Neuseeland: Beglaubigte Führerscheinübersetzung - Kosten?

Neuseeland im Weltreiseforum: Nordinsel und Südinsel Neuseelands sowie Niue ("the rock")
Forumsregeln
Neuseeland-Infopool mit einzelthematisch geposteten Fragen zu Neuseeland und Niue. Bitte nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten und dabei nicht direkt zum neuseeländischen Titelthema passende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen) vermeiden.[/b]
Das hilft, die Suche im Neuseelandforum allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
RueBenPeter
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 13 Dez 06 15:11

Neuseeland: Beglaubigte Führerscheinübersetzung - Kosten?

Ungelesener Beitrag von RueBenPeter »

Für Neuseeland bis 1 Jahr reicht zwar der alte deutsche Führerschein, aber eine beglaubigte Übersetzung ins Englische muss dabei sein:
Auswaertiges Amt Stand X/09 hat geschrieben:
"Ein internationaler Führerschein ist zum Führen eines Kraftfahrzeugs in Neuseeland nicht notwendig. Ein deutscher bzw. EU-Führerschein ist bis zu einem Jahr ab Einreise in Neuseeland gültig. Soweit der Führerschein nicht auch in englischer Sprache ausgestellt ist, muss stets eine öffentlich beglaubigte englische Übersetzung mitgeführt werden. Anerkannte Übersetzungsdienste sind in den Yellow Pages (www.yellow.co.nz) unter „Translation Services“ aufgelistet."
Meine Frage:
Weiß jemand von Euch was so eine beglaubigte Übersetzung eines deutschen Führerscheins in Neuseeland kostet?
Amanzi
Ex-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 01 Okt 08 9:15

Neuseeland: beglaubigte Führerscheinübersetzung - Preis?

Ungelesener Beitrag von Amanzi »

Hallo,

Neuseeland weiss ich nicht, ich kann Dir aber sagen, was die Übersetzung in S üdafrika kostet. Die deutsche Botschaft in Pretoria möchte dafür R 240, also ca. 20 EUR haben.
Der Internationale Führerschein kostet in Deutschland meines Wissens 17 EUR und wird gleich ausgestellt sofern man den Scheckkartenführerschein hat. Ich glaube, das ist einfacher!

Gruss Amanzi
TimB
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 26 Aug 10 23:12
Wohnort: Forbach, Frankreich

Neuseeland: beglaubigte Führerscheinübersetzung Kosten

Ungelesener Beitrag von TimB »

Hallo,
ich habe in Deutschland bei verschiedenen Übersetzungsbüros angefragt. Insgesamt lag die Preisspanne zwischen 70 und 30 Euro für eine beglaubigte Übersetzung des deutschen Führerscheins in Englische.
Für die Führerschein-Beglaubigung muss es ein autorisiertes Übersetzungsbüro sein.
Vergleichen lohnt sich also auf jeden Fall!

Grüße
Tim
----------------------------------------------------
www.kiwi-guide.de
----------------------------------------------------
Benutzeravatar
Volkmar
WRF-Förderer
Beiträge: 400
Registriert: 20 Aug 09 3:09
Wohnort: St. Gotthard i. M., Österreich

Neuseeland: Führerschein Preis Übersetzung & Beglaubigun

Ungelesener Beitrag von Volkmar »

Mir ist hier in Neuseeland eine beglaubigte Führerschein-Übersetzung um NZD 40 angeboten worden.
Ich will aber versuchen, noch was Billigeres zu bekommen.
Volkmar
In der Natur durchströmt den Menschen trotz seiner Sorgen wunderliches Wohlbehagen (Ralph Waldo Emerson)
www.segelnumdiewelt.at
Benutzeravatar
DOM13

Neuseeland: beglaub. Führerscheinübersetzung - Kosten?

