Brasilien: flüchten nach einem Unfall - Lynchgefahr!!

Weltreisend oder im Urlaub schlechte, vielleicht "ortstypische" Erfahrungen mit Trickbetrügern, abgekarteten Spielen, Halunken und Räubern gemacht- und daraus gelernt? - Hier kannst Du es schildern, Andere warnen - und Trost finden.
Hier:
Vorsicht- Reisefalle! im WRF- Info-Pool Hier sollte einzelthematisch geschrieben und auch nur direkt auf den Betreff bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Übersichtlichkeitshalber am besten Ort und Schädigungsart gleich in den Betreff schreiben und für ähnliche Erlebnisse an einem anderen Ort bitte jeweils ein neues Thema aufmachen (falls nicht schon vorhanden, bitte suchen).
Danke! :)
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Brasilien: flüchten nach einem Unfall - Lynchgefahr!!

Ungelesener Beitrag von MArtin » 04 Nov 08 1:14

Hallo :)
OK - lasst es nach diesem Beweis, dass der Eine dem Anderen in nichts nachstehen möchte, gut sein.
Ich bin mir sicher, Ihr zwei würdet Euch bei einem WRF-Stammtischtreffen bestens verstehen 8) - , aber das hier ist irgendwie auf linken Füßen gestartet.

Ich schlage vor, dieses Thema erstmal zu sperren und in ein paar Tagen ab dem ersten themenfremden Beitrag zu löschen, weil es von da ab zum Titelthema ja nicht mehr viel bringt.

Besold_200D hat geschrieben:... Herr Oberlehrer ...
Dieses Prädikat war bislang mir vorbehalten - aber ich teile es auch gerne brüderlich mit anderen. ;)

Liebe Grüße :)

Gesperrt Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Vorsicht Falle! Reisende und Urlauber als Opfer“