Sansibar im November - Erfahrung kleine Regenzeit?

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs oder Vorbereitungsfragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...

Moderator: mzungu-daudi

Alisay
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 26 Nov 12 11:45

Sansibar im November - Erfahrung kleine Regenzeit?

Ungelesener Beitrag von Alisay » 11 Sep 18 11:20

Hallo zusammen,

war jemand hier aus dem Forum schon mal im November auf Sansibar? Laut google ist dann dort die kleine Regenzeit. 100% vorhersagen kann man es natürlich nicht aber vielleicht hat der ein oder andere schon Erfahrungen gesammelt. Wir sind uns nämlich sehr unsicher ob wir trotzdem buchen sollten oder nicht.

Benutzeravatar
Ahnma
WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 19 Jun 18 10:41
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Sansibar im November - Erfahrung kleine Regenzeit?

Ungelesener Beitrag von Ahnma » 18 Sep 18 10:28

Also ich persönlich war jetzt noch nicht in Sansibar, aber ich weiß, dass es vor Ort zwei Regenzeiten gibt, einen Südwestmonsun und einen Nordostmonsun.

Google hat Recht, dass du von der großen Regenzeit, dem Südwestmonsun, sicherlich verschont werden wirst. Der ist nämlich im Frühjahr.

Die kleinere Regenzeit jedoch ist tatsächlich im November und Dezember. Also so ganz optimal ist jetzt dein Reisezeitraum nicht. :/
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡.___ Wüstenfuchs, Marrakesch-Experte und Sahara-Suchti. __̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡.___

Antworten

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar & Mauritius“