Willkommen im WRF und ein erlebnisreiches Reisejahr 2020!
Pünktlich vor seinem 20. Geburtstag musste das WRF kürzlich von Grund auf aktualisiert und alles neu eingestellt werden.
Das WRF hat etliche neue Funktionen bekommen siehe FAQ, die wir in den nächsten Wochen mit wertvollem Feed-Back von Euch im Forum WRF-News noch "fein-tunen" müssen.

Bitte scheue Dich nicht, im WRF-Testforum Fragen zu den Veränderungen bzgl. Design und Funktionalität zu stellen bzw. zu beantworten, oder alles selbst auszutesten.

Arbeit auf Kreuzfahrschiffen - Landgang? Visum?

Weltweit, aber einzeln nach Land oder Stadt und Tätigkeitsfeld: Tipps, Adressen, Organisationen, Erfahrungen, Voraussetzungen zum Jobben: Bezahlt, als Au Pair, "Hand gegen Koje", als spezifisch genanntes Auslandspraktikum, Volontariat oder Freiwilligenarbeit ...

Moderatoren: MArtin, Astrid

Bereichs-Regeln
WRF-Infopool Unterwegs Arbeiten:Auch wenn nicht im ortsbezogenen Infopool, soll hier trotzdem bitte nur streng einzelthematisch gepostet und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Nur dadurch bleiben die Themen langfristig aktualisier- und findbar.
Danke! :)
Peter7
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 18 Jan 15 21:15

Arbeit auf Kreuzfahrschiffen - Landgang? Visum?

Ungelesener Beitrag von Peter7 » 01 Mär 15 15:35

Hallo,

Zum Arbeiten auf Kreuzfahrtschiffen würde mich zweierlei interessieren:

1. Darf man denn als Zimmermaedchen ueberhaupt an Land, wenn man wieder in einem neuen Hafen anlegt? Oder muss man dann nicht gerade erst recht ran, wenn die Touristen fuer einen landgang die Kabinen verlassen haben?

2. Falls man an als Zimmermaedchen ueberall an Land darf: wie sieht es denn dann jeweils aus mit dem Einreisestempel? Ich meine, auch wer nur fuer ein paar Stunden an Land geht, der reist ja schliesslich hochoffiziell in das Land ein :shock: (ach ja, und ein paar Stunden spaeter reist er auch wieder hochoffiziell aus :shock: )


[Frage aus Puste3lumes Vorstellungsthread gefischt und für alle in passenderem Forum gepostet - Astrid :)]

Benutzeravatar
carinzil
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 25 Jun 07 12:18
Wohnort: Die Welt
Kontaktdaten:

Arbeit auf Kreuzfahrschiffen - Landgang? Visum?

Ungelesener Beitrag von carinzil » 01 Mär 15 15:41

Natürlich darfst du an Land.
Es gibt immer Pausen. Die sind vielleicht nicht immer zur gleichen Zeit, aber hier und da wirst du Zeit haben auch die Hafenstädte zu erkunden.

Visas sind ja immer Schiffs-Visa. Heißt da musst du dir keine Gedanken machen. In manchen Ländern gibt es so genannte "Landgangskarten" die man beim verlassen des Schiffs bekommt und beim betreten wieder abgeben muss, aber das wars auch schon. (okay außer St. Petersburg - da kommste nur mit nem Visa raus)
There's got to be
something better than this
and I'm gonna
get up, get out and do it!

http://www.world-whisperer.com
http://facebook.com/Worldwhisperer

Marcello72
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 25 Aug 13 19:04

Arbeit auf Kreuzfahrschiffen - Landgang? Visum?

Ungelesener Beitrag von Marcello72 » 31 Mär 15 19:14

Landgang ist meißt möglich, Einreiseprozedur wird vom Schiff übernommen, Reisepaß ist notwendig. Schwierig dürfte es eher werden einen Job als Zimmermädchen (ist Peter eigentlich auch ein Mädchenname?) zu bekommen. Für diese Jobs werden größtenteils Filipinos oder Osteuropäerinnen genommen, da wirst Du vermutlich keinen Job bekommen. Europäisches (teures) Personal wird eigentlich nur im direkten Gästekontakt, bei Köchen und anderen gehobenen Positionen eingesetzt.

Peter7
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 18 Jan 15 21:15

Arbeit auf Kreuzfahrschiffen - Landgang? Visum?

