Kirgisistan: Russland-Visum in Bischkek erhältlich

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
Alibaba
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 02 Dez 14 20:52
Wohnort: Schweiz

Kirgisistan: Russland-Visum in Bischkek erhältlich

Ungelesener Beitrag von Alibaba » 24 Nov 16 16:52

Hallo

Wir haben im Frühling dieses Jahres 30-Tage Visa für Russland in Bishkek (Kirgisien / Kirgistan) beantragt, was mit der Unterstützung eines Reisebüros zwar zeitaufwändig, aber nicht unmöglich war....

Liebe Grüsse und gute Reise weiterhin!


[Beitrag einzelthematisiert - Astrid :)]

Silute
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 29 Nov 13 19:12
Wohnort: Norddeutschland

Kirgisistan: Russland-Visum in Bischkek erhältlich

Ungelesener Beitrag von Silute » 27 Nov 16 17:26

Hallo Alibaba,

wie war denn der Ablauf (Papiere ,Geld, Zeit) für das russische Visum?
Und wo genau hatte dann das Reisebüro das Visum beantragt, auch inkl. Einladung?

Viele Grüße
Silute

Alibaba
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 02 Dez 14 20:52
Wohnort: Schweiz

Kirgisistan: Russland-Visum in Bischkek erhältlich

Ungelesener Beitrag von Alibaba » 27 Nov 16 21:09

Hallo Silute

Um ein russisches Visum in Kirgistan zu beantragen, braucht man ein kirgisisches Visum im Pass, das noch mind. 90 Tage gültig ist. Obwohl man sich als Schweizer (und ich glaube auch als Deutsche) 60 Tage visumsfrei in Kirgistan aufhalten darf, mussten wir uns dieses Visum beschaffen. Das bekommt man beim OVIR und dauert ungefähr zwei Wochen.
Mit dem kirgisischen 90-Tages-Visum kann man dann ein russisches (Transit-) Visum auf der russischen Botschaft in Bishkek beantragen. Dauert nochmals ca. 5 Tage (Express), sonst ca. 10 Tage.

Wir haben alles durch eine kirgisische Agentur in Bishkek machen lassen, was zwar einiges teurer kommt, einem aber die mühsamen Botschaftsgänge und vor allem den Papierkram erspart. Bei uns musste es vor allem möglichst schnell gehen...;-)
Wir mussten eine gültige Krankenversicherung vorweisen, Fahrzeugpapiere Passkopie und Passfotos.

Kirgisische 90 Tages Visa haben uns 210 USD gekostet.
Russisches Visum inkl. LOI für 30 Tages Touristenvisum: 215 USD (Express).Nicht express: 55 USD plus LOI. LOI ist glaube ich ungefähr 100 USD (bei der Agentur), das weiss ich nicht mehr so genau, für ein Transitvisum ohne LOI wäre es günstiger. (LOI würde man auch günstiger online im Internet bekommen).

Die Preise für eine Direktbeantragung ohne Agentur weiss ich leider nicht mehr genau, wär aber deutlich billiger.

Liebe Grüsse
Alibaba

Silute
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 29 Nov 13 19:12
Wohnort: Norddeutschland

Kirgisistan: Russland-Visum in Bischkek erhältlich

Ungelesener Beitrag von Silute » 27 Nov 16 21:21

Hallo Alibaba,

danke für diese ausführliche Antwort!
Gut zu wissen!

Viele Grüße
Silute

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“