Reiselaptop: Robustheit versus Leichtgewicht?

"Hardware": Praxiserprobte Computer - und Speicherlösungen für unterwegs: Erfahrungsaustausch mit Infos, Links, Fragen und Anregungen rund ums Reisen mit Laptop, Notebook, externen Festplatten, USB-Stix, Imagetanks, Speicherkarten, CD, DVD sowie anderen Datenspeichergeräten.

Moderator: Thorsten

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 533
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Reiselaptop: Robustheit versus Leichtgewicht?

Ungelesener Beitrag von muger » 24 Sep 16 14:45

nathan303 hat geschrieben:... Das von dir genannte Geraet wiegt ja fast 4 Kilogramm. Unter die Rubrik "Reise" -Laptop passt das ja eigentlich nicht so unbedingt
4 Kilogramm sind ja wohl kein Problem. Soviel wiegt auch ein hydraulischer Wagenheber oder eine kleine Motorsäge - und sowas hat jeder Afrika- oder Arktisfahrer im Auto. :idea:

liebe Grüsse vom Muger
.

Kamoroger
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 15 Nov 16 13:07

Reiselaptop: Robustheit versus Leichtgewicht?

Ungelesener Beitrag von Kamoroger » 29 Nov 16 13:25

Mir ist auf Reisen ein zuverlässiger und auch "leichter" Laptop sehr wichtig, z.B. zuletzt die Macbook Air Reihe vom Apfel. Diesen kannste ja zur Not immernoch stark auspolstern, so dass du am Ende des Tages sogar stärkeren Schutz für deinen Laptop geniesst (die Taschen kannst du entsprechend auch bei robusteren Modellen später verwenden, steht ja jedem frei).

caseyjones
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 29 Jul 07 19:35
Wohnort: Ofenbach

Reiselaptop: Robustheit versus Leichtgewicht?

Ungelesener Beitrag von caseyjones » 30 Nov 16 12:32

Ich würde mir sowas holen: Notebooks der Klasse Ultrakompakt Profi

Ich habe selbst ein Lenovo x250. Die Teile sind robust, Profi-Geät halt. Eine Hülle ist aber trotzdem zu empfehlen damit sich nicht irgendwas verfängt. Bildschirm ist mit 12" vielleicht etwas klein.


MacBook Air ist auch sehr beliebt unter Reisenden. Ich würde es mir aber zumindest mal ansehen vorher. Es wirkt auf mich eher filigran und wie ein Spielzeug. Aber habe bisher nichts schlechtes darüber gehört.

Antworten

Zurück zu „Reise-Computer & Datenspeicher: Reisen mit Notebook, Laptop, USB-Sticks, Festplatten, Speicherchips...“