Europa: Wo kann man hin im Winter?

Worüber man in der Welt-Reise-Community so spricht / sprechen sollte, wo Du Reisethemen diskutieren, von Deinem Fernweh daheim oder Heimweh unterwegs berichten - oder auch außerhalb Deines Vorstellungsbereichs einfach mit anderen Mitgliedern der Weltreise-Community "labern" kannst... (Keine Reise-Infos hier!)
Hier:
Ob als Urlauber oder Hardcore- Traveler: Reisen bildet und ändert das Bewusstsein. Freier Austausch unter Betroffenen.
Hier im Plauderbereich der Reisecommunity aber bitte KEINE konkreten Reiseinfos fragen oder posten, denn die gehören einzelthematisch in den Reise-Info-Pool. sodass sie als Sachthemen ergänzbar, aktualisierbar und für andere hilfreich findbar bleiben. Danke!
Annikka
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 09 Mai 16 10:45

Europa: Wo kann man hin im Winter?

Ungelesener Beitrag von Annikka » 09 Mai 16 10:52

Hallo Jah !

Bekannte von mir gehen jeden Tag zum "Überwintern" auf die Kanarischen Inseln. Dort ist es auch in den Wintermonaten angenehm warm 8)
War selbst auch schon dort : lohnt sich definitiv

Würde den Norden empfehlen - ist landschaftlich schöner.

Liebe Grüße
Annikka

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 553
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Europa: Wo kann man hin im Winter?

Ungelesener Beitrag von muger » 09 Mai 16 11:09

Marta hat geschrieben:Vor vielen Jahren war ich mal für 2 Monate auf Zypern (im griechischen Teil).
Da würde ich aber Nordzypern bevorzugen. Da ist das Essen besser und es gibt kaum weniger Hotelburgen. Zudem ist Nordzypern landschaftlich schöner ...

liebe Grüsse vom Muger
.

gula
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 19 Nov 13 16:48

Europa: Wo kann man hin im Winter?

Ungelesener Beitrag von gula » 09 Mai 16 12:25

Ich habe letztens irgendwo einen Blogbeitrag über Iceland gelesen. Dort soll es anscheinend auch super schön sein, vor allem im Winter =)

Tobilein
Mitglied im WRF
Beiträge: 757
Registriert: 18 Mär 05 14:02
Wohnort: Bodensee

Europa: Wo kann man hin im Winter?

Ungelesener Beitrag von Tobilein » 10 Mai 16 0:05

Kanaren warm in Winter? Naja, das ist Definitionssache. Auch Fuerteventura hat es im Januar gigantische 19 Grad und in der Nacht nur 12. Wasser ist mit 18 Grad auch prickelnd frisch.

In Deutschland traut sich bei solchen Temperaturen niemand an der Baggersee, aber auf den Kanaren soll das angenehm warm sein?

Martin65
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 25 Sep 14 15:13
Wohnort: München

Europa: Wo kann man hin im Winter?

Ungelesener Beitrag von Martin65 » 01 Jun 16 10:22

Tobilein hat geschrieben:Kanaren warm in Winter? Naja, das ist Definitionssache. Auch Fuerteventura hat es im Januar gigantische 19 Grad und in der Nacht nur 12. Wasser ist mit 18 Grad auch prickelnd frisch.
Wir sind mal im Februar auf Teneriffa gewesen (Nordseite). In der Tat war es relativ frisch, außerdem hat es häufig geregnet. Vor allem im ungeheizten Hotelzimmer war es daher etwas ungemütlich und klamm.

Dennoch war es natürlich wärmer als in Mitteleuropa, und auf der Südseite war es erwartungsgemäß meistens sonnig und über 20 Grad warm. Mir persönlich reichen Temperaturen über 15 Grad meistens schon aus, um mich wohl zu fühlen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Allgemeiner Austausch - Selbsthilfegruppe Fernweh & Heimweh“