Krim: Anreise?

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)

Moderator: Eliane

Antworten
Silute
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 29 Nov 13 19:12
Wohnort: Norddeutschland

Krim: Anreise?

Ungelesener Beitrag von Silute » 30 Jun 17 22:17

Würde sehr gerne auf die Krim fahren, aber das Problem ist die Fähre zu Euch,
habe keine Lust, da tagelang im Stau zu stehen...

Oder wie ist die Lage im Moment?
Viele Grüße
Silute

klark
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 25 Jun 17 12:42
Wohnort: Weltweit
Kontaktdaten:

Krim: Anreise?

Ungelesener Beitrag von klark » 01 Jul 17 8:15

Es gibt keinen Stau .Schon 2 Jahre. Die Überfahrt selbst nach Kertsch dauert rund 30 Minuten.

PS.
Unsere deutschen Freunde wollen zu uns ins diesem Jahr fliegen.
das kostet 350 Euro pro Person (Hamburg,Moskau,Simferopol)
hin und zurück

Benutzeravatar
Tonicek
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Mélnik - Böhmen - CZ

Krim: Anreise?

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 14 Jul 18 14:09

Habe auch vor, künftig mal die neue Brücke zu benutzen, die ist 19 km lang, sollte dieses Jahr im Dez fertig werden, war aber schon im Mai ferig. Dadurch entfällt die Fährfahrt. - Sicher wird die Brücke eine Gebühr kosten, wieviel, weiß ich nicht, werde ich aber herausfinden.

Klar ist auch, daß die Nutzung der Brücke u. somit eine Reise auf die Krim für die UA ILLEGALER Grenzübertritt ist - also eine Reise in die UA ( Ukraine) -mit dem gleichen Reisepass- sollte man dann sicher tunlichst unterlassen.
[Siehe dazu bitte auch: -> Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige]

Hier Infos zur Brücke: https://de.wikipedia.org/wiki/Krim-Br%C3%BCcke

und hier: https://www.nzz.ch/international/bildst ... =1&slide=1

Anläßlich der Fotos m. Putin im LKW KAZAN wirde von der westl. Presse bemängelt, daß er ohne Sicherheitsgurt angelegt zu haben, über die Brücke fuhr - das ist ein Gesetzesverstoß betr. der STVO - na, toll!


[zusätzlichen Link eingefügt - Astrid]

Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 431
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Krim: Anreise?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress » 03 Aug 18 17:21

Anläßlich der Fotos m. Putin im LKW KAZAN wirde von der westl. Presse bemängelt, daß er ohne Sicherheitsgurt angelegt zu haben, über die Brücke fuhr - das ist ein Gesetzesverstoß betr. der STVO - na, toll!
Zumindest in AT hätte man sich vorher von einen Amtsarzt bestätigen lassen können das man mit der Schulter ein Problem hat und dann ist man von der Gurtpflicht befreit. :wink:
Und wenn die Strasse noch nicht offen ist könnte es sich um eine Privatstrasse handeln wo nicht die Straßenverkehrsordnung gillt.

Benutzeravatar
Tonicek
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Mélnik - Böhmen - CZ

Krim: Anreise?

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 03 Aug 18 17:27

Na, toll !!! Stelle ich mir lustig vor: Putin beim Amtsarzt, mit der Bitte um Attest wegen beschädigter Schulter - ich lach mich tot !!!

Aber im kommenden Jahr werde ich die Brücke ganz sicher queren - und das in beide Richtungen !

Westbahexpress
WRF-Spezialist
Beiträge: 431
Registriert: 17 Jul 09 15:26

Krim: Anreise?

Ungelesener Beitrag von Westbahexpress » 03 Aug 18 17:38

:wink: Sicher von den ganzen Manipulieren der US Wahlen hat er sich einen Wolf geschrieben. Jetzt hat er Schulterschmerzen. :lol:

Benutzeravatar
Tonicek
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Mélnik - Böhmen - CZ

Krim: Anreise?

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 22 Nov 18 9:53

Wollte mal kurz nachfragen, ob schon jemand die neue Brücke von RUS auf die Krim benutzt hat?
Ich werde dort ganz bestimmt im nächsten Tag persönlich mit dem Wohnmobil in Erscheinung treten, interessiert mich brennend.
In Yalta uns Simferopol, aber auch Sewastopol war ich schon desöfteren.

Benutzeravatar
Tonicek
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 26 Sep 16 11:39
Wohnort: Mélnik - Böhmen - CZ

Krim: Anreise?

Ungelesener Beitrag von Tonicek » 28 Nov 19 20:57

Falls es jemanden interessiert: Bin mit KFZ über die Brücke gedüst - ganz tolles Gefühl. - Wer Fragen dazu hat, gerne . . .


Bild

Antworten

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“