Software für mp3 Player zum Sprachen lernen?

Was man (außer Computern und Datenspeichern, s.u.) sonst noch an Elektronik mitnehmen kann: Fotoapparate, Smartphones, Videokameras, mp3-Player, Akku-Ladegeräte, weltweite Mobiltelefone, GPS, Solarpanels, usw.

Moderator: Thorsten

Antworten
Vink
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 25 Feb 10 20:38

Software für mp3 Player zum Sprachen lernen?

Ungelesener Beitrag von Vink » 26 Feb 10 13:17

also aus eigener erfahrung weiß ich, dass es wesentlich einfach im ausland ist, wenn man bereits ein paar brocken der jeweiligen sprache beherrscht (hat mir auf k uba und in s panien viel geholfen bei den einheimischen). da ich allerdings vorhabe richtung r ussland zu starten und sowieso noch einige sprachen lernen wollte habe ich dieses thema erstellt. ich suche eine software für den mp3 player. also einfache audiodatein mit deren hilfe man sprachen erlernt. ich war schon immer der typ, der hören und sprechen musste und nicht sinnlos auswendig gelernt hat um etwas zu erreichen. drum wollte ich wissen, ob jemand von euch erfahreung mit sowas gemacht hat und mir was empfehlen kann. hierbei geht es nicht nur um r ussisch, sondern allgemein um sprachen.
also ich hoffe jemand kann mir helfen. wär auf jeden super. ich danke euch schonmal im voraus
Vink

Benutzeravatar
Kijani
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 28 Mär 10 20:19
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Software für mp3 Player zum Sprachen lernen?

Ungelesener Beitrag von Kijani » 28 Mär 10 20:49

Hi,

das was du meinst läuft meistens unter dem Begriff Audiobook. Also unter dem Suchbegriff Audiobook Sprachkurs findet man meistens etwas entsprechendes.

Als Alternative gibt es auch ein paar Sprachprogramme für den PC, die die Möglichkeit bieten, Dateien auf externe Geräte wie MP3-Player zu kopieren.

Hab mal ein Beispiel eines solchen Audiobooks rausgesucht:

Audio französisch - Sprachkurs

Antworten

Zurück zu „Reise-Elektronik: Reisekamera, Videocam, Handy, GPS, mp3-Player, Ebook-Reader...“