USA: i-Phone kaufen in New York - wo?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Hier:
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
ccc
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 12 Mai 16 23:31

USA: i-Phone kaufen in New York - wo?

Ungelesener Beitrag von ccc » 11 Nov 18 4:44

Hat jemand iPhone in New York gekauft und kann einen guten Laden empfehlen?

Benutzeravatar
Hirogen
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 24 Nov 08 13:40

USA: i-Phone kaufen in New York - wo?

Ungelesener Beitrag von Hirogen » 30 Nov 18 7:09

Klingt komisch, ist aber so: Einfach bei Apple im Store kaufen :wink:
Umwege erweitern die Ortskenntnis

Mein Vorstellungsthread <--hier klicken

TripToTheMoon7
WRF-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 06 Dez 18 14:45

USA: i-Phone kaufen in New York - wo?

Ungelesener Beitrag von TripToTheMoon7 » 06 Dez 18 16:05

Hey,

also ich würde dir eigentlich auch den Apple-Store raten aber vergiss bitte nicht, dass du bei der Einreise nach Deutschland Einfuhrumsatzsteuer zahlen musst und im Endeffekt das vorher ersparte dadurch wieder verpufft wird.. :)
Deshalb wäre es vielleicht doch sinnvoller, das Gerät bei einem Online Händler in Deutschland zu kaufen, nur so als kleiner Tipp :)

Liebe Grüße

ccc
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 12 Mai 16 23:31

USA: i-Phone kaufen in New York - wo?

Ungelesener Beitrag von ccc » 10 Mär 19 22:48

Ich habe die Preise in NY gesehen, kommen noch die Steuer drauf und meiner Meinung nach lohnt es sich nicht, ein i-Phone in New York zu kaufen.

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 435
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

USA: i-Phone kaufen in New York - wo?

Ungelesener Beitrag von onurb » 11 Mär 19 8:37

Was auch nicht vergessen werden darf, wenn man ein Handy auf einem anderen Kontinent kauft: Der 'Markt' wo das Handy gekauft wird, ist irgendwo im Handy festgehalten.

Bei mir hat sich das wie folgt gezeigt: Da ich jeweils 3 Monate im Jahr in Florida wohne, habe ich mir dort zwecks Bezahlung der Maut einen Transponder gekauft (Kästchen, das an die Frontscheibe des Autos geheftet wird). Die dazu nötige App zur 'Bedienung' des Kontos kann ich nicht herunterladen. Es kommt eine Meldung wie ' Diese App ist für Ihren Markt nicht zugelassen'. Trotz ATT-Karte im Telefon. Trotz lokalem WLAN. Ihr müsst also damit rechnen, dass dann bei eurem in den USA gekauften Handys gewisse Apps in Europa nicht installiert werden können.

Wie gross die Gefahr ist, weiss ich nicht. Vermutlich sehr gering. Bei mir ist das jetzt erst 1x passiert.

ccc
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 12 Mai 16 23:31

USA: i-Phone kaufen in New York - wo?

Ungelesener Beitrag von ccc » 28 Mär 19 20:40

@onurb danke für die Warnung.

Benutzeravatar
Hirogen
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 24 Nov 08 13:40

USA: i-Phone kaufen in New York - wo?

Ungelesener Beitrag von Hirogen » 02 Apr 19 9:20

onurb hat geschrieben:Was auch nicht vergessen werden darf, wenn man ein Handy auf einem anderen Kontinent kauft: Der 'Markt' wo das Handy gekauft wird, ist irgendwo im Handy festgehalten.

Bei mir hat sich das wie folgt gezeigt: Da ich jeweils 3 Monate im Jahr in Florida wohne, habe ich mir dort zwecks Bezahlung der Maut einen Transponder gekauft (Kästchen, das an die Frontscheibe des Autos geheftet wird). Die dazu nötige App zur 'Bedienung' des Kontos kann ich nicht herunterladen. Es kommt eine Meldung wie ' Diese App ist für Ihren Markt nicht zugelassen'. Trotz ATT-Karte im Telefon. Trotz lokalem WLAN. Ihr müsst also damit rechnen, dass dann bei eurem in den USA gekauften Handys gewisse Apps in Europa nicht installiert werden können.

Wie gross die Gefahr ist, weiss ich nicht. Vermutlich sehr gering. Bei mir ist das jetzt erst 1x passiert.
Das liegt ehr daran, weil du deine Apple-ID in Deutschland hast. Lege die in den USA eine neue Apple-ID an, dann kannst du auch Apps aus dem US-Store runterladen. Das hat weniger damit zu tun, wo du dein Telefon gekauft hast.
Umwege erweitern die Ortskenntnis

Mein Vorstellungsthread <--hier klicken

onurb
WRF-Spezialist
Beiträge: 435
Registriert: 15 Sep 10 0:48
Wohnort: Schweiz, Thalwil

USA: i-Phone kaufen in New York - wo?

Ungelesener Beitrag von onurb » 02 Apr 19 10:31

Möglich, dass das bei Apple so ist, aber ich habe ein Android.

1009
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 06 Apr 14 5:53
Wohnort: Russland

USA: i-Phone kaufen in New York - wo?

Ungelesener Beitrag von 1009 » 03 Apr 19 5:59

onurb hat geschrieben:Möglich, dass das bei Apple so ist, aber ich habe ein Android.
Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Region aendern. Dann sollte es klappen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“