Willkommen im WRF und ein erlebnisreiches Reisejahr 2020!
Pünktlich vor seinem 20. Geburtstag musste das WRF kürzlich von Grund auf aktualisiert und alles neu eingestellt werden.
Das WRF hat etliche neue Funktionen bekommen siehe FAQ, die wir in den nächsten Wochen mit wertvollem Feed-Back von Euch im Forum WRF-News noch "fein-tunen" müssen.

Bitte scheue Dich nicht, im WRF-Testforum Fragen zu den Veränderungen bzgl. Design und Funktionalität zu stellen bzw. zu beantworten, oder alles selbst auszutesten.

Einschätzung meiner rtw reiseplanung

Von der Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Planung. Vom Chaos zur Organisation und von der Reisebuchung bis zum Abflug:
Einzelthematische Sachfragen zu Bürokratie, Reisezeit, Organisatorisches, Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)

Moderatoren: Astrid, MArtin, pukalani, Claus

Bereichs-Regeln
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne in allen persönlichen Details in Deinem Vorstellungsstrang erklärt sein dürfen, sollen Deine Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, von Deinem individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff in der passenden Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
phoboss
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 09 Jun 04 2:59

Einschätzung meiner rtw reiseplanung

Ungelesener Beitrag von phoboss » 09 Jun 04 19:59

soll ich für fragen wegen station wagon, campingplätze, und klima in diesem board ein neues thema aufmachen, oder in einem anderen?

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8302
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Gebrauchsanweisung WRF - wie in den Vorworten beschrieben

Ungelesener Beitrag von MArtin » 10 Jun 04 0:21

phoboss hat geschrieben:soll ich für fragen wegen station wagon, campingplätze, und klima in diesem board ein neues thema aufmachen, oder in einem anderen?
Alles ganz einfach:
Zunächst mal über die Suchfunktion nach bereits Vorhandenem suchen.
Dann findest Du z.B. schon Einträge über station wagons in Australien und wo ein Markt dafür ist.

Wenn Deine Frage das gefundene Thema vertieft und ergänzt, stellst Du Deine Frage in dem entsprechenden Strang.
Sonst eröffnest Du in passender Kategorie (z.B. Australien) einen neuen Strang mit Deiner Frage, die natürlich einen aussagekräftigen Titel besitzen sollte.
Ziel ist es, beim Browsen des WRF jeweils eine Frage im Titel zu sehen und später auch die Antwort im entsprechenden Thread zu finden.

Camping und Klima auf Deiner Reiseroute betreffen verschiedene Kontinente, somit auch verschiedene Kategorien, folglich braucht es dafür auch mehrere Postings.

Zum Beispiel hättest Du für "Campingkosten USA?" tatsächlich besser ein Forum unter "Nordamerika" auf gemacht.
Kirasonne hätte Dich auch dort gefunden und die Information, wieviel Campinplätze in den USA kosten, wäre nicht in einem ellenlangen Thread mit campingfremdem Titel verschüttet worden :)
Außerdem hätten dann auch andere zu "Campingkosten USA?" etwas schreiben können.
(Alternativ hätte auch Kirasonne einen mit Ausrufezeichen gekennzeichneten Beitrag "! Campingkosten USA" in der Kategorie "Nordamerika" verfassen und Dich dorthin verweisen können;))

Lange Stränge mit unterschiedlichen Themen verschütten halt viele Infos und sind im Nachhinein immer schwer zu trennen.

Ich hab's jetzt trotzdem probiert: Camping in den USA

:idea: Prinzip kapiert ? :)

Liebe Grüße

phoboss
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 09 Jun 04 2:59

Einschätzung meiner rtw reiseplanung

Ungelesener Beitrag von phoboss » 10 Jun 04 0:35

roger roger....

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8302
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Einschätzung meiner rtw reiseplanung

Ungelesener Beitrag von MArtin » 10 Jun 04 0:39

:)
Habe oben noch das Beispiel "Campingkosten USA" ergänzt.

Freue mich auf Deine nächsten Beiträge (und deren Beantwortung, spätestens nach Deiner Rückkehr ;))

Liebe Grüße

phoboss
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 09 Jun 04 2:59

Re: Einschätzung meiner rtw reiseplanung

Ungelesener Beitrag von phoboss » 10 Jun 04 1:07

MArtin hat geschrieben::)
Habe oben noch das Beispiel "Campingkosten USA" ergänzt.

Freue mich auf Deine nächsten Beiträge (und deren Beantwortung, spätestens nach Deiner Rückkehr ;))

Liebe Grüße
definitv! ;) hast mein wort drauf :)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“