Selbstfahrer durch Myanmar oder China 2018 - wer noch?

Sie/Er sucht Ihn/Sie: Wer mit wem wann und wohin reisen will.
Unbedingt ZIEL, DATUM und DAUER der Reise schon im Titel angeben! Infos & Fragen zum Reiseziel bitte NICHT HIER, posten oder stellen, sondern einzeln im Info-Pool stellen vgl. WRF-Regeln! Alte Mitreisegesuche werden gelöscht, deshalb Vorstellung besser in Vorstellungsbereich schreiben.

Moderatoren: dieSteffi, Astrid, der Bär, WRF-Moderatoren - "Teamgeister"

Mario58
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 06 Nov 16 19:02

Selbstfahrer durch Myanmar oder China 2018 - wer noch?

Ungelesener Beitrag von Mario58 » 04 Dez 16 18:35

Hallo Elke und Gerd,
Habe euch mal ne pm gesendet für die privaten Infos.
LG Ina&Mario

Benutzeravatar
Cosmo.
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 03 Feb 12 21:58

Selbstfahrer durch Myanmar oder China 2018 - wer noch?

Ungelesener Beitrag von Cosmo. » 04 Okt 17 12:15

Hallo zusammen,

Wir sind zwei Paare mit Steyr Allrad Reisemobilen und planen am 25.09.2018 eine 25 tägige mit Guide organisierte Selbstfahrerreise von der inneren Mongolei nach Tibet.

Die Beschreibung der Reise findet man bei Tibetreisen im Internet mit dem Titel Selbstfahrt-von-der-Inneren-Mongolei-nach-Tibet

Wir sind bereits zwei zahlende Einheiten und suchen zum Zweck der Kostenreduzierung noch weitere Teilnehmer mit eigenem Fahrzeug.

Bitte schreibt uns bei Interesse nicht über PN sondern nur über unsere e-mail: cosmotour (at) t-online.de

LG Ronald

axelundsuse
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 04 Aug 11 10:27
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Selbstfahrer durch Myanmar oder China 2018 - wer noch?

Ungelesener Beitrag von axelundsuse » 09 Nov 17 14:42

Udo 47 hat geschrieben:Wir (Paar mit Allradcamper) möchten 2018/19 von Deutschland nach Australien oder umgekehrt und suchen ein weiteres Fahrzeug für die Durchfahrt von Myanmar, oder wenn das nicht möglich ist durch China (Laos-Nepal).
Falls jemand auch so langfristig plant, bitte melden.
Hi Udo, nach allem was ich bisher gelesen hab bekommst du ab 70Jahren keine Fahrerlaubnis für China, evtl Ausnahme nach chinesischem Gesundheitstest an der Grenze.
[Für weitere Infos siehe bitte auch das Thema: -> China-Selbstfahrer: Chinesischer Führerschein nötig?]

Wie kommst du denn bis nach Indien?
Wir wollen 2018 mit zwei Motorrädern Russland, Mongolei, Kirgistan, CHINA, Pakistan, Nepal fahren und suchen noch weitere Mitfahrer für den 5 Tages China Transfer Anfang September .

Derzeit gibt es 8 Interessenten auf Motorrädern.

Grüße Axel


[editiert]

Antworten

Zurück zu „Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen“