kleine Alternative zu Notebook : U3-USB Stick

"Hardware": Praxiserprobte Computer - und Speicherlösungen für unterwegs: Erfahrungsaustausch mit Infos, Links, Fragen und Anregungen rund ums Reisen mit Laptop, Notebook, externen Festplatten, USB-Stix, Imagetanks, Speicherkarten, CD, DVD sowie anderen Datenspeichergeräten.

Moderator: Thorsten

Antworten
christoph111
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 15 Sep 06 11:27
Wohnort: wien

kleine Alternative zu Notebook : U3-USB Stick

Ungelesener Beitrag von christoph111 » 02 Jan 07 16:18

hallo!

da meine reise auch bald beginnen wird und ich ewig hin und her überlegte ob ich nun mein notebook mitschleppen soll habe ich eine kleine alternative gefunden...

ich habe mir einfach über amazon.de einen U3 usb stick bestellt auf dem man sich einige Programme zB openOffice, skype, firefox usw. installieren kann.
das ding steckt man also per usb am pc an, und schon hat man immer seinen kleinen, eigenen arbeitsplatz und ist klein, billig, leicht und praktisch!

mehr infos: www.u3.com
bzw. zu bestellen über amzon.de: U3-USB-Sticks

lg

Benutzeravatar
kahunablogger
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 12 Aug 05 0:22
Wohnort: Wechselt ständig. ;-)
Kontaktdaten:

kleine alternative zu notebooks : U3 USB Stick

Ungelesener Beitrag von kahunablogger » 02 Jan 07 19:20

U3 ist nicht wirklich sinnvoll, da man dafür meist spezielle Treiber braucht. Viele Programme lassen sich aber auch auf ganz normalen USB-Sticks ohne Installation betreiben, darunter auch alle von dir genannten.

[edit MArtin:
Ergänzend: Zwei WRF-Threads zum Thema USB - Programme für unterwegs:
- Programme und Tools für den Reise-USB-Stick
- Foto / Grafikprogramme für den Reise- USB Stick
LG ]
Hier ein paar Webseiten zum Thema:

http://www.office-center-epj.de/portable_usb_drive.htm
http://www.portableapps.com/
http://www.portablefreeware.com/
http://www.theinfobox.com/index.php/Portable_USB_Apps
http://www.kikizas.net/en/usbapps.html
http://www.tinyapps.org/
http://www.nedwolf.com/Freeware-Portable.htm
http://standalone.atspace.org/applications.html
http://www.dirk-loss.de/win-tools.htm
Mehr zu mir und meinen Reisen: www.kahunablog.de mit Blog, interaktiven Karten, Galerien, Reiseberichten.
Infos zu: Neuseeland, Australien, Japan, Hong Kong, Thailand, Dubai, Korea, USA, GB, Spanien... ;-)

Stefan81
WRF-Spezialist
Beiträge: 472
Registriert: 09 Sep 04 21:19

kleine Alternative zu Notebook : U3-USB Stick

Ungelesener Beitrag von Stefan81 » 04 Feb 07 11:36

Ich hab mir auch so ein Ding geleistet und nach einer Woche Testbetrieb bin ich sehr begeistert.
20,- für einen 1 GB Stick, man kann allerhand Programme und Spiele draufladen, hat immer die Favoriten und Thunderbird dabei und es bleibt immer noch genügend Speicherplatz für Bilder & Co.

Funktioniert auf alten wie neuen PC's, sowohl USB 1.0 als auch 2.0

schelli
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 18 Feb 06 0:06
Wohnort: Freiberg/Sachsen
Kontaktdaten:

kleine Alternative zu Notebook : U3-USB Stick

Ungelesener Beitrag von schelli » 05 Feb 07 0:13

Nachdem bei mir das Notebook auch aus der engeren Wahl rausgeflogen ist. Werde ich alle benötigten Programme ebenfalls auf USB Stick mitnehmen.
Ich suche mir die benötigten Programme im Internet zusammen. Bei U3 sind zwar die gängigen Programme kostenlos, aber keine Ahnung was das Launchpad alles so braucht.
Ich leg mich nur ungern auf einen Anbieter fest und was ist wenn die benötigte spezielle Partion von U3 spinnt?

Daniel

Stefan81
WRF-Spezialist
Beiträge: 472
Registriert: 09 Sep 04 21:19

kleine Alternative zu Notebook : U3-USB Stick

Ungelesener Beitrag von Stefan81 » 02 Mär 07 6:12

Also ich hatte nach etwa einem Monat in SOA bisher ueberhaupt keine Probleme mit dem U3-Stick.
Die Programme kannst Du ja von ueberall herholen, das ist nicht abhaengig vom Hersteller.

Ich hab jetzt 5 oder 6 Programme drauf (Mozilla, Skype, Virusprogramm,...) und nicht einmal ein Viertel des Speichers ist voll

Tommeck

kleine Alternative zu Notebook : U3-USB Stick

Ungelesener Beitrag von Tommeck » 24 Jul 07 11:59

Die portabelste und dennoch bezaltbare Lösung, die ich bisher sehe ist folgende:

- Kamera mit SD-Karte, die gleichzeitg als USB-Stick zu verwenden ist (z.B. bei Pearl)
- 32 gb USB-Stick
- ggf. noch einen mini-USB-Hub

Gruß

Antworten

Zurück zu „Reise-Computer & Datenspeicher: Reisen mit Notebook, Laptop, USB-Sticks, Festplatten, Speicherchips...“