Reise für 3 Wochen - Welcher Reisekoffer - Größe?

Alle einzelthematischen Sachfragen zur NICHT-elektronischen Reiseausrüstung: Tipps und Fragen zu Schlafsack, Rucksäcken, Reisekleidung, Moskitonetzen, Utilities und Spezialausrüstung. Bewährtes und Neues. Was man wo braucht - und was nicht.
(Bitte Elektronikfragen sowie Suche & Angebote gebrauchter Reiseartikel in passender Kategorie weiter unten posten!)

Moderator: Astrid

KarlaO
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 13 Nov 15 15:49
Kontaktdaten:

Reise für 3 Wochen - Welcher Reisekoffer - Größe?

Ungelesener Beitrag von KarlaO » 01 Feb 16 15:42

Im Sommer werde ich für 3 Wochen nach K anada reisen. Leider war die längste Reisezeit bisher nur 9 Tage, so dass ich etwas überfordert bin, was die Größe des Koffers betragen soll.
Außerdem weiß ich auch nicht genau, auf was ich noch achten sollte, damit ich keinen Fehlkauf mache. Bisher habe ich mich auf verschiedenen Seiten informiert und bin auf den Hersteller Samsonite gestoßen. Da gibt es den S Cure Spinner und ist mit bis zu 102 Liter verfügbar. Könnt ihr mir diesen ebenfalls empfehlen?
Zu welcher Größe eines Koffers würdet ihr mir raten?

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 533
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Reise für 3 Wochen - Welchen Reisekoffer?

Ungelesener Beitrag von muger » 01 Feb 16 18:33

KarlaO hat geschrieben:... mit bis zu 102 Liter verfügbar. Könnt ihr mir diesen ebenfalls empfehlen?
Zu welcher Größe eines Koffers würdet ihr mir raten?
Hallo KarolaO

Ich finde 102 Liter unglaublich monströs. :shock: Für drei Wochen K anada brauchst du doch nicht einmal die Hälfte.
Was willst du denn alles mitschleppen?

Ich benutze für solche Kurzreisen immer meinen "Samsonite Offtread Trolley-Rucksack“ mit etwa 40 Liter Volumen.

liebe Grüsse vom Muger
.

Benutzeravatar
Astrid
WRF-Moderator
Beiträge: 5561
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Reise für 3 Wochen - Welcher Reisekoffer - Größe?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 01 Feb 16 20:23

Hallo KarlaO :)

Auch wenn Dir 40 Liter nicht ausreichen sollten, würde ich - ähnlich wie muger - zu einem Trolley (einer Kombination zwischen Rucksack und Koffer mit Rollen, evtl. noch mit integriertem Tagesrucksack) tendieren. Damit dürftest Du je nach Reisestil und Reiseplan (bitte mehr dazu bitte im -> Vorstellungsbereich schreiben :idea:) wesentlich flexibler sein - egal wie / wo Du unterwegs bist.

Einfach mal die WRF-Suche bemühen und mit den Stichworten "Trolley" UND "Rucksack" füttern.
Dort bekommst Du auch eine Idee davon, welche Größe den meisten ausreicht.

In der Praxis wird die Mitnahme des Gepäcks weniger durch das Volumen als durch das Gewicht (auf internationalen Flügen in aller Regel 23 kg) begrenzt.
Von daher ist bei der Wahl des Koffers auch sein Gewicht entscheidend.
Aus eigener Erfahrung kann ich Dir die Koffer von Stratic empfehlen. Die sind nicht nur preislich etwas günstiger als die von Samsonite, sondern in aller Regel bei vergleichbaren Größen auch etwas leichter!

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Livie81
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 227
Registriert: 22 Aug 12 14:30
Wohnort: Wien

Reise für 3 Wochen - Welcher Reisekoffer - Größe?

Ungelesener Beitrag von Livie81 » 05 Feb 16 9:51

Ich reise seit einigen Jahren auch immer mit so einem Hybrid-Trolley, halb Koffer mit Schale und Rollen, halb Duffelbag, den man zur Not auch als Rucksack tragen kann, so ist man immer flexibel. Meiner ist von Samsonite und sehr leicht.

