenfremde Zusatzfragen ggf. jeweils ein neues Thema.
Michi1993
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 09 Sep 13 0:18

Nicaragua: Preise für Essen und Lebensmittel

Ungelesener Beitrag von Michi1993 » 20 Okt 14 1:47

Hallo liebes WRF, da es mich selber immer interessiert, was Sachen eigentlich so kosten, aber solche Informationen etwas schwer zu beschaffen sind, schreibe ich hierzu mal einen kurzen Beitrag.

(Stand: Ende 2014)

26 Cordoba=1 USD

Essen:

Man kann ab 70 oder 80 Cordoba in einem Restaurant essen gehen, in nobleren Restaurants auch mehr (Das Teuerste das ich bisher betreten habe hatte Preise um die 300 Cordoba, was allerdings immer noch relativ billig ist).

An Strassenstaenden oder Strassenkuechen gehts noch etwas guenstiger, aber unter 50 Cordoba wird man selten satt (ausgenommen Fruehstueck, das kann auch mal 30 Cordoba kosten)

Wenn man selber kocht kann man unheimlich guenstig leben.

(natuerlich gerundet und auf dem Grossmarkt)

1 Banane: 1 C
1 Platano: 5 C
1 Kilo Tomaten: 15C
1 Kilo Nudeln: 15 C
1 Kilo Reis: 12 C

Lg, ich hoffe ich konnte jemandem helfen!

  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mittelamerika - Zentralamerika“