Visum für Iran: Beginn der Gültigkeit und Gültigkeitsdauer?

Israel & Palästina, Syrien, Libanon, Irak, Jordanien, Iran, Kuwait, Bahrain, Katar, UAE - Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Jemen, Saudi Arabien, Afghanistan, Pakistan - etwas vergessen?
Hier:
Infopool Naher Osten Einzelthematisch befragte und beantwortete nah-östliche Reisethemen.
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
Globecyclers
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 10 Nov 05 17:47
Kontaktdaten:

Visum für Iran: Beginn der Gültigkeit und Gültigkeitsdauer?

Ungelesener Beitrag von Globecyclers » 16 Feb 06 17:33

pushbike hat geschrieben:Warum beantragt ihr das Visum aus Deutschland? Wird knapp mit der Einreise (90 Tage Gültigkeit).
Da hast du recht, das würde knapp.

A) Ich dachte, man könnte angeben, wann wir einreisen, und das Iranvisum ist dann ab dann 90 Tage gültig. Oder ist dieser Gedanke falsch?

B) Wäre andererseits schön, wenn wir das Visum bis März hätten. Da ist so ein Termin mit dem Weltsicherheitsrat. Wenn die eine Resolution gegen den Iran machen, habe ich Bedenken dass die Einreisebestimmungen geändert werden könnten.

Wer kann mir zu meiner (falschen?) Annahme Auskunft geben?
Tausend Dank!
Tandem Weltreise von Mandy und Benny
23.04.: Im Land der Achttausender
www.globecyclers.de

pushbike
Ex-Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 23 Jul 04 12:50
Wohnort: bayreuth

Visum für Iran: Beginn der Gültigkeit und Gültigkeitsdauer?

Ungelesener Beitrag von pushbike » 16 Feb 06 18:56

Das Gültigkeitsdatum (90 Tage) fängt mit Ausstellung des Visums an.
Ab Einreise hast Du 30 Tage Aufenthalt. D. h. es reicht, wenn Du 1 Tag vor Ablauf der Gültigkeit einreist.
Und ein anderes Datum wegen Gültigkeit angeben ist nicht. Da bist falsch informiert worden.
Was UNO & Co. angeht, ist das m. E. nicht so dramatisch. Grenzen können ja auch für westl. Ausländer geschlossen werden, falls so eine Resolution beschlossen wird.
Eine gute Adresse für das Iran-Visum ist I stanbul. Das Konsulat liegt recht zentrumsnah. 10 Arbeitstage Wartezeit einkalkulieren. Eignet sich gut für Ausflüge und Besichtigungen. Gibt da ja genug in I stanbul und Umgebung.

Gruß
Let`s roll and see. Natürlich mit Beinkraft.

thomas l
WRF-Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 16 Feb 09 20:49

Visum für Iran: Beginn der Gültigkeit und Gültigkeitsdauer?

Ungelesener Beitrag von thomas l » 20 Feb 12 19:28

Also wir haben das Visum für Iran selbst im Sommer 2009 gekriegt, als die Demonstrationen waren. Allerdings hat es sehr sehr lange gedauert in W ien. Aber dass sie ganz zumachen glaube ich nicht.

lg Thomas

dobonsolo
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 29 Aug 12 15:00
Kontaktdaten:

Visum für Iran: Beginn der Gültigkeit und Gültigkeitsdauer?

Ungelesener Beitrag von dobonsolo » 17 Feb 13 19:07

Hallo,

das Visum für Iran ist ab Ausstellungstag 3 Monate gueltig. :-)

vlg martina


[aus: Iran: Visum - Referenznummer nötig? in passenderes Thema verschoben - Astrid :)]

L300 Kathi
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 22 Feb 12 13:53
Kontaktdaten:

Visum für Iran: Beginn der Gültigkeit und Gültigkeitsdauer?

Ungelesener Beitrag von L300 Kathi » 01 Mai 13 14:56

pushbike hat geschrieben:Das Gültigkeitsdatum (90 Tage) fängt mit Ausstellung des Visums an.
Ab Einreise hast Du 30 Tage Aufenthalt. D. h. es reicht, wenn Du 1 Tag vor Ablauf der Gültigkeit einreist
Ist dem wirklich so?
Ist jemand schon mal kurz vor Ablauf eingereist? - Erfahrungen?

Werden auch 60 Tage Aufenthalt ermöglicht?
Die gerade Linie ist immer die Komplizierteste!

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Visum für Iran: Beginn der Gültigkeit und Gültigkeitsdauer?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 02 Mai 13 3:11

L300 Kathi hat geschrieben:
pushbike hat geschrieben:Das Gültigkeitsdatum (90 Tage) fängt mit Ausstellung des Visums an. Ab Einreise hast Du 30 Tage Aufenthalt. D. h. es reicht, wenn Du 1 Tag vor Ablauf der Gültigkeit einreist
Ist dem wirklich so?
ja dem ist wirklich wirklich so, vgl. auch Workshop Einreise & Visa oder suche / finde zu dieser geklärten Grundsatzfrage
-> Gültigkeitsdauer Visa - wann späteste Einreise?.
L300 Kathi hat geschrieben:Werden auch 60 Tage Aufenthalt ermöglicht?
Das kann auf dem iranischen Visumsformular ausgefüllt / beantragt werden: http://www.iranembassy.de/de/visa,-unte ... ormationen oder vorab über eine Anfrage ( http://www.iranembassy.de/de/anfrage-senden ) oder die dort angegebene Telefonnummer erfragt werden.
Die iranische Botschaft entscheidet und schreibt dann die erlaubte Aufenthaltsdauer ins Visum - und das sind für Deutsche Touristen halt eigentlich 30 Tage.
Also versuch's einfach. :idea:

LG

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 3: Naher Osten (Mittlerer Osten)“