Philippinen: Coron, Busuanga

Hier freuen sich Astrid & MArtin über Deine Fragen, Beiträge und Updates, die sich auf Inhalte von www.worldtrip.de beziehen.
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Philippinen: Coron, Busuanga

Ungelesener Beitrag von MArtin » 10 Jun 03 16:16

Über Monate hinweg waren 2 externe Links in unserem Kapitel Coron 1 gebrochen, ohne dass es jemand gemeldet hätte :(. Besonders von unterwegs ist es uns leider unmöglich, stets alle Seiten zu überprüfen, deshalb sind sind wir für Dein Feed-Back sehr dankbar.
Vielleicht hilft dieser Beitrag, unsere Kapitel über die Philippinen aktuell zu halten?
Ergänzungen, Updates, eigene Beobachtungen oder Fragen zu unseren Coron- Kapiteln deshalb bitte hier posten.
Danke ! :)

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Updates aus Coron

Ungelesener Beitrag von MArtin » 13 Jun 03 5:32

Aus Coron haben wir bisher u.a. folgende Updates erhalten, die für Sitebesucher nützlich sein könnten:

01/01:
Uebrigens habe ich an der Akitsushima ein Seepferdchen (1cm) und einen gruenen Fangschreckenkrebs gesehen. An der Taiei Maru einen Kaiserfish den ich noch nie vorher gesehen habe, usw ...... ..... ..... !
Schlitzohriger Kollege ist noch milde ausgedrueckt fuer so ein A....l.ch.
Das Urtier auf Eurem Bild heisst "Horseshoe Crab"
Zitat aus meinem Buch:
Often referred to as a living fossil, the Horsshoe crab has existed, essentially unchanged anatomically, for at least 200 milion years.
Der Horseshoe Crab ist eigentlich nicht ein richtiger Krebs, sondern ist mehr verwandt mit Spinnen und Scorpionen. Es scheint eine eigene Gattung zu sein, die "Xiphosura" was soviel bedeutet wie "sword-tailed animal". Da waere noch einiges mehr zu schreiben, aber vielleicht findet ihr mit dem lat. Namen etwas darueber im Internet. Viel Spass beim research!

10/02
Auf und ab, so geht’s im Leben... 2001 /02 war wirklich ein schwarzes Jahr für die Tourismusbranche. Auch wir haben die Auswirkungen vom 11. September zu spüren bekommen. Dank Eurer Unterstützung und dem uns geschenkten Vertrauen konnten wir die Talfahrt allerdings etwas bremsen. Vielen Dank, dass Ihr an uns geglaubt habt.
Ab jetzt kann es nur noch aufwärts gehen!
News der ABC- Familie:
-Hausi hat seinen Tauchlehrer bestanden. Alle „Rapunzelfreunde" werden enttäuscht sein, sein Haar ist ab!!! (sieht aber gut aus)
- Endlich konnten wir John unsern langjährigen Freund aus Südafrika überzeugen. John hat über 5 Jahre Erfahrung in Coron. Er ergänzt unser Team als englischsprachiger Tauchlehrer super.
-Badong Konnte sein 10 jähriges Jubiläum als Kapitän auf der Maribeth feiern.
-Tito hat am 20. Juli geheiratet. Wir wünschen ihm alle das Beste.
-Ricki unsere treue Seele sorgt immer noch dafür, dass die Tanks in abc gut gefüllt sind. Die neue Nitrox Füllanlage gibt Georg allerdings nicht aus der Hand.
-Francoise wird auch in der kommenden Saison in Dive Link als Managerin fuer das Wohl der Gaeste sorgen. Guter Service und super Essen sind uns sicher.
-Abc dive shop hat eine eigene Nitroxanlage. Wracktauchen noch länger.
-Neues komfortables Tagesboot
-M/Y Maribeth: unser altes Mädchen kann so schnell nichts erschüttern. Berg- und Talfahrt ist sie sich gewöhnt. Frisch vom Trockendock freut sich auf die nächste Saison.
Bitte beachtet unser Busuanga - Tubbataha Special auf unserer Webseite. www.abcdive.com

11/02:
Scubaventure:
Hat in Coron zugemacht. Mike ist in Hong Kong,
arbeitet als englisch Lehrer und ist absolut happy.
Chris hat all seine Sachen nach Coroal bay verlagert,
wo er einen Shop machen will. Er sollte schon lange
hier sein, aber letzte Geruechte sagen, dass er evtl.
erst im Jan. kommt.

1/03:
Uns geht es super gut, nur die Touris bleiben aus, das
letzte Jahr war schon sher schlecht und nun steigert
sich das noch!
Ansonsten hat sich nicht viel geaendert, Scuba Venture gibt
es nicht mehr in Coron.

Benutzeravatar
Jill

Ungelesener Beitrag von Jill » 30 Jul 04 10:20

If you pick up a starving dog and make him prosperous, he will not bite you. This is the principal difference between a dog and a man.
-Mark Twain


Jill

Guaranteed Signups
When the whirlwind passes, the wicked is no more; But the righteous stand firm forever.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „www.weltreisend.de“