Willkommen im WRF und ein erlebnisreiches Reisejahr 2020!
Pünktlich vor seinem 20. Geburtstag musste das WRF kürzlich von Grund auf aktualisiert und alles neu eingestellt werden.
Das WRF hat etliche neue Funktionen bekommen siehe FAQ, die wir in den nächsten Wochen mit wertvollem Feed-Back von Euch im Forum WRF-News noch "fein-tunen" müssen.

Bitte scheue Dich nicht, im WRF-Testforum Fragen zu den Veränderungen bzgl. Design und Funktionalität zu stellen bzw. zu beantworten, oder alles selbst auszutesten.

Bulgarien: Vorsicht vor Taxifahrern, überteuerte Taxipreise

Weltreisend oder im Urlaub schlechte, vielleicht "ortstypische" Erfahrungen mit Trickbetrügern, abgekarteten Spielen, Halunken und Räubern gemacht- und daraus gelernt? - Hier kannst Du es schildern, Andere warnen - und Trost finden.

Moderatoren: Astrid, MArtin, WRF-Moderatoren - "Teamgeister"

Bereichs-Regeln
Vorsicht- Reisefalle! im WRF- Info-Pool Hier sollte einzelthematisch geschrieben und auch nur direkt auf den Betreff bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Übersichtlichkeitshalber am besten Ort und Schädigungsart gleich in den Betreff schreiben und für ähnliche Erlebnisse an einem anderen Ort bitte jeweils ein neues Thema aufmachen (falls nicht schon vorhanden, bitte suchen).
Danke! :)
Logres
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 22 Feb 12 19:39
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Bulgarien: Vorsicht vor Taxifahrern, überteuerte Taxipreise

Ungelesener Beitrag von Logres » 22 Feb 12 19:53

Hallo Leute!

Ich wollte Euch nur nochmal eindringlich vor Taxifahrten in Bulgarien warnen. Hier gillt, wenn man Euch erkennt (als Ausländer) dann zahlt Ihr mindestens den vierfachen Preis. Einem Bekannten ist es passiert das sein Koffer vom Taxifahrer einbehalten wurde, als er den 10 fachen Preis nicht zahlen wollte. Auf Polizei solltet Ihr nicht trauen.
In Bulgarien solltet Ihr immer offizielle Verkehrsmittel statt Taxis nutzen. Der Bus, Zug oder Ü berlandbus ist immer die bessere Wahl, weil es da Festpreise gibt.

Gruß aus Bulgarien von einem Auswanderer.

Shae
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 02 Aug 12 15:28

Bulgarien: Vorsicht vor Taxifahrern

Ungelesener Beitrag von Shae » 03 Aug 12 15:14

Hallo,

tja , da hilft nur eines: bulgarisch lernen :P

mfg,
shae ;)

Eva123
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 28 Aug 15 11:12

Bulgarien: Vorsicht vor Taxifahrern, überteuerte Taxipreise

Ungelesener Beitrag von Eva123 » 28 Aug 15 13:35

Es gibt in Bulgarien diverse organisierte Transportunternehmen, (z.B. Bulgarientransfers) die sowohl ihre Transferart z.B. Shared, Car usw. sowie die entsprechenden Preise offerieren. Bezahlt wird bei Buchung im voraus.
Hat jemand mit solchen Unternehmen Erfahrung; hat alles geklappt oder ist Vorsicht angebracht?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Vorsicht Falle! Reisende und Urlauber als Opfer“