Merkwuerdige Getraenke in aller Welt

Weltreisend auf lokalem Markt einzukaufen und auf landesüblichen Kochstellen einheimische Gerichte zu Kochen ist preisgünstig, lecker, fördert das Sozialleben und ist manchmal mit abenteuerlichen Erfahrungen verbunden... Weltweite Kochrezepte.
Forumsregeln
Tipps und Rezepte, was und wie man auf Fernreisen mit lokalen Marktprodukten lecker kochen und damit viel Geld sparen kann.
Benutzeravatar
Kirasonne
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 19 Feb 04 22:50
Wohnort: Roswell, NM, USA

Merkwuerdige Getraenke in aller Welt

Ungelesener Beitrag von Kirasonne »

Wer kennt oder hat Warnungen fuer exotische oder merkwuerdige Getraenke?

Im Suedwesten der USA ist zur Zeit ein Getraenk sehr beliebt:

Rotes Bier: 1/3 Tomatensaft, 2/3 Bier
Geschmack: Gitttigittigitt - nicht meiner aber andere moegen es

Immernoch die "Mutprobe" fuer junge Leute in den USA:

Mescal: Aehnlich wie Tequila, aber die Rohfassung - In der Mescal-Pflanze lebt ein Wurm, der in dieses Getraenk hineingehoert - die Mutprobe besteht den Wurm zu kauen und schlucken.
Geschmack: rauchig - Pfui Deibel - kann ohne dieses Erlebnis leben
Carpe Diem
RobISonTheTrip
WRF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 13 Jun 04 17:12
Wohnort: Barcelona

Merkwuerdige Getraenke

Ungelesener Beitrag von RobISonTheTrip »

mir wurde alls ich in Kenia auf einer Farm arbeitete ein Getränk angedreht in dem eine eingelegte Schlange,viel alkohol und etwas das ich bis heute nicht identifiezieren konnte befand,......
Naja ich will auch lieber nicht nachdenken was diese Zutat war wenn ich mich an die Farbe zurück erinnere> Rot ;)
Naja, ein bekannter von mir ,dessen Familie in Kenia lebt, hat es mir "empfohlen" und alls ich nach 4 monat zurück kam und ihnen davon erzählte kaputt gelacht aber verraten haben sie mir die Zutat auch nicht.
8)
Gehe deinen Weg und wenn du genug hast kehre um.
Benutzeravatar
Kirasonne
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 19 Feb 04 22:50
Wohnort: Roswell, NM, USA

Re: Merkwuerdige Getraenke

Ungelesener Beitrag von Kirasonne »

RobISonTheTrip hat geschrieben:mir wurde alls ich in Kenia auf einer Farm arbeitete ein Getränk angedreht in dem eine eingelegte Schlange,viel alkohol und etwas das ich bis heute nicht identifiezieren konnte befand,......
Naja ich will auch lieber nicht nachdenken was diese Zutat war wenn ich mich an die Farbe zurück erinnere> Rot ;)
Naja, ein bekannter von mir ,dessen Familie in Kenia lebt, hat es mir "empfohlen" und alls ich nach 4 monat zurück kam und ihnen davon erzählte kaputt gelacht aber verraten haben sie mir die Zutat auch nicht.
8)
Und wie hat es geschmeckt? Hoert sich ja sehr merkwuerdig an. Ich habe auch solche "Freunde". Da muss man schon ganz schoen aufpassen und auf der hut sein 8)
Carpe Diem
phoboss
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 09 Jun 04 2:59

Merkwuerdige Getraenke

Ungelesener Beitrag von phoboss »

das mit dem wurm kenn ich auch, find die vorstellung auch nich so lecker, obwohl ich eigentlich sehr offen bin was speisen und getränke angeht. würd auch heuschrecken essen ;)
Benutzeravatar
Kirasonne
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 19 Feb 04 22:50
Wohnort: Roswell, NM, USA

Re: Merkwuerdige Getraenke

Ungelesener Beitrag von Kirasonne »

phoboss hat geschrieben:das mit dem wurm kenn ich auch, find die vorstellung auch nich so lecker, obwohl ich eigentlich sehr offen bin was speisen und getränke angeht. würd auch heuschrecken essen ;)
Jedenfalls ist das Getraenk sehr hygienisch (alle Bakterien durch Alkohol gekillt). Ich versuche auch alles wenigstens einmal.
Carpe Diem
RobISonTheTrip
WRF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 13 Jun 04 17:12
Wohnort: Barcelona

Merkwuerdige Getraenke

Ungelesener Beitrag von RobISonTheTrip »

naja das getränk schmeckte ehrlich gesagt nicht sooo schlecht,leichter Campari geschmack,....und etwas noch mohn! :lol:
Gehe deinen Weg und wenn du genug hast kehre um.
Benutzeravatar
Kirasonne
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 19 Feb 04 22:50
Wohnort: Roswell, NM, USA

Re: Merkwuerdige Getraenke

Ungelesener Beitrag von Kirasonne »

RobISonTheTrip hat geschrieben:naja das getränk schmeckte ehrlich gesagt nicht sooo schlecht,leichter Campari geschmack,....und etwas noch mohn! :lol:
*Grins* vielleicht auch aus Kaefern gemacht?
Carpe Diem
Didgeridingo
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 01 Sep 04 20:45

Re: Merkwuerdige Getraenke

Ungelesener Beitrag von Didgeridingo »

Ein Bambusfarmer in Australien hat uns folgendes ans Herz gelegt:

1/2 Bier + 1/2 Ginger(Ingwer)-Wein. Hört sich eklig an, is aber sehr erfrischend!


In Singapore hab ich in Little India nen sehr merkwürdigen Tee getrunken, er war rötlich bis orange, etwas dickflüssig, milchig und die einzige Zutat, die ich herausschmecken konnte war Ingwer. Weiß zufällig jemand, wie der heißt? Ich fand den nämlich äußerst lecker und würd den gern mal nachmachen.

Grüße
Dom
Benutzeravatar
Kirasonne
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 19 Feb 04 22:50
Wohnort: Roswell, NM, USA

Re: Merkwuerdige Getraenke

Ungelesener Beitrag von Kirasonne »

Didgeridingo hat geschrieben:Ein Bambusfarmer in Australien hat uns folgendes ans Herz gelegt:

1/2 Bier + 1/2 Ginger(Ingwer)-Wein. Hört sich eklig an, is aber sehr erfrischend!


In Singapore hab ich in Little India nen sehr merkwürdigen Tee getrunken, er war rötlich bis orange, etwas dickflüssig, milchig und die einzige Zutat, die ich herausschmecken konnte war Ingwer. Weiß zufällig jemand, wie der heißt? Ich fand den nämlich äußerst lecker und würd den gern mal nachmachen.

Grüße
Dom
Hi, Dom, das hoert sich nach Chai-Tee an:

Zutaten:
1 3/4 Tassen Wasser
1/2 Tasse Vollmilch
2 tsp Tee-Blaetter (schwarz)
1 frischer Kardamomkern -etwas zerdrueckt
1/2 Essloeffel fein gehackter Ingwer (frisch)
2 Essloeffel Zucker - je nach Geschmack

Bring das Wasser zum kochen und gib die Teeblaetter, Kardamom, Ingwer hinzu und lass es auf kleiner Flamme koecheln (ca. 2 Minuten).

Gib die Milch und Zucker hinzu und bring es wieder zum kochen. Giess es durch ein Sieb und geniesse. Wenn Du keinen Kardamom magst, kannst Du den weglassen.
Carpe Diem
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auf Reise Kochen, Backen und exotische Rezepte“