USA: Arbeiten ohne Genehmigung!?

Das Nordamerika Forum im Weltreiseforum: Spezielles für Kanada und USA - alle vereinigten Staaten - inklusive Hawaii
Forumsregeln
Nordamerika-Infopool für USA & Kanada Hier bitte nur gem. 1F-1T fragen bzw. antworten!
Bitte vermeide unamerikanische Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen im Nordamerikaforum nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte hilf, die Suche hier allgemeindienlich effektiv zu erhalten. Danke
today
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 12 Jun 04 16:20

USA: Arbeiten ohne Genehmigung!?

Ungelesener Beitrag von today »

Hallo zusammen!
Ich habe vor für ein paar Monate in den USA zu arbeiten. Da der Job aber unbezahlt ist (Hand gegen Koje), habe ich nicht wirklich lust mir eine Arbeitserlaubnis zu besorgen.
Weiss jemand, wie das mit entsprechenden Kontrollen aussieht?
Danke!
Benutzeravatar
Kirasonne
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 19 Feb 04 22:50
Wohnort: Roswell, NM, USA

Re: Arbeiten ohne Genehmigung!?

Ungelesener Beitrag von Kirasonne »

today hat geschrieben:Hallo zusammen!
Ich habe vor für ein paar Monate in den USA zu arbeiten. Da der Job aber unbezahlt ist (Hand gegen Koje), habe ich nicht wirklich lust mir eine Arbeitserlaubnis zu besorgen.
Weiss jemand, wie das mit entsprechenden Kontrollen aussieht?
Danke!
Die Regierung geht extrem gegen Schwarzarbeiter vor. Es geht vor allem da drum, dass die Steuer geklaut wird. Hier in den Staaten gibt es auch Geldwerten Vorteil. Z.B. wenn jemand ein gebrauchtes Auto geschenkt bekommt, muss er trotzdem die Steuer fuer ein neues Auto zahlen!!! Gilt daher auch fuer Arbeit gegen Unterkunft/Essen etc.

Wegen Arbeit gegen Koje: Um auf Nummer Sicher zu gehen, wuerde ich mich beim Sozialamt in den USA erkundigen.

Webpage ist: http://www.ssa.gov/

Allerdings, wenn Du bei einem Freund unterkommst, kannst Du ja sagen, dass Du nicht arbeitest, sondern nur hilfst...
Carpe Diem
phoboss
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 09 Jun 04 2:59

Arbeiten ohne Genehmigung!?

Ungelesener Beitrag von phoboss »

hier is der link zu usa vom auswerigen amt (die seite ist übrigens sehr gut), da findest du telefonnummern und adressen von botschaften und konsulaten. ruf doch zu not einfach mal da an, und frag die.[/code]
today
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 12 Jun 04 16:20

Arbeiten ohne Genehmigung!?

Ungelesener Beitrag von today »

Hallo ihr Beiden!
Danke für die Antworten!!
Das ganze hat mich jetzt wirklich zum grübeln gebracht.
Das dumme ist einfach, dass ich an dem Ort, an dem ich arbeite auch wohne.
Ich werde mir auf jeden Fall mal die HP`s anschauen!
Danke!!
Benutzeravatar
Andy
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 16 Feb 04 10:56
Wohnort: Nürnberg

Arbeiten ohne Genehmigung!?

Ungelesener Beitrag von Andy »

Hallo,

in den USA würde ich nicht mit gegen die Immigration Laws verstoßen, kann böse Folgen nach sich ziehen. Die Amis verstehen da keinen Spass.

Grüßle
Andy
Benutzeravatar
nur ein gast

Re: Arbeiten ohne Genehmigung!?

Ungelesener Beitrag von nur ein gast »

also ich hab jetzt schon 2 kleinere arbeiten und nen richtigen job hier gehabt und hab auch voll viele leute kennengelert, die illegal arbeiten, nur um kohle zu verdienen...

ich hatte kein problem! du musst halt den ball flach halten und nich die ganze zeit rumposaunen, dass du das eigentlich gar nich darfst! sei einfach ein typ, dem seine eltern in die usa gezogen sind...

ach und wenn's dich doch erwischen sollte, dann sorry, du hast es probiert und bist einer der wenigen, die es erwischt hat. kann boese folgen haben, wie ne geldstrafe denke ich und dass du fuer 10jahre oder dein ganzes leben lang nich mehr einreisen darfst... aber wer will das schon (gibt ja noch so viele andere geile laender mit ner besseren kultur)
Benutzeravatar
Gaste

USA: Arbeiten ohne Genehmigung!?

Ungelesener Beitrag von Gaste »

Ist doch ganz einfach.

Wirst du erwischt fliegst du aus den USA raus und darfst nie wieder kommen. Hast du Geld in der Tasche ist das weg.

Ist wie mit falsch Parken, kannst du das Ticket ab, kannst du falsch parken.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nordamerika - USA - Kanada“