Motorrad Transport Alaska/Sued-Amerika

Von der Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Planung. Vom Chaos zur Organisation und von der Reisebuchung bis zum Abflug:
Einzelthematische Sachfragen zu Bürokratie, Reisezeit, Organisatorisches, Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)

Moderator: pukalani

Antworten
hauben
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 02 Mai 04 20:39
Wohnort: Wilnsdorf

Motorrad Transport Alaska/Sued-Amerika

Ungelesener Beitrag von hauben » 09 Jun 04 10:01

Hallo!

Hat jemand schon Erfahrung im Versand eines Motorrad nach Alaska und von Sued-Amerika (Feuerland) gemacht. Die bisherigen Preise per Schiff ca. 2100 Euro Oneway) haben mir die einwenig die Traenen ins Augen gebracht. Evtl. wird Luftfracht billiger - bin fuer jeden Hinweis dankbar.
Start soll in Anchorage - Alaska sein und Ende in Tierra del Fuege - Feuerland - Argentinien.

Gruss

Frank

frankie
WRF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 23 Feb 04 11:36
Wohnort: Köln

Motorrad Transport Alaska/Sued-Amerika

Ungelesener Beitrag von frankie » 11 Jun 04 20:31

hi frank,
starte selber anfang juli zur panamerikana. dir kurse für die verschiffung nach alaska sind sauteuer, deshalb habe ich meine mühle nach vancouver verschifft. kosten: 400€!!! da fahr ich doch lieber die "paar kilometerchen" nach anchorage selber :D
ich habe mir die spedition "confreight" in hamburg ausgesucht - bei interesse mail mich mal an!
gruß frankie

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“