Meiner Erfahrung nach macht es eigentlich keinen Unterschied vom Gepäck her, ob man 2, 3, 4 oder mehr Wochen wegfährt, weil man dann eh Wäsche wäscht und somit nur Wäsche für ca. 8 Tage einpacken muss. Gerade in entwickeltet Gegenden wie Kanada braucht man auch nicht z.B. Duschgel oder Kontaktlinsenmittel für die gesamte Reise mitschleppen, sondern man kauft sich zwischendurch kleine Flaschen nach, weil es eh lustiger ist, die lokalen Produkte auszuprobieren.

manu-unterwegs
WRF-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 14 Dez 15 8:39
Wohnort: Berlin

Reise für 3 Wochen - Welcher Reisekoffer - Größe?

Ungelesener Beitrag von manu-unterwegs » 08 Feb 16 9:30

Ich denke nicht, dass du einen solch großen Koffer benötigst. In der Zwischenzeit wirst du sowieso mal waschen müssen, von daher kann man das in Grenzen halten.

Ich habe mit Koffern von Titan X2 Shark Skin sehr gute Erfahrungen gemacht. Die waren zwar nicht ganz billig, aber mega robust und dazu sehr leicht.

Ich würde auch schauen, mir dort alles zu besorgen, was nicht unbedingt mit muss.. also Duschgel, Shampoo, Body Lotion und und und. ;)

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 533
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Reise für 3 Wochen - Welcher Reisekoffer - Größe?

Ungelesener Beitrag von muger » 08 Feb 16 9:38

manu-unterwegs hat geschrieben:... also Duschgel, Shampoo, Body Lotion und und und.
Das "Duschgel, Shampoo, Body Lotion" dürfte ja platzmässig auch weniger das Problem sein?
Eher sind es die vielen Schuhe, Stiefel, Pullover und Mäntel, der Schlafsack, das Schmusekissen, die drölfzig Ladekabel und ... :shock:

liebe Grüsse vom Muger
.

Joj0.K
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 22 Feb 16 12:47
Wohnort: Kaiserslautern

Reise für 3 Wochen - Welcher Reisekoffer - Größe?

Ungelesener Beitrag von Joj0.K » 28 Feb 16 18:26

Wie viel Gepäck Du brauchst, wirst Du wohl selbst entscheiden müssen. Das wird hier keiner für Dich beantworten können. Weil Du von Kanada redest, würde ich empfehlen auf jeden Fall viele warme Sachen mitzunehmen -> kostet Platz. Frauen brauchen - ja es ist wirklich so- auch tendenziell mehr als wir Männer.

Benutzeravatar
Mucki
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 07 Mär 16 8:30
Wohnort: Unterfranken

Reise für 3 Wochen - Welcher Reisekoffer - Größe?

Ungelesener Beitrag von Mucki » 07 Mär 16 8:46

Hallo!

102 Liter sind wirklich sehr viel, aber das kommt natürlich ganz darauf an was du alles mitnehmen möchtest und welche Art von Reise das bei dir wird.

Du sagst ja, das du Hilfe bzgl. der Größe brauchst. Ich persönlich reise meist mit Rucksack, da man da sowieso immer etwas pragmatischer packt ist das natürlich nur bedingt zum Vergleich geeignet.

Um mal ein Beispiel anzuführen:

Mir genügen für 4 Wochen Rucksackurlaub 50 Liter. Wenn ich nun wie du nach Kanada fliegen würde für 3 Wochen würde ich so mit 65-70 Litern Volumen kalkulieren und denke das du damit dann auch auf der sicheren Seite bist.

Was noch fehlt, kann ja vor Ort gekauft werden.

LG Mucki

PietSma
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 11 Mär 16 16:10

Reise für 3 Wochen - Welcher Reisekoffer - Größe?

Ungelesener Beitrag von PietSma » 17 Mär 16 13:32

An deiner Stelle würde ich mir auf jeden Fall einen Stoffkoffer kaufen, da diese wesentlicher robuster als Hartschalenkoffer sind und zusätzlich noch flexiber vom Stopfvolumen her. An deiner Stelle würde ich nach einem Koffer mit etwa 60-80 Litern gucken, das müsste völlig ausreichen :)
mfg Piet

Antworten

Zurück zu „Reiseausrüstung, Globetrotterequipment und Spezialgear (keine Elektronik!) - Info-Pool“