Gewicht halten auf Weltreise: Sport / Fitness / Essen ?

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
killerloop23
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 263
Registriert: 01 Aug 04 11:00
Wohnort: Europa

Gewicht halten auf Weltreise: Sport / Fitness / Essen ?

Ungelesener Beitrag von killerloop23 » 18 Mär 09 21:37

Hallo,

Ich habe noch ein weiteres Problem. Ich gehe regelmäßig ins Fitness-Studio (5-6x die Woche) und trainiere dort fleißig Ausdauer (also Fettverbrennung) und die Bein& Pomuskeln.

Da ich viele Kal. pro Training verbrenne (im Schnitt 600 kcal) kann ich dementsprechend etwas mehr essen jeden Tag.

Nun gehe ich ja für die nächsten 10-12 Monate auf Weltreise, nicht nur, dass ich durch viel exotisches Essen in Versuchung geführt werde, ich kann weder ins Studio noch richtig Kalorien zählen (je weiter ich nach Asien komme, desto weniger habe ich eine AHnung, was ich da überhaupt auf dem Teller habe).

Jeden Tag Reis essen mag ich nicht, bin eh kein Reisfan (huhu China!)

Was kann ich tun um mein Gewicht wenigstens zu halten? Ich habe jetzt Wohlfühlgewicht, abere untere Grenze Normalgewicht, d.h. ohne Sport ist das ganz schnell wieder drauf. (Hab in einem Jahr circa 4,5 Kilo abgenommen)

Ich habe aber sooo Angst, zuzunehmen. Bis ich in circa 2 Monaten den Bikini auspacken kann, will ich auch noch reinpassen....

Habt Ihr Ideen wie man sich unterwegs fit halten kann? Ich werde schließlich nicht jeden Tag lange Wandertouren mit dem großen Backpack unternehmen...

Lieben Dank

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Gewicht halten auf Weltreise: Sport / Fitness / Essen ?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 19 Mär 09 15:44

Hallo Killerloop :)

Nach allen Erfahrungen halte ich Deine Befürchtungen bzgl. Gewichtszunahme für relativ unbegründet:

Während man auf (all inclusive) Urlauben zwar die Tendenz hat, zu zu nehmen, kennen wir keinen, der auf einer längeren Weltreise dick geworden ist (uns eingeschlossen).

Dazu tragen sowohl der in Wärme verminderte Appetit, unregelmäßige Essenszeiten, oft für unseren Gaumen weniger schmackhaftes Essen, geringere Essfrequenz, weniger fett- und milchproduktreiche Nahrung u.a. Faktoren bei.

Der menschliche Organismus ist sehr energieeffizient:
Wenn Du auf Weltreise dennoch zunehmen solltest, ist es günstiger, die Kalorienzufuhr zu drosseln statt überflüssige Kalorien "abzuarbeiten". Obwohl es dazu besonders am Strand mannigfaltig reizvolle Gelegenheiten gibt (wir sind in den letzten Jahren z.B. Beachball-Fans geworden, das spielt sich mit kleinen Holzschlägern und Squash-Ball, das Set kostet etwa 15€).

Wenn Du zu Softdrinks oder Alkohol neigst, ist das Trinken von Wasser in den (Sub-) Tropen wohl die bequemste Art, Kalorien zu sparen, weil man dort mind. 2,5 ltr. pro Tag trinken sollte und die in Limo-Form einer ganzen Mahlzeit entsprechen.


Liebe Grüße, berichte dann mal... :)

killerloop23
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 263
Registriert: 01 Aug 04 11:00
Wohnort: Europa

Gewicht halten auf Weltreise: Sport / Fitness / Essen ?

Ungelesener Beitrag von killerloop23 » 19 Mär 09 15:58

Hallo MArtin,

vielen Dank für Deine Antwort.

Ich werde gerne berichten, wie es mir essentechnisch so ergangen ist. Ich kenne es, wenn ich für ein paar Wochen nach Asien fliege, auch, dass man durch die Hitze weniger Appetit hat, erstmal.

Nach einiger Zeit schlägt das leider bei mir ins Gegenteil um, d.h. die Neugier aufs fremde Essen, alles mal essen wollen, plus dass mir vor allem alles was "fried" ist, besser schmeckt und irgendwann kommt der Punkt, wo mir nix mehr schmeckt, ich mich aufs dt Essen freue (das wird wohl auf Weltreise blöd sein) und dann nur noch Oreo-Kekse futter.

Softdrinks und Alkohol sind kein Problem, ich lebe auch zu Hause (selbst hier in Holland!) komplett Drogenfrei :D ich trinke nur Tee und Wasser.

Beachball klingt nach einer netten Art, wenigstens ein paar kcal noch zu verbrennen, ansonsten hast Du Recht: Nützt alles nix, muss weniger essen.

Liebe Grüße,

dieSteffi
WRF-Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: 15 Feb 06 13:33
Wohnort: unterwegs
Kontaktdaten:

Gewicht halten auf Weltreise: Sport / Fitness / Essen ?

Ungelesener Beitrag von dieSteffi » 20 Mär 09 10:45

Hallo Killerloop!

Es gibt her auch irgendwo einen Thread "Sport auf Reisen".
Auch in vielen anderen Laendern gibt es Fitnessstudios! In B-ngkok zum Beispiel mit super Ausblick auf´s Chaos.
In vielen Staedten treffen sich Abends die Menschen zum gemeinsamen Aerobic o. ä. im Park und auf Plaetzen.
Einfach mal umschauen und mitmachen...

bunteGruesse
deineSteffi
Wir wollen nicht mehr mitschwimmen, wir wollen aber auch nicht gegen den Strom schwimmen, wir wollen einen ganz anderen Fluss!
Mein Reiseblog: keine-eile Leben auf Rädern - Reisen auf Reifen
Meine Seite über die Algarve: algarve-pur - Urlaub in der Algarve

killerloop23
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 263
Registriert: 01 Aug 04 11:00
Wohnort: Europa

Gewicht halten auf Weltreise: Sport / Fitness / Essen ?

Ungelesener Beitrag von killerloop23 » 20 Mär 09 12:56

dieSteffi hat geschrieben:Hallo Killerloop!

Es gibt her auch irgendwo einen Thread "Sport auf Reisen".
Auch in vielen anderen Laendern gibt es Fitnessstudios! In B-ngkok zum Beispiel mit super Ausblick auf´s Chaos.
In vielen Staedten treffen sich Abends die Menschen zum gemeinsamen Aerobic o. ä. im Park und auf Plaetzen.
Einfach mal umschauen und mitmachen...

bunteGruesse
deineSteffi
Danke! Werde ich tun! Bin grad zurück vom letzten Mal Fitnessen hier... :cry:

boppel
WRF-MENTOR
Beiträge: 403
Registriert: 22 Feb 09 15:58
Wohnort: wieder in D-72...

Gewicht halten auf Weltreise: Sport / Fitness / Essen ?

Ungelesener Beitrag von boppel » 29 Mär 09 15:24

Hallo Killerloop,

muß es denn immer gleich ein Fitnesstudio sein?
Die Zeit die man dort verbringt kann man auch joggen gehen (das verbrennt auch Fett). Zwei (gefüllte) Wasserflaschen als Hanteln lassen sich auch immer organisieren und es gibt viele Möglichkeiten damit zu trainieren.
Meine Frau hat z.B. noch so ein Gummiband, mit dem sie gezielte Übungen für bestimmte Muskeln macht.

Also alles Dinge die nicht viel kosten (und wiegen - weil man Wasser z.B. immer dabei hat), aber vielfältige Fitnessmöglichkeiten bieten.

Gruß

Boppel

killerloop23
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 263
Registriert: 01 Aug 04 11:00
Wohnort: Europa

Gewicht halten auf Weltreise: Sport / Fitness / Essen ?

Ungelesener Beitrag von killerloop23 » 30 Mär 09 9:38

boppel hat geschrieben:Hallo Killerloop,

muß es denn immer gleich ein Fitnesstudio sein?
Die Zeit die man dort verbringt kann man auch joggen gehen (das verbrennt auch Fett). Zwei (gefüllte) Wasserflaschen als Hanteln lassen sich auch immer organisieren und es gibt viele Möglichkeiten damit zu trainieren.
Meine Frau hat z.B. noch so ein Gummiband, mit dem sie gezielte Übungen für bestimmte Muskeln macht.

Also alles Dinge die nicht viel kosten (und wiegen - weil man Wasser z.B. immer dabei hat), aber vielfältige Fitnessmöglichkeiten bieten.

Gruß

Boppel
Eigentlich schon, alles andere außer Studio langweilt mich und ich brauch den kcal-Zähler als Motivation. Joggen (im Freien) hasse ich wie die Pest, werde ich aber wohl tun müssen, aber im Vgl zu Stepper oder X-TRainer muss ich verdammt lang durch die Landschaft rennen um nur annähernd die selben kcal zu verbrauchen. An das Gummiband habe ich auch shcon gedacht, aber was langweiligeres gibt es ja auch nicht mehr...

Ich denke, ich werde einfach viel weniger essen müsen und die wenigen guten Gelegenheiten wie zB Lumpini Park in Ban*ok nützen (müssen)...

Iwi
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 30 Mär 09 13:50

Gewicht halten auf Weltreise: Sport / Fitness / Essen ?

Ungelesener Beitrag von Iwi » 30 Mär 09 14:05

Hy killerloop,

nimm es mir nicht kurmm, aber du klingst wie eine unzufriedene Sportsüchtige, die über Bewegung vermeintliche Kontrolle über sich, ihren Körper, ihre Kalorien und ihr Leben haben woll.

Wenn ich auf Weltreise gehe, dann ist das letzte, aber wirklich auch das letzte woran ich und wohl auch viele andere hier denken, ob ich zunehme!

Klingt wie Ess-störung.

killerloop23
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 263
Registriert: 01 Aug 04 11:00
Wohnort: Europa

Gewicht halten auf Weltreise: Sport / Fitness / Essen ?

Ungelesener Beitrag von killerloop23 » 30 Mär 09 18:27

Iwi hat geschrieben:Hy killerloop,

nimm es mir nicht kurmm, aber du klingst wie eine unzufriedene Sportsüchtige, die über Bewegung vermeintliche Kontrolle über sich, ihren Körper, ihre Kalorien und ihr Leben haben woll.

Wenn ich auf Weltreise gehe, dann ist das letzte, aber wirklich auch das letzte woran ich und wohl auch viele andere hier denken, ob ich zunehme!

Klingt wie Ess-störung.
Wow- Dein 1. Beitrag im Forum und Du hast mich analysiert! Super, das haben andere jahrelang nicht geschafft.

Ich nehme es Dir nicht krumm, aber Dein Beitrag war nicht gerade hilfreich und wenn Du meinen ersten Beitrag liest:

1. Normalgewicht (55 Kilo bei 1,64)
2. 4,5 Kilo Abnahme in 12 Monaten
3. kcal-Verbrauch je Training 600
4. mehr essen können wg Sport

aus diesen Fakten kann eigentlich jeder Hobby-Psychologe ableiten, dass eine Ess-Störung anders ausschaut :roll:

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“