Sulawesi: 3,5 Wo Backpacking - Route?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven

Moderatoren: Astrid, pukalani, Modschiedler

Antworten
jsma
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 13 Aug 17 13:11

Sulawesi: 3,5 Wo Backpacking - Route?

Ungelesener Beitrag von jsma » 13 Aug 17 13:16

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich gehen dieses Jahr wieder nach Indonesien, genauer: Sulawesei, und wir haben noch ein paar Fragen zur Routen-Planung.

Reisezeitraum für diesen Urlaub: 7.10. - 1.11 = 26 Tage

Was wir vorhaben:
- Eigentlich Querbeet
- 2-3 Strände/Inseln
- Kulturstädten
- Tauchen/Schnorcheln
- Wandern
- Stadt

Mehr in -> meinem Vorstellungsthread.

Wir möchten uns bei dieser Reise auf Süd-Sulawesi konzentrieren, aber auch 1 Abstecher Richtung Zentral/Norden machen.
Da wir nicht so viel Zeit haben würde mir eine Einschätzung helfen was in der Zeit machbar ist, und was sich lohnt :-)

Was sich bisher lohnenswert anhört:
Togean (Landung in Makassar, dann direkt weiter)
Tanah Toraja
Balai Taman National Park
Bira + Pulau Liukanglu / Pulau Selayar
Wakatobi
Makassar

Dass ist zu viel für die 26 Tage....

- aber habt ihr ja Tipps worauf es sich lohnt zu konzentrieren?

Ich freue mich auf ein paar Empfehlungen und Tipps! :-)

Viele Grüße!


[Beitrag editiert / einzelthematisiert - Astrid]

Benutzeravatar
Astrid
WRF-Moderator
Beiträge: 5564
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Sulawesi: 3,5 Wo Backpacking - Route?

Ungelesener Beitrag von Astrid » 14 Aug 17 20:46

Hallo jsma :)

Prinzipiell scheint mir Deine Sulawesi-Route machbar, vor allem wenn Du Stecke zwischen Makassar und den Togean Inseln einmal per Flug und einmal über Land (~ 24 Std.) zurück legst.
Lediglich die Kombination Pulau Liukanglu / Pulau Selayar + Wakatobi in Südost-Sulawesi wirkt irgendwie "unrund" / stressig, da Ihr dafür zwischenzeitlich ein weiteres Mal zurück nach Makassar müsstet, um von dort aus einen Flug nach Wakatobi zu nehmen...
Da es Euch v.a. auch ums Tauchen geht, würde ich rein reisetechnisch eher Wakatobi unter den Tisch fallen und stattdessen einen Abstecher von den Togian Islands in den Norden nach Gorontalo oder noch weiter in den Osten auf die Baggai Inseln überlegen....

Liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

oneway
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 258
Registriert: 21 Nov 07 12:47

Sulawesi: 3,5 Wo Backpacking - Route?

Ungelesener Beitrag von oneway » 15 Aug 17 14:25

Hi,

eine mögliche Route könnte sein:

Ankunft Makassar
1 Tag ( k.a. ob man den braucht )

weiter nach Bira 5 - 7 Std
3 Tage

zurück nach Makassar 5 - 7 Std
und weiter nach Rantepao 7 - 10 Stunden
5 Tage

weiter nach Ampana - je nach Fahrzeug 18 Std bis 2 Tage
mit der Fähre nach Wakai und direkt weiter auf Eure Wunschinsel - je nach Buchung 6 - 8 Std
7 Tage

Und jetzt genügend Luft für die Rückreise nach Makassar einplanen - egal ob ihr über Ampana oder Gorontalo ( Manado ) reist.

Für Wakatobi solltet ihr eine großzügig gefüllte Reisekasse haben....

Sollten sich die Dinge seit 2013 nicht wesentlich geändert haben, sind die Reisezeiten und bei Zeitlimits eine recht genaue Reiseplanung der große Unterschied zwischen Sulawesi und den meisten anderen Regionen in SOA.

austermuhlegitt
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 14 Sep 17 13:19

Sulawesi: 3,5 Wo Backpacking - Route?

Ungelesener Beitrag von austermuhlegitt » 21 Sep 17 10:40

Danke leute, konnte mir meine Fragen selbst beantworten durch eure hilfe :) wollte danke sagen

Antworten

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“