Willkommen im WRF und ein erlebnisreiches Reisejahr 2020!
Pünktlich vor seinem 20. Geburtstag musste das WRF kürzlich von Grund auf aktualisiert und alles neu eingestellt werden.
Das WRF hat etliche neue Funktionen bekommen siehe FAQ, die wir in den nächsten Wochen mit wertvollem Feed-Back von Euch im Forum WRF-News noch "fein-tunen" müssen.

Bitte scheue Dich nicht, im WRF-Testforum Fragen zu den Veränderungen bzgl. Design und Funktionalität zu stellen bzw. zu beantworten, oder alles selbst auszutesten.

Analogfilme lieber in Deutschland kaufen oder in Thailand?

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.u.) an Reise-Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, usw.

Moderatoren: MArtin, Astrid, Thorsten

Bereichs-Regeln
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf, verlinken.
Danke! :)
herrsaidy
Kiebitz
Beiträge: 3
Registriert: 31 Mär 09 9:52

Analogfilme lieber in Deutschland kaufen oder in Thailand?

Ungelesener Beitrag von herrsaidy » 15 Okt 09 15:48

Hi,
hab so ne kleine Lomo Supersampler Kamera für Panoramaaufnahmen (< 50€), die ich gern mit auf die Reise nach Thailand und Malaysia nehmen würde.
Jetzt die Frage: Lieber den Filmvorrat in Deutschland kaufen oder lieber in Thailand / Malaysia?

Benutzeravatar
pukalani
WRF-Moderator
Beiträge: 762
Registriert: 01 Nov 04 14:31
Wohnort: Stuttgart

Analogfilme, lieber in Deutschland kaufen oder in Thailand

Ungelesener Beitrag von pukalani » 23 Okt 09 14:48

Hallo Herrsaidy,

ich tendiere (trotz des höheren Preises) dazu, die Filme schon in D zu kaufen. Mir sind - wenn mir "JWD" der Nachschub ausging - oft fehlerhafte Filme untergekommen (teils jahrealt, und ebensolang der Hitze und Feuchtigkeit ausgesetzt...). Deshalb würde ich mich in Zukunft größtenteils mit heimischer Qualität & Film-Frische eindecken. Lieber unterwegs bei Gelegenheit in größeren Städten aufstocken.

Liebe Grüße,
Lani

Benutzeravatar
Matt_F
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 16 Dez 09 16:26
Wohnort: Köln/London/Galway
Kontaktdaten:

Analogfilme, lieber in Deutschland kaufen oder in Thailand

Ungelesener Beitrag von Matt_F » 31 Dez 09 18:49

Aber das ist doch bei einer Lomocam gerade das spannende? Mit abgelaufenen Filmen zu arbeiten um heftige Farbstiche zu erzeugen =)

Jedoch solltest du darauf achten, dass die Filme nicht durch die Leuchtkontrolle kommen, das tut den Dingern nicht gut :/

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, Ebook-Reader, Solarpanel...“