Kritik & Anregungen: Wie weiter auf worldtrip.de ?

Hier freuen sich Astrid & MArtin über Deine Fragen, Beiträge und Updates, die sich auf Inhalte von www.worldtrip.de beziehen.

Moderator: Astrid & MArtin

Antworten
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8273
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Kritik & Anregungen: Wie weiter auf worldtrip.de ?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 10 Mai 05 0:31

Liebe Leser von weltreisend.de,
Nemesis in unserem Gästebuch hat geschrieben:
Hallo Astrid & MArtin!
Also: Ich bin vor 2 Jahren auf eure Seite gestossen und hab damals eure Berichte von Anfang an gelesen und verfolgt.
Es war eine virtuelle Reise und ich konnte mich echt nicht mehr davon losreissen.
Grossartig BRAVO.
Nach eurem Zwischenstopp in D seid ihr nun weiter auf Tour gegangen doch ist die Aufbereitung und Berichterstattung meiner Meinung nach nun sehr verwirrend - ohne Chronologie und was mir am meisten fehlt ohne eure persönlichen Storys von Menschen und situationsbedingten Erfahrungen (vor allem eure Tauchanfänge waren klasse erzählt und die Erzählungen vermittelten viel Gefühl).
Auf alle Fälle hat sich euer Aufbau und Stil der homepage sehr gewandelt.
Natürlich - alles ist veränderung - ........aber .... ich möchte euch einfach sagen, dass mir der alte Stil fehlt.
Trotzdem bin ich im Gedanken bei euch und werde euch natürlich weiterhin virtuel begleiten.
Ich finde ihr habt schon sehr viel bewirkt und danke euch für das Vorleben eines WEGES und nicht dem Erreichen irgendwelcher ZIELE.
Danke lg Nemesis
Hier wollen wir unsere Antwort und die weitere Entwicklung von weltreisend.de zur Diskussion stellen:

Lieber Nemesis,
vielen herzlichen Dank für Dein wertvolles Feed-Back - und Deine sehr willkommene Kritik!

Seit Bestehen von weltreisend.de bitten wir unsere Leser auf der Eingangsseite:
"Bitte helft uns, einen guten Kompromiss zwischen unterhaltsam und informativ, Bildern und Text zu finden."

Dein Gästebuch-Eintrag ist ein sehr konstruktiver Beitrag dazu und gerne würden wir mehr Stimmen dazu hören!

Zunächst aber haben wir Deinen Eintrag zum Anlass genommen, unser Karibik-Kapitel, besonders Puerto Rico und Barbados aufzuräumen, chronologischer und übersichtlicher zu machen!

Auch zum Rest Deiner Anmerkungen haben wir uns viele Gedanken gemacht, weil Deine Beobachtung - und Ursachenvermutung natürlich richtig sind.
Weltreisend.de hat, wie unsere Weltreise, in bislang 5 Reisejahren tatsächlich große Veränderungen erlebt:

- Aus der nur einjährig geplanten, durch Sparen & Hausverkauf vorfinanzierten Weltreise hat sich ein low-budget Reiseleben entwickelt.
- Vor anderthalb Jahren haben wir neben unserem persönlicheren Weltreise-Tagebuch etliche Info-Bereiche geschaffen, die für viele Besucher interessanter zu sein scheinen (und, so unsere Hoffnung, wenigstens einen Teil der Webseitenkosten wieder einspielen könnten) z.B.:

- Das Weltreiseforum hier,
- Das Weltreiseportal (Weltreisevorbereitung, Kreuzfahrt-Almanach etc.),
- Die zweisprachigen Picture Books,
- Den Service-Bereich
- Die Beantwortung der wichtigsten Gästebuch-Einträge...

Bereits mit Aufbereitung unseres Tagebuches und der Fotos zur Webveröffentlichung waren wir im ersten Teil der Weltreise mehr als vollbeschäftgt; inzwischen sitzen wir oft genug rund um die Uhr am Rechner.
Das Arbeiten "Hand gegen Koje" unterwegs verschlingt ebenfalls viele Stunden täglich, weil wir uns bezahlte Unterkünfte fast nie leisten wollen (sonst wäre unsere Weltreise auch bereits nach 2 Jahren zu Ende gewesen).