Ungelesener Beitrag von DOM13 »

Eine günstige und solide Option wäre zur Führerscheinübersetzung den Service von Germany TS zu nutzen.
Kostenpunkt m.M nach 25 Euro (oder waren es 27.-). Einfach den Führerschein einscannen, per email schicken - geht schnell, ist unkompliziert und Frau Lechner ist darüber hinaus kompetent und äusserst nett !!!
--> germanyts.com
Lichtblick1
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 13 Dez 10 7:37

Neuseeland: Beglaubigte Führerscheinübersetzung - Kosten?

Ungelesener Beitrag von Lichtblick1 »

Neuseeland is ein wirklich unkompliziertes land das wenig papierkram benötigt, war zumindest meine erfahrung.
auf unserer reise haben wir zwei aus d resden kennen gelernt und sind mit ihnen eine zeitlang rumgereist! sie hatten keinen führerschein, sich von mauris ein alten, fast schon kaputten van gekauft und sind einfach durchs land gefahren :D 3 mal wurden sie in einem jahr von der polizei aufgehalten und es reichte lediglich eine entschuldigung, man habe sein schein vergessen / verloren, gegen eine geldstrafe von 25dollar konnte wieder weitergefahren werden. die strafe kam auch nur von einem polizisten, die anderen wünschten eine gute reise^^
damit will ich nicht sagen, jeder sollte ohne aufbrechen. das man aber keine angst haben braucht, wenn nicht alles 100% stimmt ;)

gute fahrt wünscht
lichtblick.
Benutzeravatar
ladylockenlicht

Neuseeland: Beglaubigte Führerscheinübersetzung - Kosten?

Ungelesener Beitrag von ladylockenlicht »

sie hatten keinen führerschein, sich von mauris ein alten, fast schon kaputten van gekauft und sind einfach durchs land gefahren 3 mal wurden sie in einem jahr von der polizei aufgehalten und es reichte lediglich eine entschuldigung, man habe sein schein vergessen / verloren, gegen eine geldstrafe von 25dollar konnte wieder weitergefahren werden. die strafe kam auch nur von einem polizisten, die anderen wünschten eine gute reise^^
Wow, also da würd ich mich jetzt mal nicht drauf verlassen. Eigentlich kostet Fahren ohne Führerschein mindestens $400 ( http://www.nzta.govt.nz/licence/offences-penalties/ ), wenn was passiert ist man nicht versichert und Von den 2x oder 3x 25$ hätte man sich doch einfach den internationalen Führerschein für Neuseeland oder eine Übersetzung machen lassen können. :roll: Warum einfach wenn's auch illegal geht.

Dass wenig Papierkram nötig ist kann auch nur jemand behaupten, der nicht hier lebt sondern nur mal kurz hier Urlaub gemacht hat. Neuseeland nimmt sich papierkramtechnisch nicht viel mit D eutschland. Der Papierkram ist zwar meist einfacher zu verstehen aber trotzdem bleibt er Papierkram.

VG
LL
awa14
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 06 Jan 11 1:47

Neuseeland: Beglaubigte Führerscheinübersetzung - Kosten?

Ungelesener Beitrag von awa14 »

Hallo!

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass den meisten Autovermietungen ein deutscher Führerschein ohne Übersetzung völlig genügt. Lediglich eine Autovermietung verlangt eine beglaubigt Übersetzung, die wir innerhalb von einer Stunde für $50 (also etwa 28 €) bekommen haben.

Lg
AnneA
WRF-Förderer
Beiträge: 48
Registriert: 27 Jul 05 14:22
Wohnort: Erlangen

Neuseeland: Beglaubigte Führerscheinübersetzung - Kosten?

Ungelesener Beitrag von AnneA »

Hallp awa14

und WO habt ihr das in so kurzer Zeit vor Ort bekommen?

Gruesse aus Christchurch

anne
Von zwei Narren haelt der groessere den kleineren fuer den groesseren! :-)
* www.2bleede-1weg.weebly.com *
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuseeland-Forum“