Tipp: Internationale länderspezifische Google-Suchmaske !

Mit der internationalen Google-Maske kannst Du ausländische Suchergebnisse sehen wie die Einheimischen dort...

Neuigkeiten zum WRF. Deine Rückmeldungen, Deine Anregungen zur Mitgestaltung und Verbesserung des Weltreiseboards und seiner Reiseforen.
Forumsregeln
Schau erstmal durch, ob Deine Frage hier schon gestellt wurde, bzw. deren Beantwortung wegen Update aktualisiert werden muss. Danke :)

Bewertung der multi-nationalen Suche

Danke, sehr gut!
5
100%
Ich stelle keinen Unterschied fest
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8449
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Tipp: Internationale länderspezifische Google-Suchmaske !

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo liebe WRFler! :)

Heute haben wir das WRF um ein weiteres wertvolles Traveler-Tool bereichert, das uns Ralph freundlicher Weise entwickelt hat:

Die weltweite nationale Google-Suchmaske!
Du findest sie immer rechts oben ueber jedem WRF-Beitrag.

Worin liegt der Nutzen?
Jedesmal, wenn Du in einer deutschen Suchmaschine Infos zu einem Ausland suchst, wirst Du als Ergebnis vorwiegend Suchwort-optimierte Seiten deutscher Zwischenhaendler und Angebote von Mittelsmaennern finden.

Beispiele gefaellig?:
- Suchst Du nach "Sprachschule + Guatemala" findest Du zwar gleich Dutzende von Reiseveranstaltern, die Dir teure Sprachreisen verkaufen wollen - aber kaum Adressen von guatematekischen Sprachschulen, an die Du Dich zur Planung Deiner Individualreise direkt wenden koenntest.
- Du suchst irgendwo ein australisches Hostel, einen Backpacker in Australien? Dann wird Dir Deine inlaendische Suchmaschine mit Vorliebe Buchungsroboter von Unterkunftsmaklern zurueck melden, die fuer ihre "Vermittlungstaetigkeit" 10-20% Deines Unterkunftspreises fuer sich einbehalten.
Prozente, die Du bei Direktkontakt leicht selbst erhandeln kannst.
- "Trekking + Nepal"? -> sieh selbst...
- Wenn wir fuer WRFler recherchieren und viel treffendere Ergebnisse finden als sie selbst - so liegt das Geheimnis in der globalen nationalen Suchmaschine!

Die Liste liesse sich beliebig lang fortsetzen, auch fuer Transportmittel, Reisebueros, Airlines etc.
Eine gute Demonstration ist das Suchwort "Government".

Beachte, dass Du oft bessere Suchergebnisse bekommst, wenn Du sie in englisch oder der Landessprache suchst :!:

Zu diesem Zweck sind zwei weitere Schmankerl im WRF-Fuß integriert:

Bild:
Link zu Online-Dictionary LEO, damit Du das gesuchte Wort schnell in Englisch oder Landessprache nachschlagen kannst.

Bild:
Link zum Währungsumrechner Oanda zum Umrechnen von Kostenangaben in Lokalwährung.


Ich bin sicher, die globale Googlemaske wird Dir ab heute bessere Suchergebnisse liefern - und auch einiges an Geld sparen!
Wir wuerden uns freuen, wenn Du uns hier von Deinen Erfahrungen mit der multi-nationalen Suche berichtest - und vielleicht sogar erwögest, einen Teil des Gesparten für eine Foerderung des WRF zu verwenden. :idea:


Liebe Grüße, viel Erfolg beim Suchen! :)



Vielen Dank an Jens, Thorsten und Chris für die Umsetzungshilfe der länderspezifischen Googlesuche! 8)

Zurück zu „WRF-News, Einladung zu Mitgestaltung & Feed-Back“