Zentralasien -> Mongolei über China im Juni/Juli/August 2

Sie/Er sucht Ihn/Sie: Wer mit wem wann und wohin reisen will.
Unbedingt ZIEL, DATUM und DAUER der Reise schon im Titel angeben! Infos & Fragen zum Reiseziel bitte NICHT HIER, posten oder stellen, sondern einzeln im Info-Pool stellen vgl. WRF-Regeln! Alte Mitreisegesuche werden gelöscht, deshalb Vorstellung besser in Vorstellungsbereich schreiben.

Moderatoren: dieSteffi, Astrid, der Bär, WRF-Moderatoren - "Teamgeister"

Antworten
Paul_R_F
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 04 Okt 17 10:06
Wohnort: Wien

Zentralasien -> Mongolei über China im Juni/Juli/August 2

Ungelesener Beitrag von Paul_R_F » 22 Okt 17 20:27

Hallo,

wir wollen auf unserem großen Abenteuer in 2018 (Wien -> Mongolei und retour) durch China in die Mongolei.

Hat jemand eine ähnliche Tour vor und hat Lust, sich uns anzuschließen zwecks Vereinfachung der Orga und der Kosten?

Lieber Gruß
Paul

axelundsuse
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 04 Aug 11 10:27
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Zentralasien -> Mongolei über China im Juni/Juli/August 2

Ungelesener Beitrag von axelundsuse » 23 Okt 17 10:59

Hi Paul, wir wollen 2018 auch in die Mongolei, allerdings mit 2 Motorrädern.
Wo liegt auf eurer geplanten Strecke da China?
Unsre Idee ist durch Rußland in die Mongolei, dann über Kasachstan, Kirgistan und China weiter nach Nepal zu fahren.
Grüßle Axel

Paul_R_F
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 04 Okt 17 10:06
Wohnort: Wien

Zentralasien -> Mongolei über China im Juni/Juli/August 2

Ungelesener Beitrag von Paul_R_F » 23 Okt 17 11:09

Hi,

wir hätten geplant, entweder von Kirgisistan oder von Kasachstan über China rüber zu fahren und dann über Russland wieder nach Kasachstan und dann wieder runter gen Iran.

Aber an sich spricht auch wenig dagegen, dass umgekehrt zu machen ;)

Lieber Gruß
Paul

axelundsuse
WRF-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 04 Aug 11 10:27
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Zentralasien -> Mongolei über China im Juni/Juli/August 2

Ungelesener Beitrag von axelundsuse » 23 Okt 17 11:19

Dann beabsichtigen wir eine andere China Durchfahrt.
https://goo.gl/maps/mpCbTfp1rtT2
Wir wollen von Kirgistan über den Torugart Pass und Kashgar nach Pakistan und dann weiter nach Nepal um in Indien zu überwintern.
Den Iran würden wir auch auf dem Rückweg gerne mitnehmen, wissen allerrdings noch nicht ob und wie wir das schaffen, da wir nur ein Jahr Zeit haben. Aus Indien kommend hab ich für die Iranisch Pakistanische Grenzregion (Belutschistan) noch keine befriedigende Lösung gefunden

Paul_R_F
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 04 Okt 17 10:06
Wohnort: Wien

Zentralasien -> Mongolei über China im Juni/Juli/August 2

Ungelesener Beitrag von Paul_R_F » 23 Okt 17 11:23

Alright - kein Ding. Schade.

Soweit ich das verstanden habe, gibt es für Belutschistan eine bewaffnete Eskorte. Durchfahrt grundsätzlich möglich. Aber eben mit etwas Bauchweh. Hatten wir auch überlegt, wollten wir uns aber mit 2 Kids nicht antun...
[S.a.: -> Belutschistan: Sicherheitslage Grenzgebiet Iran / Pakistan]

hubawa
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 25 Okt 17 13:03

Zentralasien -> Mongolei über China im Juni/Juli/August 2

Ungelesener Beitrag von hubawa » 25 Okt 17 13:26

Hallo ihr beiden,
auch ich plane eine Fahrt von Deutschland in die Mongolei für 2018.Strecke so grob Deutschland,Türkey,Usbekistan ,Kasachstan,Mongolei.Zurück über Russland,Estland,Polen.Oder Umgekehrt.Bin da aber zimlich flexibel!!Zu meiner Person:Mein Name ist Baumer Hubert 49 Jahre.Aktiv in den Vereinen drive-to-help und mongolia-help.Habt ihr schon den passenden Untersatz für die Fahrt?,wie wollt ihr unterwegs sein?.

Grüße,Hubert

Paul_R_F
WRF-Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 04 Okt 17 10:06
Wohnort: Wien

Zentralasien -> Mongolei über China im Juni/Juli/August 2

Ungelesener Beitrag von Paul_R_F » 30 Okt 17 13:28

hubawa hat geschrieben: auch ich plane eine Fahrt von Deutschland in die Mongolei für 2018.Strecke so grob Deutschland,Türkey,Usbekistan ,Kasachstan,Mongolei.Zurück über Russland,Estland,Polen.Oder Umgekehrt.Bin da aber zimlich flexibel!!Zu meiner Person:Mein Name ist Baumer Hubert 49 Jahre.Aktiv in den Vereinen drive-to-help und mongolia-help.Habt ihr schon den passenden Untersatz für die Fahrt?,wie wollt ihr unterwegs sein?.

Grüße,Hubert
Hi,
sehr cool. Färhrst du grundsätzlich alleine? Wir haben uns kürzlich einen 17 Jahre alten Toyota LandCruiser gekauft und hoffen, dass dieser uns inkl Wohnwagen wohlbehalten in die Mongolei und zurück bringt. Wann willst du denn losfahren? Wir planen, Mitte Februar abzufahren und grob ein jahr unterwegs zu sein.

hubawa
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 25 Okt 17 13:03

Zentralasien -> Mongolei über China im Juni/Juli/August 2

Ungelesener Beitrag von hubawa » 08 Nov 17 18:36

Hallo,
ich Plane ab Juni zu fahren. Habt ihr auf der Reise einen Reiseblog oder etwas ähnliches geplant?. Ich fahre nicht grundsätzlich alleine. Muss ja nicht jeder das Rad neu erfinden.
Viele Grüße,Hubert

mariposita77
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 23 Jul 18 20:11

Zentralasien -> Mongolei über China im Juni/Juli/August 2

Ungelesener Beitrag von mariposita77 » 26 Jul 18 1:12

Hallo!
Ich bin noch auf der Suche nach einem Reiseziel für die nächsten paar Wochen. Ich = Eva, 41 Jahre, Österreicherin, v.a. in Lateinamerika und Europa individuell gereist. Wo seid ihr unterwegs und gäbe es noch eine Mitfahrgelegenheit? Lg

Antworten

Zurück zu „Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen“