einmal um die welt, aber wie?

Von der Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Planung. Vom Chaos zur Organisation und von der Reisebuchung bis zum Abflug:
Einzelthematische Sachfragen zu Bürokratie, Reisezeit, Organisatorisches, Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)

Moderator: pukalani

Antworten
ilostmysoul
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 06 Okt 04 18:33
Wohnort: überlingen

einmal um die welt, aber wie?

Ungelesener Beitrag von ilostmysoul » 06 Okt 04 18:57

Guten abend ihr lieben,

ich will nächstes jahr nach dem abi eine welttour starten und habe auch schon eine grobe reiseroute im kopf. das problem ist nur, dass ich keine ahnung habe, an wen ich mich wenden muss um diese route zu verwirklichen. auf den bisherigen webpages war meine route nämlich nicht möglich.
vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen? und vielleicht habt ihr auch schon eine ähnliche oder sogar gleiche tour gemacht?!
hier meine traum route:

- lateinamerika und dann auf dem land in den süden des kontinents
- fiji
- auckland
- neuseeland
- australien
- asien (mumbai)
- südafrika
- deutschland

danke für eure hilfe!
liebe grüße
denise.

Benutzeravatar
Der_Felix
WRF-Moderator
Beiträge: 1254
Registriert: 29 Mär 04 17:55
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

einmal um die welt, aber wie?

Ungelesener Beitrag von Der_Felix » 07 Okt 04 16:43

Hallo Denise,

wie "fest" ist Deine Routenvorstellung denn schon?
Und wie viel Zeit möchtest oder kannst Du Dir dafür nehmen?
Planst Du, per RTW-Ticket zu fliegen oder willst Du die Flüge einzeln buchen?

Dein Posting klingt ein wenig so, als wenn Du per RTW-Ticket fliegen wolltest und da dürfte es in der Tat schwierig (aber nicht unmöglich!) sein, ein passendes Ticket zu finden.
Gerade die Kombination von Asien und Südafrika dürfte hier Probleme bereiten oder zumindest ziemlich teuer werden. Machbar wäre es aber glaube ich dennoch, z.B. mit einem RTW-Ticket der Star Alliance mit entsprechend hohen Meilenzahl.
Oder Du buchst von vornerein alle Flüge einzeln (was allerdings kaum billiger und eventuell sogar teuer ist)

Eine meiner Ansicht nach ganz gute Übersicht zu verschiedenen RTW-Tickets gibt es jedenfalls auf der Homepage von Fliegen & Sparen unter http://www.fliegen-sparen.de/seiten/sta ... round3.htm

Auch wenn Du hier eine Möglichkeit findest, Deine Route in Ticketform zu gießen, würde ich vorher noch einmal darüber nachdenken und mich für Asien oder Südafrika entscheiden.
Sinnvoll könnte eventuell auch noch sein, zwischen Neuseeland und Fiji eine Wahl zu treffen und nur eines der beiden Ziele in die endgültige Route aufzunehmen.

Ich wünsche Dir jedenfalls schon mal viel Erfolg und vor allem viel Spaß beim Planen!


Gruß, Der Felix

PS: Hast Du schon einen groben Termin, wann es losgehen soll?
Wer immer nur in die Fußstapfen anderer tritt hinterlässt keine eigenen Spuren!
http://felix-welt.de
http://www.flickr.com/photos/felix-welt

ewa
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 07 Jul 04 1:18

einmal um die welt, aber wie?

Ungelesener Beitrag von ewa » 13 Okt 04 0:30

hallo denise!!!
hey, du hast ja grosse plaene!
es gibt mit dem round-the-world-ticket die moelichkeit, ueber STA zu buchen. da hast du aber eingeschraenkte moeglichkeiten was die route betrifft. ist aber guenstig und beinhaltet ziemlich viele deiner ziele. geh doch mal in ein reisebuero von denen, da gibts auch broschueren.
oder du fliegst mit star-asllianz, da kenn ich mich nicht mit aus, weiss nur, dass es ziemlich teuer ist, dafuer aber flexibler!
zu deinen laendern wollte ich noch schreiben, dass du dir meiner meinung nach echt viel vorgenommen hast! wie lange willst du weg sein?
es ist immer besser nur wenig laender dafuer laenger zu bereisen, so bekommst du VIEL mehr mit vom land und den leuten.
das haben hier sicher hunderte anderer auch schon mal irgendwem geraten oder empfohlen.
viel spass beim weiteren planen und toi toi toi fuers abi!
eva

flohquirl
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 07 Jul 04 17:25
Wohnort: Frankfurt/ Main

einmal um die welt, aber wie?

Ungelesener Beitrag von flohquirl » 28 Okt 04 16:30

Hallo Denise,
ich bin auch gerade dabei eine Weltreise vorzubereiten. Bisher war mir das "Selbstreisehandbuch" vom Peter Meyer Verlag sehr hilfreich.
Dazu noch ein Link:
http://www.worldtrip.de/About_us/Links/ ... itung.html
Grüße von Steffi aus FFM

Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau
Kontaktdaten:

einmal um die welt, aber wie?

Ungelesener Beitrag von Ralph » 29 Okt 04 0:05

Hallo Denise,

ich schließe mich Eva's Meinung an, zu viele Ziele. Solltest Du einige Jahre Zeit (und das entsprechende Budget) haben, sieht das natürlich anders aus. Du kannst Deine Traumroute annähernd sowohl mit der Star Alliance also auch mit der One World Alliance fliegen (mit Indien bin ich mir nicht ganz sicher, müßte aber mit der Star Alliance gehen). Allerdings wird das auf Grund der vielen Meilen nicht billig. Du könntest einiges sparen, wenn Du Südafrika raus läßt - kann man auch mal im Rahmen eines normalen Urlaubes machen. Bei Travel Overland ( www.travel-overland.de) kannst Du Dir ein paar Beispielrouten anschauen.

Wenn Du wirklich entspannt reisen und an Orten an denen es Dir besonders gut gefällt bleiben willst, würde ich für Indien mindestens 3 Monate und für Südamerika mindestens ein halbes Jahr einpalnen, ebenso Australien/Neuseeland (-> leider viel teurer).

Wenn Du uns etwas genauer über den zeitlichen Rahmen und Dein Budget informierst, wirst Du bestimmt noch gute Ratschläge bekommen.

Viel Spaß noch beim Planen.

Happy Trails,

Ralph

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“