8 Stunden Stopover in Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 574
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

8 Stunden Stopover in Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt

Ungelesener Beitrag von Offliner » 01 Jun 17 22:10

Hallo zusammen,

Vietnam Airlines hat meinen ursprünglichen Anschlussflug gestrichen und aus eineinhalb Stunden Stopover werden jetzt 7 Stunden und 55 Minuten. Ist es machbar diese Zeit für einen Ausflug in die Stadt zu nutzen oder artet das zu sehr in Stress aus? Ich war schon ein paar Mal in Saigon, muss also keine Sehenswürdigkeiten abhaken, aber ich würde gerne ein wenig Spazieren gehen, ein paar Spezialitäten probieren und einfach nur ein wenig die Atmosphäre aufsaugen bis ich wieder im Flieger bin.

Gruß,
Dirk

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 426
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

8 Stunden Stopover in Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt

Ungelesener Beitrag von onurb » 03 Jun 17 16:56

8 Stunden reichen da reichlich. Unter der Voraussetzung, dass du kein Gepäck in Empfang nehmen musst, die Boarding Karte für den Anschlussflug schon hast? Ist es ein Inlandflug, dann auch keine Immigration. Der Flug pünktlich ist. Mit dem Taxi, ca. 10 € pro Weg. Das gibt dir ca. 5 Stunden in Saigon.

Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 574
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

8 Stunden Stopover in Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt

Ungelesener Beitrag von Offliner » 04 Jun 17 10:25

Nein, ist kein Inlandsflug. Ich komme aus F rankfurt und fliege weiter nach K uala L umpur. Die Bordkarte bekomme ich, denke ich, schon in F rankfurt. Ich will nur mit Handgepäck reisen, aber nach Möglichkeit ein Schließfach bzw. die Gepäckaufbewahrung nutzen. Aber danke, das sollte wohl trotzdem reichen.

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 426
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

8 Stunden Stopover in Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt

Ungelesener Beitrag von onurb » 04 Jun 17 11:41

Dann hast Du keinerlei Probleme, da auch allf. aufgegebenes Gepäck direkt umgeladen würde. Bei I->I siehst Du in der Regel das Gepäck nicht (Ausnahme: U SA).

Die Einreise in Vietnam habe ich in guter Erinnerung (allerdings H anoi). Das ging Ruckzuck. Auch Sicherheitskontrollen effizient und schnell. Einziges Problem noch Visum (?) und allenfalls extreme Flugverspätungen.

Benutzeravatar
Offliner
WRF-Spezialist
Beiträge: 574
Registriert: 30 Nov 07 21:21
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

8 Stunden Stopover in Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt

Ungelesener Beitrag von Offliner » 05 Jun 17 13:51

Visum ist nach Informationen aus diesem Forum und anderswo (unter anderem Auswärtiges Amt) mittlerweile nicht mehr notwendig für Aufenthalte unter 15 Tagen und bei extremer Verspätung merke ich das ja vorher. Da reise ich gar nicht erst ein.

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 426
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

8 Stunden Stopover in Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt

Ungelesener Beitrag von onurb » 05 Jun 17 18:01

Bitte offliner, sei ganz vorsichtig mit Aussagen betr. Visa in diesem Forum. Alle Aussagen betreffen immer die Vergangenheit und gelten nie für die Zukunft. Dann ist das Forum auch voll von Trollen, die nichts wissen und einfach Sachen behaupten.

Ich nehme mal an, Du bist Deutscher und hast einen normalen deutschen Reisepass.

Die Rechtslage betr, Vietnam ist heute, 5. Juni 2017, 18:00 so:

-> Vietnam: Visa-freier Kurzurlaub bis zu 15 Tagen möglich

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“