Ungelesener Beitrag von Peter7 » 31 Mär 15 19:38

Marcello72 hat geschrieben:Schwierig dürfte es eher werden einen Job als Zimmermädchen (ist Peter eigentlich auch ein Mädchenname?) zu bekommen
@Marcello, ich fragte nicht, weil ich etwa einen Job als Zimmermaedchen mit Landgang suchen wuerde, sondern weil ich mich - als Mann - in einer Stadt aufhalte (C artagena de Indias), in der sehr viele Touristen auf Landgang kommen, ich aber nie mal ein Zimmermaedchen mit Landgang zu sehen kriege.

Im uebrigen habe ich, wie ich das auch hoffte, von Carinzil was zum Prozedere gelernt: es gibt sogenannte "Landgangkarten". Da koennte also ein Zimmermaedchen an mir vorbeischlendern, die waere gar nicht offiziell ueber die Inmigracion nach k olumbien eingereist - und sie waere trotzdem legal im Land, wenn auch nur fuer ein paar Stunden...
Marcello72 hat geschrieben:Landgang ist meißt möglich, Einreiseprozedur wird vom Schiff übernommen
@Marcello, ist Marcello eigentlich auch ein Maedchenname?

Marcello72
Kiebitz
Beiträge: 5
Registriert: 25 Aug 13 19:04

Arbeit auf Kreuzfahrschiffen - Landgang? Visum?

Ungelesener Beitrag von Marcello72 » 31 Mär 15 20:03

Hmmm....ich weiß ja nicht, an was Du die Zimmermädchen erkennen willst, im allgemeinen unterscheidet sich daß Schiffspersonal nicht von anderen Menschen durch bestimmte Merkmale.
Da Dein Beitrag ja hier in dem Bereich in welchem es um Arbeitsmöglichkeiten ging gepostet hattest, ging ich mal davon aus, daß es Dir um einen Job mit Reisemöglichkeit ging und die Frage nach dem Name war durchaus ernst gemeint, es gibt ja doch einige Namen, die je nach Land männlich oder weiblich sind (Simone und Andrea sind in Italien beispielsweiße Männernamen), mein Name ist übrigens männlich, falls es interessiert.
Es gibt übrigens für Schiffsbedienstet, wie auch für Piloten etc. etliche Sonderregelungen, sowohl was Einreise und auch Flüge angeht - Stichwort: Seemannsticket

Benutzeravatar
carinzil
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 25 Jun 07 12:18
Wohnort: Die Welt
Kontaktdaten:

Arbeit auf Kreuzfahrschiffen - Landgang? Visum?

Ungelesener Beitrag von carinzil » 26 Aug 15 19:36

Crew erkennt man allgemein nicht draußen an Land. Wir sind dann ja alle in Privat-Klamotten unterwegs wenn wir mal frei haben. Grade wir werden jedoch auch in Privat oft von Gästen erkannt, da wir ja sehr viel Gäste-Kontakt haben.

Aber jeder hat Freizeit um an Land zu gehen. Versprochen :-)
There's got to be
something better than this
and I'm gonna
get up, get out and do it!

http://www.world-whisperer.com
http://facebook.com/Worldwhisperer

Benutzeravatar
Darksparrow
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 10 Sep 15 22:28
Wohnort: nähe Hamburg
Kontaktdaten:

Arbeit auf Kreuzfahrschiffen - Landgang? Visum?

Ungelesener Beitrag von Darksparrow » 27 Nov 15 14:08

Moin Moin!
Also meine Erfahrung mit den Schiffen der Aida + Mein Schiff auf denen ich nun bereits mehrmals war und auf denen ich auch zahlreiche Personen kenne die dort arbeiten:

- Landgang im generellen ja, allerdings sehr Abteilungsabhängig wie oft man von Bord gehen kann.
- Servicekräfte, Köche und Rezeptionisten eher öfter da in den Häfen die meisten Leute von Bord sind.
- Zimmermädchen hingegen eher selten, da diese in den Häfen spezielle Reinigungsaufgaben haben, neben den normalen Pflichten.
- wie Ihr schon sagt: oft sind die Reinigungsmädels Philippinen und
eher sehr selten Deutsche oder Europäer.

Diddy
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 27 Nov 15 9:53

Arbeit auf Kreuzfahrschiffen - Landgang? Visum?

Ungelesener Beitrag von Diddy » 27 Nov 15 16:23

Die Gesellschaft kümmert sich darum das du am Land darfst, wenn das überhaupt geht, da meistens am Bord noch einiges zu tun ist, und auch stellenweise einige auf dem Schiff bleiben... Wo halt Mitarbeiter gebraucht werden.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unterwegs / im Ausland arbeiten, WWOOFEN, Aushelfen, Au Pair, Praktika & Volontariate weltweit“