E & J: USA/Kanada mit dem eigenen Womo

Hier sammeln sich gute Reiselinks, Reiseblogs und Vlogs (bitte mit Kurzbeschreibung der Webseiten) - und die Kommentare ihrer Besucher. Für einen Rücklink auf Deiner HP sind wir dankbar!
Benutzeravatar
yogi
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 08 Sep 10 11:26
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

USA/Kanada mit dem eigenen Womo

Ungelesener Beitrag von yogi » 07 Nov 10 10:23

boppel hat geschrieben: Allerdings halte ich nach wie vor einen Zeitraum von 2-3 Monaten für (zumindest finanziell) nicht lohnenswert
Ist es auch nicht unbedingt. Aber ab dieser Zeit fängt es an, sich zu rechnen, das heisst, ab dann sollte man sich Gedanken machen. Wie heisst es so schön in der Werbung: Die eigene Umgebung ist unbezahlbar, für alles andere gibt es die Kreditkarte.

Gruss
yogi
Wenn ich mit dem Womo reise, habe ich keine Zeit um Alt zu werden.

layla
WRF-Spezialist
Beiträge: 808
Registriert: 13 Sep 06 13:57
Wohnort: Österreich

USA/Kanada mit dem eigenen Womo

Ungelesener Beitrag von layla » 08 Nov 10 13:01

Würde gerne wissen wie lang ihr dort wart?

Nur die normalen 3 Monate die man als Tourist bekommt oder habt ihr euch ein 1 Jahres Visum geholt?

Benutzeravatar
yogi
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 08 Sep 10 11:26
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

USA/Kanada mit dem eigenen Womo

Ungelesener Beitrag von yogi » 08 Nov 10 18:55

Salü layla

wir waren total 7 Monate unterwegs, davon rund 5 Monate in den USA und 2 Monate in Kanada.
Für USA haben wir uns ein 6-Monate Visum geholt.

Gruss
yogi
Wenn ich mit dem Womo reise, habe ich keine Zeit um Alt zu werden.

layla
WRF-Spezialist
Beiträge: 808
Registriert: 13 Sep 06 13:57
Wohnort: Österreich

USA/Kanada mit dem eigenen Womo

Ungelesener Beitrag von layla » 08 Nov 10 19:15

und ihr habt es so einfach bekommen?
es gibt ja hier im Nordamerika Forum den Thread mit dem Visa dass man dieses nicht so einfach bekommen würde.
wusste gar nicht dass es auch ein 6 Monat Visum gibt.

Benutzeravatar
yogi
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 08 Sep 10 11:26
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

USA/Kanada mit dem eigenen Womo

Ungelesener Beitrag von yogi » 08 Nov 10 20:06

Tach layla

"einfach" ist relativ, man muss nur den Fragebogen ausfüllen und auf der Botschaft vortraben zwecks Abnahme der Fingerabdrücke. Alles in allem umständlich, aber nicht unmöglich.

Gruss
yogi
Wenn ich mit dem Womo reise, habe ich keine Zeit um Alt zu werden.

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5636
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

USA/Kanada mit dem eigenen Womo

Ungelesener Beitrag von Astrid » 08 Nov 10 21:52

Hallo Layla :)

Welchen Thread im Nordamerika Forum meinst Du?
Bitte denkt dran, nicht verschiedene Themen innerhalb eines Threads abzuhandeln!

Danke und liebe Grüße
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Nicht-kommerzielle Reise-Links, private Reiseseiten, Blogs & Vlogs“