Erschwerend kommt hinzu, dass Astrids heiß geliebter PSION inzwischen seinen Geist aufgegeben hat.
Ersatzweise hatten wir uns einen Palm- ähnlichen gebrauchten amerikanischen Dell gekauft, der sich für die essentielle Aufnahme aktueller Tagebuchnotizen aber leider nicht sehr bewährt hat:
Zwei externe Tastaturen (englische = Fehler!) haben im tropischen Klima innerhalb weniger Wochen ihren Geist aufgegeben, sodass wir momentan wieder händeringend nach einer preisgünstigen kleinen Lösung mit vollwertiger Tastatur suchen.

Alle diese Gründe führen dazu, dass wir Abstriche an der Ausführlichkeit unserer persönlichen Erlebnisberichte gemacht haben.


Sollte sich (z.B. in diesem Thread) jedoch herausstellen, dass sich die Mehrheit der Leser (bzw. Förderer) wieder eine Konzentration auf unser persönlicheres Tagebuch wünscht, werden wir dem zukünftig wieder sehr gerne Rechnung tragen!

Also meldet Euch einfach - und teilt uns hier, (gerne aber auch auf einer Überweisung ;)) Eure Meinung dazu mit.
Wir sind ganz Ohr!

Liebe Grüße

Astrid &

Benutzeravatar
Claus
WRF-Moderator
Beiträge: 616
Registriert: 03 Feb 04 1:56
Wohnort: D-Partenstein

Re: Kritik & Anregungen: Wie weiter auf worldtrip.de ?

Ungelesener Beitrag von Claus » 21 Mai 05 1:48

Moin

Ich bin ja fast erschrocken, dass "Nemesis" in etwa das Gleiche geschrieben hat, wie ich damals in der PM an MArtin!

Okay, auf weltreisend.de hat sich ein Wandel vollzogen! Darüber möchte ich auch gar nicht meckern. Ich weiß selbst, wie viel Zeit es kostet, um eine Homepage aktuell zu halten!!

Ich möchte "Nemesis" allerdings zustimmen, da die wirklich guten Reiseberichte nun nicht mehr auf weltreisend.de veröffentlicht werden!

Es ist klar, dass der Kreuzfahrt-Almanach natürlich viel Zeit benötigt hat. Beim Lesen fand ich das auch wirklich interessant!

Trotz alledem vermisse ich auch die Berichte, in denen die Schicksale einzelner Personen in gewohnt genialer weise für uns alle lesbar wird! Ich möchte hier auf Astrid und MArtins Berichte aus Südostasien verweisen. Als ich damals auf diese Seite gestoßen bin, habe ich alles gelesen, und mich danach gewundert, dass anscheinend der Morgen schon wieder angebrochen ist, weil die Sonne wieder aufging!

Ich würde mir wieder die etwas persönlichere Variante wünschen, Reiseberichte, bei denen man mitfiebert!

Ich respektiere MArtins und Astids Engagement wirklich! Ich weiß auch, wie viel Arbeit hinter den Berichten steckt!

Ich würde mir wünschen, dass Astrid und MArtin wieder "back to the roots" kommen.

Gruß Claus

Benutzeravatar
Julchen
WRF-Spezialist
Beiträge: 1030
Registriert: 17 Mär 04 13:24
Wohnort: Stuttgart

Re: Kritik & Anregungen: Wie weiter auf worldtrip.de ?

