Panama (Costa Rica) - Ein Tag bei Indianern?

Zu Mittelamerika gehören im WRF:
Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, ganz Mexiko, Nicaragua und Panama
Hier:
Mittelamerika Infopool Zentralamerikanische Infos und Fragen hier bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen sachdienlich informativ geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte und eröffne für themenfremde Zusatzfragen ggf. jeweils ein neues Thema.
schui93
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: 02 Jun 04 12:28
Wohnort: Bad Hersfeld

Panama (Costa Rica) - Ein Tag bei Indianern?

Ungelesener Beitrag von schui93 » 18 Mär 19 10:02

Hallo Zusammen,

könnt ihr mir sagen wo man einen Tag bei den Embera (oder auch anderen) Indianern buchen kann?
Ich möchte jetzt nicht diskutieren ob sinnvoll oder nicht, aber mein Sohn hätte Spaß daran und es wäre eine gelungene Abwechslung. Und es wird sicherlich auch "Touren/Besuche" geben von denen die Dorfbewohner auch etwas haben.

Wichtig wäre mir nicht mit Kreuzfahrttouristen durch ein Dorf getrieben zu werden.

Irgend etwas kleineres / privateres mit Einbaumfahren, Bogenschiessen, Kakaoherstellung, vor Ort essen... So etwas?!?

Gerne in der Nähe von Panama City, aber sonst wäre jeder Spot in Costa Rica und auf dem Weg nach Panama City interessant?!

VIELEN DANK für jeden Tipp!
Backpacking Thailand, Hong Kong, Indonesien, Mexiko, Ägypten, New York, USA Westen, Bolivien, Peru, Equador, Fiji, Cook Islands, Neuseeland, Australien, Singapur, Vietnam, Laos, Kambotscha, Florida, Italien, Sri Lanka, Kanada, Malaysia, Kuba, England, Schottland... Ende offen :-) Bei Fragen - einfach fragen ;-)

andreass
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 236
Registriert: 08 Apr 09 9:40

Panama (Costa Rica) - Ein Tag bei Indianern?

Ungelesener Beitrag von andreass » 19 Mär 19 7:56

Hallo schui,
dunkel kann ich mich noch erinnern...

In West-Panama (auf dem Weg von Costa Rica nach Panama) sind hauptsächlich die Ngöbe-Buglé vertreten.
Wir waren damals (2014) in Las Lajas und hatten während einer Taxi-Tagestour Kontakt mit den Leuten. Das war eher ungeplant, lässt sich aber sicher auch organisieren.
Eine Möglichkeit wäre vielleicht auch ab Boquete, das hat(te) eine wesentlich bessere touristische Infrastruktur, die Panama-Pathfinders mit dem Guide Patricio kann ich wärmstens empfehlen. Den könntest du diesbezüglich sicher direkt kontaktieren.

Ab Panama City gibt es Touren zu den Embera, die im Dschungel zwischen Panama und Kolumbien leben. Die meisten davon sind Gruppentouren, du müsstest also versuchen über die Touroffices eine individuellere Tour zu buchen.

Dann noch die Guna Yala (Kuna), die erkennst du an ihren Molas (bunten Stoffen), die sie in Panama City versuchen an den Mann zu bringen.
Die Guna Yala leben an der Karibikküste im östlichen Teil von Panama. Es werden Touren zu diversen Locations (kleinere Inseln vor der Küste) mit Homestay ab Panama City angeboten.
Das war nach meiner Erinnerung zwar nicht ganz günstig, dafür aber nachhaltig.

lg
andreass

schui93
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: 02 Jun 04 12:28
Wohnort: Bad Hersfeld

Panama (Costa Rica) - Ein Tag bei Indianern?

Ungelesener Beitrag von schui93 » 19 Mär 19 8:12

Vielen lieben Dank Andreass.
Das sind doch schon mal ein paar gute Ansätze.
Da werde ich mal schauen...
Backpacking Thailand, Hong Kong, Indonesien, Mexiko, Ägypten, New York, USA Westen, Bolivien, Peru, Equador, Fiji, Cook Islands, Neuseeland, Australien, Singapur, Vietnam, Laos, Kambotscha, Florida, Italien, Sri Lanka, Kanada, Malaysia, Kuba, England, Schottland... Ende offen :-) Bei Fragen - einfach fragen ;-)

Songi91
WRF-Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 21 Apr 18 17:40

Panama (Costa Rica) - Ein Tag bei Indianern?

Ungelesener Beitrag von Songi91 » 18 Sep 19 9:15

War sicherlich sehr spannend ;)

schui93
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: 02 Jun 04 12:28
Wohnort: Bad Hersfeld

Panama (Costa Rica) - Ein Tag bei Indianern?

Ungelesener Beitrag von schui93 » 18 Sep 19 9:25

Hat bei uns leider nicht hingehauen.

Panama waren wir letztendlich nur in Panama City.

Und in Costa Rica wäre es sehr teuer (was in Costa Rica schon was heissen soll, weil alles an Eintritten an sich zu teuer ist) und lt mehrerer Aussagen zu touristisch gewesen :(
Backpacking Thailand, Hong Kong, Indonesien, Mexiko, Ägypten, New York, USA Westen, Bolivien, Peru, Equador, Fiji, Cook Islands, Neuseeland, Australien, Singapur, Vietnam, Laos, Kambotscha, Florida, Italien, Sri Lanka, Kanada, Malaysia, Kuba, England, Schottland... Ende offen :-) Bei Fragen - einfach fragen ;-)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mittelamerika - Zentralamerika“