Ungelesener Beitrag von Julchen » 21 Mai 05 10:59

Lieber MArtin, liebe Astrid!
Ich lese unheimlich gern auf Euren Seiten herum und finde es bewundernswert, was Ihr da aufgebaut habt. Das Weltreiseforum ist super interessant und hilfreich und zum Wohlfühlen und auch Worldtrip ist klasse.
Ich muss allerdings auch zugeben, dass ich die "persönlicheren" Sachen darin interessanter finde. Das macht Eure Seite irgendwie so besonders! Ich lese gern Eure News (und finde es oft schade, dass sie so knapp sind). Auch die Ausrüstungsseiten finde ich toll und sehr hilfreich. Das Kreuzfahrtalmanach reißt mich persönlich nicht so vom Hocker, aber das ist Typsache - ich hab Angst auf Schiffen.
Je näher unsere eigene Weltreise rückt, desto mehr lese ich bei Euch herum und hole mir viele interessante Tipps und Anregungen.
Hm, ich weiß nicht, ob ich mir sowas wie ein "Gesamturteil" erlauben soll und kann. Auf jeden Fall würde es sehr gut ausfallen, wenngleich ich die Kritik der beiden anderen (Claus und Nemesis) nachvollziehen kann. Trotzdem: Weiter so (oder ähnlich :wink: )
Ich möchte Euch aber einfach mal "DANKE" sagen - für Euer Engagement und Eure viele Arbeit hier. Ihr seid echt toll! :D
Ich hoffe, dass Ihr noch viel mehr Förderer findet - Ihr habts verdient!
Euer julchen

Benutzeravatar
Rainer Backpack
Mitglied im WRF
Beiträge: 560
Registriert: 08 Feb 05 11:24
Wohnort: Saskatoon,Saskatchewan/Canada

Re: Kritik & Anregungen: Wie weiter auf worldtrip.de ?

Ungelesener Beitrag von Rainer Backpack » 21 Mai 05 19:45

Liebe Astrid & Martin
Auch ich möchte euch zu diesen gelungenen Seiten beglückwünschen und euch sagen, weiter so! So wie es ist, ist es optimal. Ist auf jeden fall meine meinung
Gruss Rainer Backpack

Benutzeravatar
pukalani
WRF-Moderator
Beiträge: 762
Registriert: 01 Nov 04 14:31
Wohnort: Stuttgart

Re: Kritik & Anregungen: Wie weiter auf worldtrip.de ?

Ungelesener Beitrag von pukalani » 21 Jul 05 20:12

Lieber MArtin, liebe Astrid!

Für die Realisierung Eurer Vision braucht es viel Blut, Schweiß und Tränen, Herz und Seele – und vor allem Durchhaltevermögen: Chapeau!! :)

Auch ich bin ein begeisterter Leser Eurer älteren Reiseberichte und würde mir gerne mehr in dieser Art wünschen. Und auch das Forum ist mir sehr ans Herz gewachsen. Ich finde Gleichgesinnte, Inspiration für meine Pläne und Antworten auf meine Fragen. Neben dem immensen Nutzen, den Euer "Projekt" für meine Reisevorbereitungen bietet, so gibt es mir auch die Möglichkeit zu reisen, wenn ich gerade seßhaft bin.

Als mein bescheidener Beitrag zur Unterstützung dieser Idee, als Dank für versüßte Winterabende und als Anerkennung Eurer Arbeit habe ich Euch heute eine kleine Spende überwiesen. Diese hat (je nach Gehalt meiner diversen Jobs) einen Gegenwert von 0,5 bis 2,3 gearbeiteten Stunden. Für Euch jedoch bedeutet dieses "Reisegeld" z.B. Internet-Zugang zwischen 5 und 25 Stunden. Wahlweise auch ein Fläschchen Wein und ne Übernachtung. Alles ist relativ... Am liebsten würd ich Euch ja einen PSION-Nachfolger schicken... Aber ich kann mir ja nicht mal einen für mich leisten. :oops:

Ich poste das hier in der Hoffnung, daß noch viele Förderer folgen werden – denn Fans habt Ihr genug ;) – und greife einen Vorschlag aus eurem Gästebuch auf: ...lasst euch in Deutschland so eine kostenpflichtige 0900..nr. einrichten, und jeder der will schickt ein SMS an diese Nummer, und spendet somit z.B. 3 Euro... Das wär doch was, oder?

Mich kriegt Ihr jedenfalls nicht wieder los... :D

Liebe Grüße!
Lani

MArtin
Site Admin
Beiträge: 8273
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Re: Kritik & Anregungen: Wie weiter auf worldtrip.de ?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 22 Jul 05 2:17

Liebe Lani :),

herzlichen Dank für Dein Feed-Back - und für Deine Förderung, wobei Du mit:
Als mein bescheidener Beitrag zur Unterstützung dieser Idee... habe ich Euch heute eine kleine Spende überwiesen. Diese hat (je nach Gehalt meiner diversen Jobs) einen Gegenwert von 0,5 bis 2,3 gearbeiteten Stunden.
aber sehr untertrieben hast!
Schließlich "unterschlägst" Du so die Hunderte von Stunden, in denen Du hier als Moderatorin kompetente Hilfe, Tipps, Rat und "good vibrations" gegeben hast für die wir und viele andere WRFler Dir sehr dankbar sind! :D

Ich poste das hier in der Hoffnung, daß noch viele Förderer folgen werden...
Wir hegen - nach überschlagen > 30.000 Std. Computerarbeit - dieselbe Hoffung, wobei uns kleine, aber regelmäßige Eingänge (z.B. Dauerauftrag 1€/Monat) am allerliebsten wären, weil wir damit besser kalkulieren und rechnen könnten.
(Dass sich bislang, nach 5 Jahren, nicht allzuviele Leser und WRFler davon begeistern liessen, ist der Hall Of Fame zu entnehmen :wink: )


Herzlichsten Dank auch für Deine realistische Einschätzung:
... Für die Realisierung Eurer Vision braucht es viel Blut, Schweiß und Tränen, Herz und Seele – und vor allem Durchhaltevermögen...
Die Meisten weniger Reiseerfahrenen meinen wohl, dass wir uns die faule Haut in der Sonne bräunen -
und denken nicht im Traum daran, das auch noch zu fördern. :(

...lasst euch in Deutschland so eine kostenpflichtige 0900..nr. einrichten, und jeder der will schickt ein SMS an diese Nummer, und spendet somit z.B. 3 Euro... Das wär doch was, oder?
Das hört sich in der Tat toll an!
Erste Recherchen zeigen aber, dass dies nicht so einfach ist - u.a. weil wir weder Tel. in D noch Handy haben, der 0900er Service über Handy auch nicht funktioniert - und wir ehrlich gesagt nicht viele Anrufer erwarten würden. Denn wer wirklich fördern will, kann leicht überweisen oder den PayPal Button unter jeder Seite benutzen.
Wir lassen uns aber gerne belehren...

... Auch ich bin ein begeisterter Leser Eurer älteren Reiseberichte und würde mir gerne mehr in dieser Art wünschen...
Sie sind, besonders ohne Tastatur, auch die zeitaufwändigsten in der Herstellung!
Wir mussten sie wegen Schaffung des WRF, des Weltreise-Portals ( Weltreisevorbereitung, Equipment, Geld und Reise u.a.) sowie zeitraubender Dienstleistungen unterwegs im Tausch gegen Unterkunft etwas vernachlässigen.
Für jeden Förder-Euro kaufen wir uns aber Zeit, das detailverliebte Reisetagebuch fortzusetzen.

pukalani hat geschrieben:Mich kriegt Ihr jedenfalls nicht wieder los...
... wollen wir auch gar nicht!! :D (Meine erste Verwendung doppelter Satzzeichen, die ich sonst gräßlich finde)

Nochmals vielen Dank für Dein Feed-Back und die Spende! 8)
Für Deine Reise wünschen wir Dir alles Gute und werden Dich unterwegs in Gedanken oft besuchen.

Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT! Rainer Backpack:
Oops, Deinen Beitrag hatten wir beim Segeln ganz übersehen - Danke! :)


Alles Liebe!

... heute seit 1921 Tagen...

Astrid &

Antworten

Zurück zu „www.weltreisend.de“